Hamilton steht angeblich als Nachfolger fest

SID
Donnerstag, 06.09.2012 | 10:09 Uhr
Der Rekordchampion Michael Schumacher (l.) neben seinem angeblichen Nachfolger Lewis Hamilton
© Getty
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
DAZN World Freestyle Masters
Do22.02.
So spektakulär wird der Titel-Streit der Ball-Artisten
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Tag 2
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Februar
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Februar
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
CEV Champions League (W)
Novara -
Fenerbahce
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Februar
J1 League
Tosu -
Kobe
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Six Nations
Frankreich -
Italien
Primera División
La Coruna -
Espanyol
NBA
Timberwolves @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Februar
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Six Nations
Irland -
Wales
Premier League
Liverpool -
West Ham
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
King Of Kings
King of Kings 54
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Pro14
Scarlets -
Ulster
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
NBA
Magic @ 76ers
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Februar
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Premiership
London Irish -
Worcester
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
Premiership
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Primera División
Valencia -
Real Betis

Michael Schumacher geht, Lewis Hamilton kommt. Was sich zunächst wie ein neues Märchen aus dem Formel-1-Fahrerlager anhört, könnte nach Ansicht des ehemaligen Teamchefs Eddie Jordan bald Wirklichkeit werden. Denn der Ire will angeblich erfahren haben, dass Schumacher seine Formel-1-Karriere nach dieser Saison endgültig beendet. Mercedes habe sich schon mit Hamilton als Nachfolger geeinigt.

"Es sieht so aus, dass Michael geht und Lewis zu Mercedes stößt", sagt Jordan. Und die britischen Medien berichten schon genüsslich von Mega-Gagen.

Mercedes soll Hamilton dem Vernehmen nach insgesamt 75 Millionen Euro für drei Jahre bieten. Nur: Es gibt bis jetzt keinen einzigen seriösen Beleg für all diese Meldungen und Behauptungen.

Schumacher hält an Oktober-Fahrplan fest

Schumacher lässt sich durch die Spekulationen nicht unter Druck setzten. Das sei Teil des Spiels, sagte der Rekordweltmeister am Donnerstag in Monza. Der 43-Jährige hatte schon vor Wochen erklärt, dass er die Entscheidung über seine Zukunft frühestens im Oktober verkünden wolle. "Und daran hat sich nichts geändert, der Oktober ist der beste Monat für alle Beteiligten", sagte Schumacher.

Der siebenmalige Weltmeister war nach drei Jahren Pause 2010 überraschend in die Formel 1 zurückgekehrt. Sein Dreijahresvertrag bei Mercedes läuft zum Saisonende aus.

Sportlich war das Comeback eine Enttäuschung. Ein dritter Platz in Valencia in dieser Saison war Schumachers bisher bestes Ergebnis in drei Jahren.

Mercedes wiegelt ab

Was also weiß Jordan, was andere nicht wissen? Der Ex-Teamchef war es auch, der 2009 als einer der ersten von Schumachers Comeback berichtete. Und diesmal? "Ein Deal könnte kurz bevorstehen", sagt Jordan.

Wenn es um Schumacher geht, hat der Ire immer einen guten Riecher. Er war es schließlich, der für den heutigen Weltstar einst das Tor zur Formel 1 öffnete. Denn sein erstes Formel-1-Rennen fuhr Schumacher im August 1991 in Spa für das Team von Eddie Jordan.

Mercedes will die neuen Gerüchte um einen angeblichen Rücktritt von Michael Schumacher weder bestätigen noch dementieren.

"Solange wir nicht beide Fahrer für die nächste Saison bekannt gegeben haben, ist es unvermeidlich, dass über die Besetzung spekuliert wird. Wir bitten um Verständnis, dass wir Spekulationen generell nicht kommentieren", sagte ein Mercedes-Sprecher. Fest steht nur, dass Nico Rosberg bis 2014 im Silberpfeil sitzen wird.

Hamilton blockt

Auch Rosberg rätselt über seinen Teamkollegen. Auf die Frage, ob er denn wisse, wer 2013 bei Mercedes an seiner Seite fahre, sagte der 27-Jährige am Donnerstag in Monza nur ein Wort: "Nein." Noch vor einigen Wochen hatte Rosberg gesagt, dass er davon ausgehe, dass Michael Schumacher auch im kommenden Jahr im Silberpfeil sitze. Hamilton blockte alle Nachfragen nach seiner Zukunft ab: "Ich konzentriere mich auf meine Arbeit mit McLaren."

Jordan betont, dass er schon vor ein paar Wochen das Gefühl hatte, dass Hamilton auf dem Sprung sei. "Damals dachte ich, er spricht mit Ferrari. Das ist nicht wahr. Ich kann nun aber bestätigen, dass sich seine Leute mit Mercedes treffen", erklärt der Ex-Teamchef.

Schumachers Umfeld lässt sich von Jordan jedenfalls nicht aus der Ruhe bringen. "Es gibt nach wie vor keine Neuigkeiten, es ist nichts entschieden", sagte seine Managerin Sabine Kehm der "Bild". Und auch Hamiltons Management und McLaren behaupten, dass die Geschichte nicht stimme.

Welche Rolle spielt Ecclestone?

Jordan bezieht sich bei seinen jüngsten Äußerungen über Schumachers Zukunft auch auf ein Gespräch, das er mit Bernie Ecclestone in Spa geführt hat. Der Formel-1-Boss hatte die Spekulationen durch eine vielsagende Andeutung neu entfacht. "Es tut mir leid, dass Michael uns nicht als Sieger verlässt, denn er ist ein Sieger", sagte der 81-Jährige.

Damit vermittelte der Brite den Eindruck, als wisse er, dass Schumacher seinen Helm endgültig an den Nagel hängt.

Für Jordan spielt auch das Geld eine große Rolle. "Hamilton und McLaren kamen noch zu keiner Einigung. Sie können ihm nicht weiter so ein großes Gehalt bieten wie bis jetzt", sagt der Ire. Hamiltons Jahresgage wird auf etwa 16 Millionen Euro geschätzt. Sollten die Zahlen stimmen, die derzeit durch die britischen Medien geistern, würde Hamilton bei Mercedes 50 Prozent mehr verdienen.

Stand in der Fahrer- und Konstrukteurs-WM

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung