Stuck über Räikkönen: "Bilderbuch-Comeback"

SID
Mittwoch, 05.09.2012 | 13:49 Uhr
Für Lotus holte Kimi Räikkönen beim GP von Belgien in Spa den dritten Platz
© Getty

Auch ein Rennfahrer-Idol wie Hans-Joachim Stuck kann sich mal irren. "Ich war vor Kimi Räikkönens Rückkehr in die Formel 1 eigentlich sehr skeptisch, auch wegen seines Lebenswandels. Kimi überrascht mich nun aber total. Das ist ein Bilderbuch-Comeback", sagt Stuck der Nachrichtenagentur dapd.

Räikkönen habe in jedem Fall das Potenzial für einen Sieg. Auch dank seiner Fähigkeiten sei der Lotus ein gutes Auto. Was Räikkönen aber besser als Michael Schumacher mache, der nach drei Jahren Pause zurückkehrte, wisse er nicht, sagte Stuck. Vielleicht liege es nur am Auto: "Der Lotus ist einfach besser als der Mercedes."

Räikkönen kann nach Stucks Ansicht sogar den WM-Titel gewinnen: "Alsonso und Vettel sind sicher starke Gegner, aber wenn es für Kimi optimal läuft, ist für ihn noch alles möglich."

"Aus dem Stand sauschnell"

Der gleichen Ansicht ist F1-Experte Christian Danner: "Für mich ist Kimi Räikkönen ein absoluter WM-Kandidat. Kaum jemand fährt so beständig wie er", sagt Danner der dapd.

Was Danner besonders imponiert, ist die Tatsache, dass der Finne trotz einer zweijährigen Auszeit keine Eingewöhnungsphase brauchte. "Denn Kimi war aus dem Stand sofort sauschnell", sagte der Formel-1-Experte.

Ludwig traut Räikkönen Titel zu

Für die deutsche Tourenwagen-Legende Klaus Ludwig ist Kimi Räikkönen bislang der Fahrer des Jahres in der Formel 1. "Kimi hat nichts verlernt und war von Beginn an bei der Musik", sagte Ludwig. Wenn der Finne so weiterfahre wie in den Rennen zuvor, traue er ihm sogar den Titelgewinn zu.

"Er hat zwar schon mehr als 30 Punkte Rückstand auf Fernando Alonso, aber wie schnell die schrumpfen können, haben wir beim Rennen in Spa gesehen", sagt Ludwig, der in seiner Karriere dreimal die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) sowie dreimal bei den 24 Stunden von Le Mans gewonnen hat.

Stand in der Fahrer- und Konstrukteurs-WM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung