Sebastian Vettel immer noch kein Geld-Meister

SID
Donnerstag, 15.03.2012 | 11:29 Uhr
Beim Blick auf die Geldrangliste der Formel 1 schaut selbst Sebastian Vettel in die Röhre
© Getty
Advertisement
NFL
Live
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Live
Blues @ Jets
NFL
Live
Cowboys @ Raiders
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Dezember
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
DVV Pokal Frauen
Dresden -
Schweriner SC
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
CEV Champions League
Kedzierzyn-Kozle -
Trient
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
NFL
Colts @ Ravens
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
Premier League
Tottenham -
Southampton
Horse Racing (Racing UK)
King George VI Chase
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
1. Bundesliga Frauen
Schweriner SC -
Stuttgart
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 2
William Hill World Championship
World Darts Championship -
Tag 13 Session 1
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 13 Session 2
Premiership
Bath -
Wasps
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
NBA
Rockets @ Wizards
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 3
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Pro14
Glasgow -
Edindburgh
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
William Hill World Championship
World Darts Championship: Halbfinale
Serie A
Hellas Verona -
Juventus
NBA
Cavaliers @ Jazz
Liga ACB
Real Madrid -
Estudiantes
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal
NFL
RedZone -
Week 17
NHL
Maple Leafs @ Golden Knights
NBA
Bulls @ Wizards

Auf der Rennstrecke fährt er seit zwei Jahren vorne weg, doch an die Spitze der Geldrangliste hat es Sebastian Vettel in der Formel 1 noch nicht geschafft. Auf 15 Millionen Euro wird das Gehalt des Doppel-Weltmeisters bei Red Bull in diesem Jahr geschätzt, dazu kommen noch etwa drei Millionen Euro an Werbeeinnahmen. Damit schafft es der 24-Jährige in dieser Disziplin noch nicht mal aufs Treppchen.

Branchen-Primus ist der Spanier Fernando Alonso mit Gesamteinnahmen von rund 25 Millionen Euro. Das könnte in diesem Jahr durchaus ein Schmerzensgeld sein. Denn Ferrari ist beim Saisonstart am Sonntag (07.00 Uhr/live bei RTL und Sky) in Melbourne nach eigenem Bekunden kein ernsthafter Sieganwärter. "Wir werden leiden", sagte der zweimalige Weltmeister Alonso zur Situation bei der "Scuderia".

Ein Schumacher hat seinen Preis

Die Nummer zwei im Geldverdienen ist der Brite Lewis Hamilton mit 22 Millionen Euro. Der McLaren-Pilot gilt in dieser Saison als Vettels schärfster Rivale im Kampf um den WM-Titel. Rekordweltmeister Michael Schumacher, der zu seinen Glanzzeiten bei Ferrari mehr als 50 Millionen Euro pro Jahr verdient haben soll, bringt es bei Mercedes immer noch auf stattliche 20 Millionen. Damit ist der 43-Jährige die Nummer drei.

Kimi Räikkönen kassiert trotz zwei Jahren Pause gleich wieder kräftig ab. Der Finne, der in seinem Lotus gar als Geheimfavorit gehandelt wird, soll 12,5 Millionen Euro einstreichen. Der ärmste Schlucker unter den Formel-1-Rennfahrern ist Charles Pic. Der neue Teamkollege des Deutschen Timo Glock bei Marussia muss in seiner Premieren-Saison mit 300.000 Euro über die Runden kommen.

Ferrari ist Branchen-Primus

Ferrari hat von allen zwölf Rennställen die meisten Ressourcen. Die "Roten" aus Maranello stecken in diesem Jahr 320 Millionen Euro in die Formel 1, kein Team hat einen größeren Etat. Weltmeister Red Bull lässt sich das Abenteuer Formel 1 geschätzte 300 Millionen kosten.

Ferrari hat auch mit Abstand die meisten Mitarbeiter in der Formel 1. Laut Internetportal motorsport-total.com sollen 850 Angestellte rund um die Formel 1 im Einsatz sein. Das wäre fast das Doppelte der Belegschaft des Mercedes-Teams. Und die Kluft zwischen Arm und Reich wird in der Formel 1 immer größer. Das HRT-Team muss beispielsweise mit 40 Millionen Euro auskommen. Davon könnte Ferrari gerade mal seine Fahrergehälter bezahlen.

Mercedes-Boss Haug als Sparkommissar

Hinter Ferrari und Red Bull stehen McLaren mit 280 Millionen Euro die meisten finanziellen Mittel zur Verfügung. Mercedes lässt sich die erhoffte Rückkehr der Silberpfeile an die Spitze immerhin noch geschätzte 250 Millionen Euro kosten.

Die Euro-Krise scheint also an der Formel 1 spurlos vorübergegangen zu sein. Mercedes-Sportchef Norbert Haug sieht sich sogar als Sparkommissar. "Wir müssen mit den Voraussetzungen arbeiten, die unsere Umgebung vorgibt. Das war bei uns immer so, und wir arbeiten als Rennteam extrem effizient und Kosten sparend.

Gäbe es in dieser Disziplin WM-Punkte, wären wir schwer zu schlagen - und zu dieser Ansage stehe ich mit ganzem Herzen", sagte Haug der Nachrichtenagentur dapd.

Der Formel-1-Rennkalender 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung