Monaco-GP: Warm-Up vor dem Rennen

Wird Mercedes der erste Doppelsieger?

Von SPOX
Samstag, 26.05.2012 | 19:15 Uhr
Mercedes hat in Monaco gute Chancen auf den zweiten Sieg der Saison
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
MLB
Live
Mariners @ Braves
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
22. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. August
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival: 25. August
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Primera División
Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
Premiership
Leicester -
Bath
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Michael Schumacher hat trotz seiner Rückversetzung von der Pole-Position den Sieg in Monaco (Rennen, So., 13.45 Uhr im LIVE-TICKER) noch im Visier. Sebastian Vettel setzt von Position neun aus auf eine alternative Strategie. Nico Rosberg hat gute Siegchancen.

Gibt es einen Ort, an dem es bitterer ist, eine Pole-Position wegen einer Strafe zu verlieren, als Monaco? Nein.

Dass Michael Schumacher nach dem Qualifying glücklich war, obwohl ihm genau das passiert ist, liegt daran, dass er so erleichtert war, überhaupt mal wieder gezeigt zu haben, dass er der schnellste Rennfahrer der Welt sein kann.

Aber das soll nur der erste Schritt gewesen sein. Nächste Mission: Sieg. Gerne schon am Sonntag in Monaco. Auch von Startplatz sechs aus. "Ich bin froh, dass ich dem Team für sein Vertrauen heute etwas zurückgeben konnte, und morgen will ich noch mehr zurückgeben", sagte Schumacher.

Statistik spricht für Webber, Starts nicht...

Ein hehres Ziel, allerdings sind die Chancen auf den Sieg von Position sechs aus statistisch gesehen verschwindend gering. Seit 2004 hat es nur ein einziges Rennen gegeben, das nicht der Pole-Setter gewonnen hat. 2008 überholte Lewis Hamilton Felipe Massa.

Das würde für einen Start-Ziel-Sieg von Mark Webber sprechen, der die Pole-Position von Schumacher geerbt hat. Der Australier weiß sogar, wie das geht. 2010 münzte er schon die Pole in den Sieg um.

Allerdings ist Webber nicht dafür bekannt, ein guter Starter zu sein. Oftmals war er in den letzten eineinhalb Jahren sogar ein richtig schlechter Starter.

Gute Chancen für Rosberg

Das bringt Nico Rosberg auf den Plan. Wie Schumacher kommt auch er im Silberpfeil oft ausgezeichnet aus den Startlöchern. Und wenn er erst einmal vorne ist, kann er seiner Meinung nach auch um den Sieg fahren. "Vom Set-Up und dem Renntrimm her bin ich ganz guter Dinge, dass wir eine gute Chance haben, vorn hineinzufahren", sagte Rosberg.

Generell lobte er die Entwicklung von Mercedes: "Es ist schön zu sehen, wie wir als Team immer mehr Fortschritte machen. Jetzt sind wir auch schon beim Qualifying in Monaco ganz vorn mit dabei. Das ist toll. Deshalb freue ich mich auf die nahe Zukunft."

Die ganz nahe Zukunft könnte der zweite Mercedes-Sieg der Saison sein. Da hat allerdings nicht nur Webber etwas dagegen. Auch Lewis Hamilton rechnet sich gute Siegchancen aus. "Wenn wir einen guten Start erwischen, sind wir in der Position zu gewinnen", sagte er. Aber: "Die Reifen und die Strategie können hier eine große Rolle spielen."

Vettel plant offenbar Einstopp-Strategie

Das gilt in besonderem Maß für Sebastian Vettel. Er war nach dem zehnten Platz im Qualifying stinksauer darüber, dass er und sein Team das Auto in die falsche Richtung entwickelt haben. Dank der Strafe für Barcelona-Sieger Pastor Maldonado startet er immerhin als Neunter.

Um aber noch wirklich weit nach vorne zu kommen, muss er sich etwas Besonderes einfallen lassen. Da werden ein paar Anpassungen am Set-Up nicht reichen.

"Das Rennen ist offen, alles ist möglich. Deshalb haben wir uns umentschieden und werden sehen, was wir im Rennen erreichen können", verriet Vettel Tendenzen in Richtung Strategie. "Wir haben zwar viele Autos vor uns, das könnte nach den ersten Stopps aber anders aussehen."

Heißt im Klartext: Vettel plant offenbar, wie im Vorjahr auf eine Einstopp-Strategie zu setzen und dadurch nach vorne zu kommen. Denn ist er erst einmal dort, kann er auch mit deutlich schlechteren Reifen die Führung behaupten. Das hat er 2011 bei seinem Sieg gelernt.

Reifen halten besser als bisher

Dass die Pneus in Monaco besser halten und wahrscheinlich für keine ganz so großen Turbulenzen sorgen werden wie in den vergangenen Rennen, ist keine Überraschung. Die Frage wird sein, wer noch auf nur einen Stopp setzt und wer die konventionelle Zweistopp-Strategie wählt.

Auch dass alle zwischendurch einmal Regenreifen oder Intermediates wählen müssen, ist noch nicht ausgeschlossen. Allerdings gehen die aktuellsten Wettberichte von einem trockenen Rennen aus.

Stand in der Fahrer- und Konstrukteurs-WM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung