"Mercedes hat sich keinen Gefallen getan"

Von Interview: Alexander Maack
Dienstag, 02.10.2012 | 16:30 Uhr
Michael Schumacher verliert sein Mercedes-Cockpit. Bisher zeigt kein Top-Team zeigt Interesse
© xpb
Advertisement
League Cup
So25.02.
Bohnen-Alarm! Rocket Beans kommentieren das Finale
Six Nations
Sa24.02.
Nur was für richtig harte Kerle: Six Nations auf DAZN
J1 League
Live
Tosu -
Kobe
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Six Nations
Frankreich -
Italien
Primera División
La Coruna -
Espanyol
NBA
Timberwolves @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Februar
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Six Nations
Irland -
Wales
Premier League
Liverpool -
West Ham
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
King Of Kings
King of Kings 54
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Pro14
Scarlets -
Ulster
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
NBA
Magic @ 76ers
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Februar
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Premiership
London Irish -
Worcester
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
Premiership
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
Superliga
Union SF -
Colon
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
2.März
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Premier League
Burnley -
Everton
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
NHL
Blues @ Stars
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
4. März
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
World Pool Masters
World Pool Masters: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Premiership
Wasps -
London Irish
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Ligue 1
Montpellier -
Lyon
Primera División
Real Sociedad -
Alaves
World Pool Masters
World Pool Masters: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
NHL
Predators @ Avalanche
Ligue 1
Marseille -
Nantes
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
5. März
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
6. März
NBA
Rockets @ Thunder
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
7. März
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Championship
Leeds -
Wolverhampton
NBA
Rockets @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
8. März
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Strietzel Stuck kann die Entscheidung von Mercedes nicht nachvollziehen, den Vertrag mit Michael Schumacher nicht zu verlängern. Für ihn war die Fahrer-Paarung mit Nico Rosberg perfekt. Der ehemalige Formel-1-Fahrer erwartet, dass Rosberg und Lewis Hamilton sich im nächsten Jahr "schwer an die Karre gehen".

SPOX: Herr Stuck, seit letztem Freitag ist bekannt, dass Mercedes AMG in der kommenden Saison mit Lewis Hamilton und Nico Rosberg an den Start geht. Wie haben Sie die Entscheidung, Michael Schumachers Vertrag nicht zu verlängern, aufgenommen?

Hans-Joachim Stuck: Ich war geschockt. Ich hab's am Abend zuvor erfahren und konnte es eigentlich gar nicht glauben. Wenn die Entscheidung wirklich von Mercedes ausging, den Vertrag von Michael Schumacher nicht zu verlängern, ist das für mich nicht nachvollziehbar. Ich finde, Schumacher hat eine absolute Berechtigung, im Mercedes-Team zu sein.

SPOX: Während der letzten Zeit kam allerdings auch Kritik auf.

Stuck: Michael Schumacher hat Nico Rosberg Paroli geboten. Er hat ihn geschlagen. Er ist in diesem Jahr auf der schwierigsten Strecke in Monaco zur Pole Position gefahren. Er hat aus einem unterlegenen Auto wirklich das Maximale herausgeholt. Es ist ein unverdienter Lohn für seine Arbeit, wenn die Trennung von Mercedes ausging.

Gerhard Berger: Schumacher ist zu alt für die Formel 1

SPOX: Würden Sie es denn verstehen, wenn sich Mercedes dafür entschieden hat, mit der Fahrer-Paarung seine Zukunftsperspektive zu verbessern und einen jungen Fahrer zu verpflichten?

Stuck: Sie haben ja schon einen. Ich fand die Konstellation perfekt. Nico Rosberg, der in diesem Jahr seinen ersten Grand Prix gewonnen hat und Michael Schumacher, der eine Formel-1-Lichtgestalt ist und für jedes Team ein unglaublicher Zugewinn wäre. Ich finde es rein taktisch unklug, einen Hamilton und einen Rosberg zu paaren. Die werden sich schwer an die Karre gehen. Für mich ist Hamilton mit Sicherheit einer der schnellsten Formel-1-Fahrer. Aber mir fehlt bei ihm die Konstanz. Ich glaube nicht, dass Mercedes sich damit einen Gefallen getan hat.

SPOX: Also gehen Sie davon aus, dass sich Rosberg und Hamilton ähnlich behindern könnten, wie Fernando Alonso und Hamilton 2007 bei McLaren?

Stuck: Richtig. Ich bin zwar nicht der Herr Mercedes, ich verstehe die Hintergründe nicht. Sie werden sicher einen Grund haben oder es argumentieren können. Aber aus meiner bescheidenen Sichtweise ist es einfach nicht nachvollziehbar.

SPOX: Zumal Michael Schumacher auch als einer der Fahrer gilt, die ein Auto in Zusammenarbeit mit den Ingenieuren am besten weiterentwickeln können.

Stuck: Absolut. Das ist keine Frage. Zumal die Paarung Ross Brawn/Michael Schumacher bisher als Erfolgsgarant gegolten hat. Klar ist auch, dass Ross Brawn nicht 365 Tage im Jahr ein Genie ist. Dieses Jahr war das Auto nicht der große Wurf. Aber über das Jahr hat man auch nicht so viele Möglichkeiten, die Probleme auszumerzen. Sie waren aber auf dem richtigen Weg und ich bin mir sicher, dass sie nächstes Jahr bei Mercedes ein Auto haben werden, das funktioniert. Für Michael Schumacher ist es wirklich dumm gelaufen, was die Performance des Autos angeht.

SPOX: Wie viel Einfluss hat der Fahrer denn eigentlich bei den wenigen Testmöglichkeiten noch?

Stuck: Ich würde sagen, er ist noch wichtiger als früher. Er hat gar nicht die Zeit, sich in den unzähligen Tests auf das Auto einzustimmen und etwas auszuprobieren. Ein Fahrer ist heute viel schneller gefordert, noch präzisere Angaben zu machen. Man hat weniger Raum für Fehler, man hat weniger Raum, neue Konstruktionen auszuprobieren. Genau deswegen ist ein Schumacher auch Gold wert. Er hat seinen Popometer. Er weiß, wie er ein Auto fahren muss, damit es schnell ist. Zudem ist der Link von Schumacher zu Ross Brawn ein unschlagbarer Wert. Wenn die Basis des Autos besser gewesen wäre, hätte er schon längst Rennen gewonnen. Das ist gar keine Frage.

SPOX: Zumal Mercedes seit geraumer Zeit mit dem Reifenverschleiß kämpft und die Fortschritte nicht so groß sind wie erhofft.

Stuck: Richtig. Und da muss ich eines sagen: Diese Argumente, die ich im Boulevard gelesen habe, ob er zu alt zum Rennen fahren sei oder eine Brille brauche, das ist eine Unverschämtheit. Das ist einem Michael Schumacher unwürdig. Er hat in diesem Jahr bewiesen, dass er zur absoluten Spitze gehört. Das ist absolut unterirdisch, was da geschrieben wurde. Das ist absolut unbegründet.

SPOX: Ausgelöst wurden die Schlagzeilen von dem Auffahrunfall in Singapur.

Stuck: Das war eine Verkettung unglücklicher Umstände. Es fährt doch keiner einem anderen absichtlich hinten drauf. Michael Schumacher hat gesagt, dass er nicht später gebremst hat. Vielleicht hat der vor ihm einfach früher gebremst. Das kann keiner mehr ganz genau nachprüfen. Auch die Bestrafung ist ungerecht. Wenn wir in der Formel 1 anfangen, so strenge Regeln aufzustellen, brauchen wir kein Rennen mehr fahren und können das Ergebnis schon vorher auswürfeln. Es ist immer noch Motorsport. Dass da einer dem anderen in die Karre fährt, liegt in der Natur der Sache.

SPOX: Immerhin wurde Romain Grosjean nach dem Startcrash in Spa für das ganze Monza-Wochenende gesperrt.

Stuck: Es gibt Manöver, die bestraft werden müssen. Das ist richtig. Dass man im nächsten Rennen zehn Plätze zurückversetzt wird, wenn man dem anderen hinten drauf fährt, finde ich absolut überzogen. Da wird der Fahrer zweimal bestraft. Einmal, weil das Auto kaputt ist, er das Rennen nicht zu Ende fahren kann und wichtige Punkte weggeschmissen hat. Und mit der Strafversetzung ist das nächste Rennen dann auch im Arsch.

SPOX: Sauber hat mittlerweile bestätigt, dass man sich mit einer Verpflichtung des Rekordweltmeisters auseinandersetzt. Denken Sie, dass das eine Option für Schumacher ist und er weiter in der Formel 1 fährt?

Stuck: Ich hoffe es persönlich sehr. Aber ich wünsche Michael auch von Herzen, dass er in einem ordentlichen Auto sitzt. Da muss man einfach sagen, dass Sauber nichts für Michael Schumacher ist, obwohl sie sicher einen super Job machen. Wenn Michael weiterfährt, gibt es nur ganz, ganz wenige Möglichkeiten. Zum einen ist das Ferrari. Das bezweifle ich aber. Die andere Möglichkeit wäre Lotus. Danach wird die Luft aber schon verdammt dünn. Da muss er sich sehr scharf überlegen, was er jetzt tut.

SPOX: Zumal er zuletzt betonte, dass es ihm nur noch um den Spaß geht.

Stuck: Sicher, aber Spaß wird er nur haben, wenn er auf dem Podium steht. Er sollte mal mit seinem Bruder Ralf in der ADAC GT Masters starten. Da könnten sie zusammen Spaß haben.

SPOX: Oder vielleicht in der DTM? Da könnte er bei Mercedes bleiben.

Stuck: Das wäre schon cool. Aber das glaube ich nicht. Als siebenfacher Weltmeister tut man sich das nicht mehr an.

Der WM-Stand der Formel 1 im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung