Michael Schumacher vor dem Saisonstart

"Noch gut genug für die Weltspitze"

SID
Samstag, 10.03.2012 | 13:51 Uhr
Im dritten Jahr nach dem Comeback soll es Erfolge geben: Michael Schumacher mit Sebastian Vettel
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern - Bayer: Die Highlights
2. Liga
Sa15:30
Die Highlights der Samstagsspiele
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Live
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Live
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Live
Swansea -
Man United
CSL
Live
Shanghai Shenhua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Als Michael Schumacher vor zwei Jahren aus dem Ruhestand ins Rennauto zurückkehrte, schüttelten viele nur den Kopf. "Hat er noch immer nicht genug verdient? Will er jetzt sein eigenes Denkmal zerstören?", hielten ihm die Kritiker damals entgegen. Und in der Tat: Zu gewinnen gab es für Schumacher in der Formel 1 eigentlich nichts mehr. Sieben WM-Titel und 91 Grand-Prix-Siege scheinen Rekorde für die Ewigkeit.

Schumacher selbst betonte von Anfang an, dass von nun an der Spaß am Rennfahren für ihn klar im Vordergrund stehe. Und dafür kassiert der mittlerweile 43-Jährige bei seinem Arbeitgeber Mercedes geschätzte 20 Millionen Euro pro Saison, das sind sogar zwei Millionen mehr als Weltmeister Sebastian Vettel bei Red Bull einstreicht.

Im dritten Jahr nach dem Comeback soll es Erfolge geben. Der erste Podestplatz und vielleicht ein Sieg im Silberpfeil sind Schumachers Ziele. Dass am Ende der achte WM-Titel herausspringt, hält der Rekordweltmeister aber für ein Hirngespinst. "Platz eins halte ich für unwahrscheinlich. Ich sehe Red Bull vorne", sagt Schumacher vor dem Saisonstart am 18. März in Melbourne.

Neuer Mercedes-Vertrag bis Hockenheim?

Das Mercedes-Team sei auf jeden Fall besser vorbereitet, sagte Schumacher nach den Testfahrten mit seinem neuen Dienstauto: "In der Vergangenheit mussten wir mehr Probleme bekämpfen. Jetzt können wir uns darauf konzentrieren, das Auto zu verbessern anstatt nur Probleme zu beheben."

Schumacher geht auf jeden Fall mit großem Selbstbewusstsein in die Saison 2012. "Ob ich mich mit dem 30-Jährigen noch vergleichen kann, der ich mal war, weiß ich nicht", sagte er der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" zwar, fügte aber hinzu: "Ich weiß aber, dass ich immer noch gut genug bin für die Weltspitze."

Die Saison hat noch nicht begonnen, da wird schon über Schumachers Karriereende spekuliert. Bis zum Deutschland-Grand-Prix am 22. Juli soll die Entscheidung fallen, ob der teuerste Mercedes-Angestellte vielleicht ein Jahr dranhängt und seinen auslaufenden Vertrag verlängert. Zuletzt hatte sich sogar Mercedes-Vorstand Dieter Zetsche für einen Verbleib Schumachers ausgesprochen.

500 Millionen Euro Vermögen

Ob er das Mercedes-Angebot einer Vertragsverlängerung über 2012 hinaus annehmen will, ließ Schumacher offen. "Wir konzentrieren uns im Moment ganz auf das, was uns unmittelbar bevorsteht."

Nötig hätte es der erfolgreichste Rennfahrer der Formel-1-Geschichte nicht mehr. Auf etwa 500 Millionen Euro wird das Vermögen geschätzt, das Schumacher inzwischen angehäuft hat.

Damit könnte er eigentlich das Leben genießen, zusammen mit Ehefrau Corinna und den beiden Kindern Gina-Maria und Mick auf dem malerischen Anwesen in der Schweiz. Wäre da bloß nicht der Spaß am Rennfahren.

Formel 1: Die Termine 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung