Formel 1

In der Ascari: 130 Grad heiße Vorderreifen

Von SPOX

Hard und Medium - Pirelli reist mit härteren Mischungen nach Monza als im Vorjahr. Die Autos erreichen Spitzengeschwindigkeiten von 340 km/h. Eine extrem harte Bremszone prägt die Ascari-Kurve, die Vorderreifen erreichen 130 Grad Celsius. In der Parabolica herrschen riesige Fliehkräfte. Pirelli präsentiert die Klippen von Monza im Video.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung