Samstag, 02.06.2012

Neues aus der Königsklasse

Ferrari-Absage an Perez - wechselt Hamilton?

Ferrari schließt eine kurzfristige Verpflichtung von Sauber-Jungstar Sergio Perez aus. Um Sebastian Vettel und Lewis Hamilton gibt es Wechselgerüchte. Bernie Ecclestone zweifelt am Grand Prix in New York.

Sergio Perez (r.) wird kurzfristig keinen Vertrag als Ferrari-Fahrer bekommen
© Getty
Sergio Perez (r.) wird kurzfristig keinen Vertrag als Ferrari-Fahrer bekommen

Ferrari will Perez nicht: Je größer die Probleme von Felipe Massa in dieser Saison waren, desto lauter wurde über seine Ablösung bei Ferrari spekuliert. Vor dem Monaco-GP setzte Ferrari-Boss Luca di Montezemolo persönlich Massa verbal unter großen Druck.

Doch jetzt, da Massa in Monaco gut zurechtgekommen ist, beschäftigt sich der Präsident lieber damit, mögliche Massa-Nachfolger auszuschließen. Sauber-Jungstar Sergio Perez zum Beispiel. "Perez ist ein guter Fahrer, aber um für Ferrari zu starten, braucht er mehr Erfahrung", erteilte di Montezemolo bei "Reuters" einem kurzfristigen Wechsel eine Absage.

Über Massas Zukunft wird ohnehin im Moment nicht entschieden. "Wir beschließen in Sachen Fahrer nie etwas, bevor die Saison in ihre zweite Hälfte geht. Ich erwarte, dass Felipe weiterhin so starke Rennen zeigt wie in Monaco", sagte der Ferrari-Boss.

Monaco-GP: Die heißesten Gridgirls
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
© xpb
1/14
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
/de/sport/diashows/1205/formel1/monaco-gp/gridgirls/frauen-schoenheiten-boxenluder-models.html
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
© xpb
2/14
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
/de/sport/diashows/1205/formel1/monaco-gp/gridgirls/frauen-schoenheiten-boxenluder-models,seite=2.html
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
© xpb
3/14
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
/de/sport/diashows/1205/formel1/monaco-gp/gridgirls/frauen-schoenheiten-boxenluder-models,seite=3.html
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
© xpb
4/14
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
/de/sport/diashows/1205/formel1/monaco-gp/gridgirls/frauen-schoenheiten-boxenluder-models,seite=4.html
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
© xpb
5/14
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
/de/sport/diashows/1205/formel1/monaco-gp/gridgirls/frauen-schoenheiten-boxenluder-models,seite=5.html
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
© xpb
6/14
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
/de/sport/diashows/1205/formel1/monaco-gp/gridgirls/frauen-schoenheiten-boxenluder-models,seite=6.html
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
© xpb
7/14
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
/de/sport/diashows/1205/formel1/monaco-gp/gridgirls/frauen-schoenheiten-boxenluder-models,seite=7.html
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
© xpb
8/14
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
/de/sport/diashows/1205/formel1/monaco-gp/gridgirls/frauen-schoenheiten-boxenluder-models,seite=8.html
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
© xpb
9/14
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
/de/sport/diashows/1205/formel1/monaco-gp/gridgirls/frauen-schoenheiten-boxenluder-models,seite=9.html
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
© xpb
10/14
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
/de/sport/diashows/1205/formel1/monaco-gp/gridgirls/frauen-schoenheiten-boxenluder-models,seite=10.html
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
© xpb
11/14
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
/de/sport/diashows/1205/formel1/monaco-gp/gridgirls/frauen-schoenheiten-boxenluder-models,seite=11.html
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
© xpb
12/14
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
/de/sport/diashows/1205/formel1/monaco-gp/gridgirls/frauen-schoenheiten-boxenluder-models,seite=12.html
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
© xpb
13/14
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
/de/sport/diashows/1205/formel1/monaco-gp/gridgirls/frauen-schoenheiten-boxenluder-models,seite=13.html
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
© xpb
14/14
Die heißesten Frauen beim Grand Prix von Monaco
/de/sport/diashows/1205/formel1/monaco-gp/gridgirls/frauen-schoenheiten-boxenluder-models,seite=14.html
 

Gerüchte um Vettel und Hamilton: In Sachen Wechsel tut sich nicht nur bei Massa etwas. Die Silly Season nimmt langsam Fahrt auf.

Sebastian Vettel musste sich im Zuge dessen schon lautstark zu Red Bull bekennen, um den andauernden Gerüchten um einen Wechsel zu Ferrari entgegenzutreten. "Ich kann mir kein anderes Leben als das bei Red Bull vorstellen", sagte Vettel "Autosport".

Aber Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko erklärte, dass Vettel theoretisch nach der Saison 2013 aus seinem laufenden Vertrag aussteigen kann. Es gibt eine Klausel, die sowohl von ihm als auch vom Team gezogen werden kann.

Hamilton braucht keine Klauseln, sein McLaren-Vertrag endet definitiv nach der laufenden Saison. Er kann natürlich bleiben, aber unterschrieben ist noch nichts. Ein namhafter französischer Journalist will sogar aus sicherer Quelle erfahren haben, dass sich Hamilton schon entschieden hat, McLaren zu verlassen. Paul di Resta könnte sein Nachfolger werden.

Belege gibt es für diese These freilich nicht, aber Alternativen hätte Hamilton theoretisch reichlich. Bei Red Bull läuft der Vertrag von Mark Webber aus, bei Ferrari der von Felipe Massa und bei Mercedes der von Michael Schumacher. Das Thema könnte uns also noch einige Monate beschäftigen.

GP in New York auf der Kippe? Bernie Ecclestone hat ein Fragezeichen hinter die mit Spannung erwartete GP-Premiere 2013 in New York gemacht. Die Veranstalter seien mit fälligen Zahlungen im Rückstand. Der F-1-Boss drohte schon mit einer Verlegung auf die Saison 2014.

Nun haben sich die Organisatoren aber gewehrt. "Wir sind präzise im Zeitplan und auf dem beste Weg, im Juni 2013 ein Rennen austragen zu können", sagte ein Sprecher der Website von "NJBIZ".

Das Rennen soll im Doppelpack mit dem Kanada-GP in Montreal Mitte des Jahres stattfinden. Es wird zwar genau genommen in New Jersey ausgetragen, aber die Skyline von New York als beeindruckende Kulisse haben.

Stand in der Fahrer- und Konstruktuers-WM

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.