Williams setzt Mitarbeiterin vor die Tür

SID
Montag, 16.04.2012 | 12:19 Uhr
Das Rennen in Bahrain gilt nicht nur unter der dortigen Bevölkerung als extrem umstritten
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Live
ATP Umag: Tag 1
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale

Die Startampel steht auf Grün, dennoch reist der Formel-1-Tross mit einem mulmigen Gefühl nach Bahrain. Die Organisatoren des umstrittenen Rennens in dem Wüstenstaat wollen die Zweifel aber mit aller Macht ausräumen und betonen, dass es keine Sicherheitsbedenken gäbe.

"Manche sind skeptisch, aber sehen ist glauben. Wenn sie hierher kommen, werden sie es anders sehen", sagte der Geschäftsführer des Bahrain International Circuit, Zayed Al Zayani, dem britischen Fachmagazin "Autosport". Es gäbe einen großen Rückhalt aus dem Land für das Rennen, bestätigte Al Zayani.

Nach teilweise gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und Demonstranten gab es lange Zweifel an der Austragung des Grand Prix am kommenden Sonntag (Start: 14.00 Uhr MESZ). Am Freitag hatte der Automobil-Weltverband FIA in Shanghai endgültig grünes Licht für das Rennen gegeben. Teams und Fahrer hatten stets betont, auf die FIA-Entscheidung zu vertrauen.

"Alles läuft normal"

Al Zayani hat laut eigener Aussage am Rande des Großen Preises von China dann auch alle Teams besucht. Offenbar gab es von deren Seite keine großen Sicherheitsbedenken. "Ich habe mit Red-Bull-Teamchef Christian Horner gesprochen.

Sie haben schon ein Team vor Ort und alles läuft normal", sagte Al Zayani und betonte, sein Team sei es gewesen, das die Absage im vergangenen Jahr forciert habe. "Wir spielen kein Spiel. Es ist eine kalkulierte und keine emotionale Entscheidung", sagte er.

Es gäbe zwar Krawalle auf den Straßen, doch die seien von einer kleinen Zahl an Demonstranten initiiert worden. Die Situation sei aber keinesfalls so schlimm, wie berichtet werde. "Die Zahl der Demonstranten ist nicht groß. Und die, die zählen, haben nicht gesagt, dass sie das Rennen zerstören wollen", sagte Al Zayani.

Williams setzt Mitarbeiterin vor die Tür

Diese Meinung teilen aber offenbar immer noch nicht alle. Neben zahlreichen Medienvertretern wird nun auch ein erstes Teammitglied dem Rennen fernbleiben.

Wie die englischen Zeitungen "The Times" und "Telegraph" berichten, haben sich das Williams-Team und eine Catering-Managerin angeblich in beiderseitigem Einvernehmen getrennt, da die Mitarbeiterin das Rennen boykottieren wollte. Von Williams gab es dazu keine Stellungnahme.

Dafür aber von McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh. Der bestätigte, dass die meisten Mitarbeiter sich dazu verpflichtet haben, bei allen 20 Rennen dabei zu sein. "Vergesst mal Bahrain, aber wenn ein Mitarbeiter zu mir kommen und sagen würde, er will nicht nach China oder wohin auch immer fliegen, dann geht das einfach nicht", sagte Whitmarsh.

Formel 1: Die Termine 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung