Formel 1

Vettels Erfolgsgeheimnis: Der Benzinverbrauch

SID
Renault-Motorenchef Jean-Francois Caubet hat das Erfolgsrezept des Sebastian Vettel entschlüsselt
© Getty

Ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Triumphe von Doppelweltmeister Sebastian Vettel ist der geringe Benzinverbrauch seines Autos. Das erklärte Renault-Motorenchef Jean-Francois Caubet der "Sport-Bild".

"Wegen unseres geringeren Verbrauchs kann Red Bull das Rennen mit 15 bis 18 Litern weniger Benzin im Tank starten als die Konkurrenz. Das macht einen großen Unterschied", sagte Caubet.

Hinzu komme, dass Vettel ein Pilot der Extraklasse sei. "Er fährt sehr spritsparend und interessiert sich extrem für die Daten. Das sind beides Schlüsselfaktoren, wenn der Fahrer den Motor perfekt nutzen will", sagte Caubet.

"Der Mercedes-Motor ist zwar ungefähr 15 PS stärker als unser. Dafür liegt unser Triebwerk in Sachen Fahrbarkeit und Spritverbrauch vorne. Deshalb sind wir unterm Strich ein klein wenig besser als Mercedes", fügte der Renault-Motorenchef an.

Die Formel-1-Saison 2012 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung