Massa: "Am Ende zählen nur Ergebnisse"

SID
Mittwoch, 22.08.2012 | 21:34 Uhr
Felipe Massa macht sich sorgen um seine Vertragsverlängerung
© Getty

Wegen der bisher enttäuschend verlaufenen Formel-1-Saison hat Ferrari-Pilot Felipe Massa Sorgen um seine Vertragsverlängerung beim italienischen Rennstall.

Der Brasilianer sagte am Mittwoch, dass seine Leistungen in den vergangenen Rennen zwar besser geworden seien, aber "am Ende zählen nur Ergebnisse". Der Vertrag des Vize-Weltmeister 2008 läuft am Ende des Jahres aus.

Massa belegt nach elf von 20 Rennen nur den 14. Rang in der Fahrerwertung, 139 Punkte hinter dem WM-Führenden Fernando Alonso, Massas Teamkollegen bei Ferrari.

Der aktuelle Stand in der Fahrerwertung

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung