Formel 1 muss wohl nach Bahrain

Ecclestone: "Das Rennen steht im Kalender"

SID
Donnerstag, 12.04.2012 | 14:26 Uhr
Sebastian Vettel wird sich in der Bahrain-Frage dem Urteil von Bernie Ecclestone (r.) fügen
© Getty
Advertisement
Bundesliga
DiJetzt
Die Highlights vom Dienstag
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers - Celtic: Das 409. Old Firm steht an!
MLB
Live
Cubs @ Rays
MLB
Live
Mets @ Marlins
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. September
Super Liga
Borac -
Roter Stern
Serie A
Benevento -
AS Rom
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Mets @ Marlins
Primera División
Bilbao -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Girona
League Cup
Arsenal -
Doncaster
League Cup
Chelsea -
Nottingham
Serie A
Atalanta -
Crotone
Serie A
Cagliari -
Sassuolo
Serie A
Genua -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Sampdoria
Serie A
Juventus -
Florenz
Serie A
Lazio -
Neapel
Serie A
AC Mailand -
SPAL
Serie A
Udinese -
FC Turin
League Cup
Man United -
Burton
Primera División
La Coruna -
Alaves
League Cup
West Bromwich -
Man City
Primera División
Sevilla -
Las Palmas
Primera División
Real Madrid -
Real Betis
Copa Sudamericana
Flamengo -
Chapecoense
Copa Libertadores
Santos -
Barcelona SC
Copa Libertadores
Gremio -
Botafogo
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. September
MLB
Dodgers @ Phillies
Primera División
Villarreal -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Getafe
Primera División
Levante -
Real Sociedad
Copa Libertadores
River Plate -
Jorge Wilstermann
MLB
Twins @ Tigers
NFL
Rams @ 49ers
Copa Libertadores
Lanus -
San Lorenzo
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. September
Ligue 1
Nizza -
Angers
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Ligue 1
Lille -
Monaco
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Yankees @ Blue Jays
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
MLB
Marlins @ Diamondbacks
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. September
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
German MMA Championship
GMC 12
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avaí
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. September
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheff Wed -
Sheff Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
Saint-Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Premiership
Exeter -
Wasps
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Club Brugge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
NFL
RedZone -
Week 3
1. HNL
Hajduk -
Lokomotiva
Super Liga
Rad -
Partizan
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
NFL
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Ligue 1
Angers -
Lyon
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs

Sebastian Vettel ist genervt, Michael Schumacher wortkarg und Nico Rosberg unsicher: In der Bahrain-Frage halten sich Fahrer und Teams zurück. "Keine Fragen zu Bahrain", sagte Weltmeister Vettel am Donnerstag in Shanghai. Und schob eine im Fahrerlager inzwischen übliche Standardantwort hinterher: "Bernie Ecclestone und andere machen sich da schon genug Gedanken drum. Wenn es heißt, dass wir fahren, fahren wir da. Wenn nicht, dann nicht", sagte der 24-Jährige.

Es herrscht Unsicherheit und Unklarheit, ob das umstrittene Rennen im Wüstenstaat wie geplant am 22. April über die Bühne gehen kann. Zuletzt waren nach jüngsten Zusammenstößen zwischen der Polizei und Demonstranten Stimmen laut geworden, die für eine erneute Absage plädierten. Die Zuständigkeit, wer das Rennen absagen könne, wird seit Tagen hin- und hergeschoben.

Zunächst sagte die Teamvereinigung FOTA, sie könne keine Rennen absagen, das könne nur der Automobil-Weltverband FIA. Bernie Ecclestone verdeutlichte, nur die FIA oder Bahrain selbst könne dies. Der Promoter schloss allerdings erstmals eine Absage nicht mehr völlig aus.

Thema auf der Agenda

Am Donnerstag in Shanghai hörte sich das dann wieder etwas anders an. "Das Rennen ist im Kalender. So lange die nationale Sporthoheit das Rennen nicht absagt, werden wir dort sein", wird Ecclestone vom britischen Fachmagazin "Autosport" zitiert. Der 81-Jährige erklärte, er werde sich mit den Teams über verschiedene Dinge unterhalten, aber "nicht über Bahrain, Barcelona oder Monaco oder sonstwo".

Nach den wieder aufgeflammten Diskussionen darf aber davon ausgegangen werden, dass das Thema auf der Agenda stehen wird. Auch wenn inzwischen vieles darauf hindeutet, dass der Grand Prix stattfinden wird. Schließlich steht für alle Beteiligten eine Menge Geld auf dem Spiel.

Und die FIA hat sich offenbar in Bahrain direkt rückversichert. Nach Informationen von "Autosport" habe die FIA beim britischen Experten John Yates eine schriftliche Stellungnahme zur derzeitigen Situation in dem Wüstenstaat eingeholt.

Hülkenberg ist bereit

Laut Yates, der als Polizeiberater im Innenministerium von Bahrain arbeitet, gebe es "ein ehrliches Bemühen um Reformen, die von obersten Regierungsstellen gefördert werden". Yates bezeichnet die Berichte in seinem Brief als "verzerrte Darstellungen". Er selbst fühle sich in Bahrain sehr sicher, "oft sicherer als in London".

Nicht nur deshalb gibt sich auch Rekordweltmeister Michael Schumacher betont gelassen. Ob er sich gut fühle, dort hinzureisen? "Ja", sagte der 43-Jährige. Zweifel hinsichtlich der Sicherheit habe er keine? "Nein", sagte Schumacher. Für seinen Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg ist es "schwierig, ein mulmiges Gefühl zu haben, da ich nicht weiß, was dort los ist. Wir müssen der FIA vertrauen, dass sie die richtige Entscheidung treffen", sagte Rosberg.

Und auch Force-India-Pilot Nico Hülkenberg verschwendet (noch) keinen Gedanken an das übernächste Rennen. "Ich habe nicht genug Informationen, um das zu beurteilen. Ich bin aber bereit, ob wir fahren oder nicht", sagte Hülkenberg.

Der aktuelle WM-Stand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung