Nach Wutausbruch und Manipulationsvorwurf

Vettel fährt in Silverstone unter Beobachtung

SID
Donnerstag, 05.07.2012 | 20:05 Uhr
Mit seiner Kritik an der Rennleitung in Valencia ist Sebastian Vettel wohl übers Ziel hinausgeschossen
© Getty
Advertisement
Bundesliga
SaJetzt
Alle Samstags-Highlights: HSV-FCB, BVB, VfB & RBL
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Oktober
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Eredivisie
PSV – Heracles
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Championship
Ipswich -
Norwich
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guizhou
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
Eredivisie
Feyenoord -
Ajax
Premier League
Everton -
Arsenal
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Ligue 1
Nizza -
Strassburg
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
Premier League
ZSKA Moskau -
Zenit
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Troyes -
Lyon
Premier League
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Anderlecht -
Genk
ACB
Real Madrid -
Malaga
Serie A
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Super Liga
Roter Stern Belgrad -
Lucani
NFL
Ravens @ Vikings
NFL
RedZone -
Week 7
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Sao Paulo -
Flamengo
Ligue 1
Marseille -
PSG
NBA
Hawks @ Nets
NFL
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
24. Oktober
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Oktober
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
NBA
Cavaliers @ Pelicans
Super Liga
Cacak -
Partizan
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Centray Daily -
29. Oktober
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Premiership
Bath – Gloucester
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
NFL
RedZone -
Week 8
ACB
Valencia -
Gran Canaria
Primera División
Eibar -
Levante
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
NFL
Steelers @ Lions
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Oktober
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Oktober
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
31. Oktober
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
DAZN ONLY Golf Channel
2017 East Lake Cup -
Individual Championship
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. November
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
Championship
Preston -
Aston Villa
NBA
Bulls @ Heat
Copa Libertadores
Grêmio -
Barcelona
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. November
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
A-League
Melbourne City -
Sydney
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe
NBA
Cavaliers @ Wizards
Primera División
Valencia -
Leganes
Championship
Bristol -
Cardiff
Premiership
St Johnstone -
Celtic
Championship
Aston Villa -
Sheffield Wednesday
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
PSG
Serie A
Bologna -
Crotone
Primera División
Alaves -
Espanyol
Championship
Brentford -
Leeds
Ligue 1
Metz -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Amiens
Ligue 1
Nantes -Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Straßburg
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Primeira Liga
Porto -
Belenenses

Sebastian Vettel steht nach dem Wutausbruch in Valencia und seiner Verschwörungstheorie unter Beobachtung. Die Sportkommissare, denen der Formel-1-Weltmeister indirekt Manipulation vorwarf, werden am Sonntag beim Rennen in Silverstone bei Vettel ganz genau hinschauen. Der bekräftigt seine Kritik.

Kritik ist erlaubt, aber Vettel ist mit seiner Behauptung, die Rennleitung habe das Safety Car in Valencia nur auf die Strecke geschickt, um das Feld wieder zusammenzubringen, sicher über das Ziel hinausgeschossen. Die Frage ist: Hat Vettel gegen Paragraf 151c des Gesetzbuches des Automobil-Weltverbandes FIA verstoßen? Dieser Passus ahndet Handlungen, die dem Ansehen des Sports schaden.

Das sagte Roland Bruynseraede zu "dapd". "Das Wegwerfen der Handschuhe hat mir nicht gefallen. Sebastian Vettel hat eine große Vorbildfunktion und dessen muss er sich bewusst sein. Er ist nicht Gott, sondern nur ein kleiner Bursche, der viel Geld verdient", sagte der Belgier. Bruynseraede weiß, wovon er spricht. Denn der 72-Jährige war von 1988 bis 2007 als Renndirektor unterwegs, zunächst in der Formel 1, dann in der DTM.

"Die Vorwürfe sind völlig absurd"

Vettels Vorwurf, Charlie Whiting hätte als Renndirektor in Valencia das Safety Car gar nicht auf die Strecke schicken müssen, ärgert Bruynseraede. Er kenne Whiting seit 30 Jahren und sei daher zu hundert Prozent davon überzeugt, dass er das Safety Car nur aus Sicherheitsgründen auf die Strecke geschickt habe. "Die Vorwürfe, er hätte das Rennen künstlich spannend machen wollen, sind völlig absurd", sagte der Belgier. Die Sicherheit für die Fahrer, für das Streckenpersonal und die Zuschauer habe bei der FIA höchste Priorität: "Da gibt es kein Wenn und Aber."

Vettel hatte bis zur Halbzeit des Rennens wie der sichere Sieger ausgesehen. Durch das Safety Car büßte der Red-Bull-Pilot auf einen Schlag seinen Vorsprung von mehr als 20 Sekunden ein. Vermutungen, der fehlende Fahrtwind während der Neutralisierung sei auch der Grund für die Überhitzung der Lichtmaschine gewesen, bestätigten sich nicht.

Danner: "Sicherheit hat absolute Priorität"

Nach Ansicht des ehemaligen Formel-1-Piloten Christian Danner hat sich die Rennleitung in Valencia korrekt verhalten. "Wenn Metall- und Trümmerteile auf der Strecke liegen, hat die Sicherheit aller Beteiligten absolute Priorität. Deshalb war die Safety-Car-Phase zu hundert Prozent die richtige Entscheidung", erklärte der als RTL-Experte tätige Danner. Die Emotionalität von Vettel sei zwar gut und schön, aber man müsse die Kirche im Dorf lassen.

Etwas anders beurteilt der frühere Grand-Prix-Pilot Gerhard Berger die Situation. Die Entscheidung, das Safety Car auf die Strecke zu schicken, sei zwar richtig, doch die Phase sehr lang gewesen. Der Österreicher nimmt Vettel in Schutz. "Das sollte man alles nicht überbewerten. Es ist herrlich, einen Fahrer wie Sebastian zu erleben, der solche Emotionen zeigt", sagte Berger.

Vettel bleibt bei Kritik an der Rennleitung

Sebastian Vettel hat seine Kritik an der Rennleitung in Valencia verteidigt. "Man hätte dieses Rennen ohne Safety Car fortsetzen können. Der Einsatz war in meinen Augen nicht notwendig", sagte der Formel-1-Weltmeister am Donnerstag im englischen Silverstone. Er habe allerdings nicht von Betrug oder Manipulation gesprochen. "Die Sportkommissare haben das so entschieden, und wir haben das zu akzeptieren. Sie haben den besseren Überblick", erklärte Vettel.

Red-Bull-Berater Helmut Marko hatte nach dem Rennen in Valencia schwere Vorwürfe erhoben und behauptet, die Sportkommissare hätten den Grand Prix durch das Safety Car künstlich spannend machen wollen. Das kenne man ja aus dem amerikanischen Motorsport.

Der aktuelle Stand in der Fahrer-Weltmeisterschaft

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung