Auch 2012 eine schwarze Null

Hockenheimring liegt auf Kurs

SID
Sonntag, 22.07.2012 | 14:21 Uhr
Dieses Jahr kamen rund 60.000 Zuschauer zur Formel 1 an den Hockenheimring
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
League Cup
Live
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
MLB
Red Sox @ Indians
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. August
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Horse Racing (Racing UK)
​Yorkshire Ebor Festival: Tag 3
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Primera División
Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Premiership
Leicester -
Bath
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Als sich am Sonntag über dem Hockenheimring endlich einmal die Sonne zeigte, strahlte auch Georg Seiler. Denn die Formel-1-Rennstrecke liegt auch 2012 voll auf Kurs: "Wir werden das Ergebnis unter dem Strich erreichen wie vor zwei Jahren. Das heißt, eine saubere schwarze Null schreiben."

Das sagte der Geschäftsführer in einem Interview. Während also beim Konkurrenten in der Eifel die Lichter ausgehen, scheint der Große Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring über Jahre hinaus gesichert. "Wir können mit den Zahlen, die wir erwirtschaften, leben", sagte Seiler.

Der Vertrag mit Promoter Bernie Ecclestone läuft noch bis 2018.

"Es müssen nicht immer 100.000 sein"

Um in die Gewinnzone zu fahren, wären allerdings mehr Zuschauer als die in diesem Jahre erreichten knapp über 60.000 nötig gewesen. Ob dies nun an der zurückliegenden EM, an den bevorstehenden Olympischen Spielen, dem Wetter oder schlicht an den teils sehr hohen Eintrittspreisen liegt: Seiler ist das relativ egal.

"Über 60.000 Zuschauer sind trotzdem erstaunlich, die Zahl kann sich sehen lassen. Es müssen nicht immer 100.000 sein", sagte er. Knapp 95.000 waren es 2002, als Rekordweltmeister Michael Schumacher seinen Heimsieg in Hockenheim feierte. Davon sind die Veranstalter heute zwar weit entfernt.

Doch eine schwarze Null reiche vollkommen aus, denn die Formel 1 wird zum Überleben gar nicht benötigt. Sondern als Prestigeobjekt, "damit wir alle anderen Vermarktungen zu hochpreisigen Tarifen anbieten können. Die Formel 1 schafft uns das Image, andere Preise aufrufen zu können. Und damit machen wir unter dem Strich auch Gewinn für die Formel 1".

Doch trotz Sebastian Vettel, Schumacher, Nico Rosberg, Nico Hülkenberg und Timo Glock zog sogar die Deutsche Tourenwagen Meisterschaft mehr Besucher an. Die DTM ist allerdings auch für weitaus weniger Geld zu sehen.

Deshalb werden alle Jahre wieder die Kartenpreise diskutiert. Die teuersten Tickets für die Formel 1 kosten 500 Euro, wer beim Rennen am Sonntag im Motodrom sitzen will, muss knapp 200 Euro bezahlen. Eine Preiskorrektur kommt für Seiler aber nicht infrage. "Unsere Preise sind seit zehn Jahren stabil. Wir haben nicht vor, etwas zu ändern. Das ist sonst ein wirtschaftliches Risiko, das ich nicht eingehen kann", sagte er.

Ergebnis spricht Bände

Der Nürburgring ist nach seiner Pleite das beste Beispiel. Dass es dem Hockenheimring so ergehen könnte wie dem Traditionskurs in der Eifel, glaubt Seiler nicht. "Unsere Gesellschaft ist so geordnet, dass die Tilgungen aus unseren Investitionen 2001 langfristig vollzogen werden. Das wirtschaftliche Ergebnis derzeit spricht Bände", sagte er.

Entgegen seiner vorherigen Ankündigung wurde Promoter Bernie Ecclestone im Fahrerlager nicht gesehen. Der 81-Jährige wollte eigentlich vor Ort über die Rettung des Nürburgrings verhandeln. Denn der Konkurrent aus Baden-Württemberg kommt als Ersatzkandidat in Betracht.

Und Seiler bekräftigte noch einmal, dass der Hockenheimring bereit stünde, falls er einspringen solle. "Doch es wird nicht einfach sein, das zu realisieren. Aber wenn wir eine Anfrage erhalten würden, würden wir entsprechend verhandeln", sagte Seiler.

Obwohl ihm das bisherige Modell mit dem jährlichen Wechsel am liebsten wäre. "Wir sind mit dem jetzigen Vertrag zufrieden. Es hatte ja seinen Grund, warum wir das vollzogen haben", sagte er und machte dem Konkurrenten Mut: "Ich gehe aber davon aus, dass die Politik die Kraft hat, das Ganze wieder zu richten."

Der aktuelle Stand in der Fahrerwertung der Formel 1

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung