Formel 1

Brawn: Schumacher soll Weitermachen

SID
Ross Brawn (r.) und Michael Schumacher - gemeinsam ein weiteres Jahr Formel 1?
© Getty

Michael Schumacher wird der Formel 1 wohl ein weiteres Jahr erhalten bleiben. Nach Mercedes-Vorstand Dieter Zetsche und Sportchef Norbert Haug hat sich nun auch Teamchef Ross Brawn für einen neuen Vertrag mit dem Rekordweltmeister ausgesprochen.

Ich würde Michael gerne weiter bei uns sehen. Das würde nämlich bedeuten, dass wir auf dem richtigen Weg sind", sagte der Brite vor dem Saisonstart am Sonntag in Melbourne dem Fachmagazin "auto motor und sport".

Schumacher selbst hat keine Eile. "Es gibt keinen Zeitplan, wann eine Entscheidung fällt", sagte der 43-Jährige. Der siebenmalige Weltmeister hatte seine Karriere eigentlich schon 2006 beendet. Doch nach einer dreijährigen Pause kehrte er zu Mercedes in die Formel 1 zurück. Sein Dreijahresvertrag läuft zum Saisonende aus.

Der Formel-1-Rennkalender 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung