Montag, 05.12.2011

Mercedes ab 2012 unter neuem Namen

Neuer Silberpfeil testet später

Mercedes wird seinen neuen Silberpfeil erst bei den zweiten Testtagen der kommenden Saison auf die Strecke schicken. Zudem gab der Rennstall von Michael Schumacher und Nico Rosberg bekannt, in der kommenden Saison unter dem Namen Mercedes AMG Petronas an den Start zu gehen.

Nico Rosberg und Michael Schumacher (v.l.n.r.) können das neue Auto erst später testen
© Getty
Nico Rosberg und Michael Schumacher (v.l.n.r.) können das neue Auto erst später testen

Während die Saison 2011 erst gerade zu Ende gegangen ist, wirft das nächste Jahr bereits seine Schatten voraus. Mercedes gab dabei eine erste Überraschung bekannt. Die Silberpfeile werden ihr neues Auto erst bei den zweiten Testtagen auf die Strecke schicken.

Damit debütiert der F1 W03 erst am 21. Februar in Barcelona, knapp vier Wochen vor dem Auftakt der WM 2012 am 18. März in Australien. "Wir glauben, dass unsere Entscheidung, das Auto ab dem zweiten Wintertest einzusetzen, den optimalen Kompromiss für unser Design- und Entwicklungsprogramm mit dem F1 W03 darstellt", teilte Teamchef Ross Brawn mit.

Laut den neuen Regeln, die ab 2012 gelten, kann ein Auto erst dann an den Testfahrten teilnehmen, wenn es den erforderlichen Crashtest der FIA absolviert hat. Das bedeutet für die Teams, dass sie sich entscheiden müssen, ob sie die Entwicklung weiter verbessern möchten und somit Testzeiten verpassen oder soviel Fahrpraxis wie möglich sammeln.

Neuer Name für Mercedes

Zudem teilte Mercedes mit, dass der Rennstall künftig Mercedes AMG Petronas heißen wird.

Neu in dem Namen sind die Buchstaben der Firma AMG. Die Performance-Marke von Mercedes-Benz ist eine hundertprozentige Daimler-Tochter.

AMG ist seit 1996 ununterbrochen in der Formel 1 vertreten und stellt das Safety Car und das Medical Car. Es sei nun ein logischer Schritt, die Verbindung zwischen AMG und dem Formel-1-Engagement von Mercedes-Benz zu stärken, heißt es in einer Pressemitteilung am Montag.

Haug: "FOTA ist unverzichtbar"

Das geplante Einsparungsprogramm in der Formel 1 sieht Mercedes durch den FOTA-Ausstieg von Ferrari und Red Bull nicht in Gefahr. "Wir haben ein Schlagloch getroffen, aber die Arbeit an einer Lösung in dieser Sache wird weitergehen", sagte Mercedes-Geschäftsführer Nick Fry.

Sportchef Norbert Haug unterstrich die große Bedeutung der Teamvereinigung, der zurzeit nur neun von zwölf Rennställen angehören. HRT hatte sich bereits im Januar zurückgezogen. "Die FOTA ist unverzichtbar. Unsere Zielsetzungen sind sehr wichtig", sagte Haug.

Ferrari und der Weltmeister-Rennstall Red Bull hatten am vergangenen Freitag ihren FOTA-Austritt bekannt gegeben. Hintergrund ist das immer wieder diskutierte Einsparungsprogramm in der Königsklasse. Dadurch sollen die Kosten der Teams in einem bestimmten Rahmen gehalten werden.

Die FOTA war im Jahr 2008 gegründet worden, um bei Fragen zum Reglement und der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zusammenzuarbeiten.

Alle Teams und Fahrer in der Übersicht

Die Bilder der Saison 2011
AUSTRALIEN-GP: Alles Gute zum 1. Saisonsieg, Sebastian Vettel! Und alles Gute zum 40. Geburtstag, David Coulthard! Für beide gab's Torte ins Gesicht
© Getty
1/38
AUSTRALIEN-GP: Alles Gute zum 1. Saisonsieg, Sebastian Vettel! Und alles Gute zum 40. Geburtstag, David Coulthard! Für beide gab's Torte ins Gesicht
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher.html
AUSTRALIEN-GP: Nach der Absage des Rennens in Bahrain verschob sich das Comeback von Reifenhersteller Pirelli ebenfalls auf den Grand Prix in Melbourne
© Getty
2/38
AUSTRALIEN-GP: Nach der Absage des Rennens in Bahrain verschob sich das Comeback von Reifenhersteller Pirelli ebenfalls auf den Grand Prix in Melbourne
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=2.html
MALAYSIA-GP: Welch Andacht zur Feier des Tages! In Sepang gab es das einzige Podium mit zwei Deutschen. Sebastian Vettel gewann, Nick Heidfeld wurde Dritter
© Getty
3/38
MALAYSIA-GP: Welch Andacht zur Feier des Tages! In Sepang gab es das einzige Podium mit zwei Deutschen. Sebastian Vettel gewann, Nick Heidfeld wurde Dritter
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=3.html
MALAYSIA-GP: Im Kampf um die Plätze gerieten Lewis Hamilton (l.) und Fernando Alonso aneinander. Beide erhielten im Nachhinein eine 20-Sekunden-Strafe
© xpb
4/38
MALAYSIA-GP: Im Kampf um die Plätze gerieten Lewis Hamilton (l.) und Fernando Alonso aneinander. Beide erhielten im Nachhinein eine 20-Sekunden-Strafe
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=4.html
CHINA-GP: Die Szene des Rennens: Drei Runden vor Schluss ging Lewis Hamilton in einem beherzten Manöver an Sebastian Vettel vorbei und holte sich den Sieg
© xpb
5/38
CHINA-GP: Die Szene des Rennens: Drei Runden vor Schluss ging Lewis Hamilton in einem beherzten Manöver an Sebastian Vettel vorbei und holte sich den Sieg
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=5.html
CHINA-GP: Nico Rosberg fuhr im Mercedes gegen ein indisponiertes Ferrari-Duo ein sehr starkes Rennen und kam im unterlegenen Auto auf Platz fünf
© xpb
6/38
CHINA-GP: Nico Rosberg fuhr im Mercedes gegen ein indisponiertes Ferrari-Duo ein sehr starkes Rennen und kam im unterlegenen Auto auf Platz fünf
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=6.html
TÜRKEI-GP: Pirelli schreibt Geschichte. Zum ersten Mal gab es ein reguläres Vierstopp-Rennen. Sebastian Vettel behielt den Überblick und gewann
© Getty
7/38
TÜRKEI-GP: Pirelli schreibt Geschichte. Zum ersten Mal gab es ein reguläres Vierstopp-Rennen. Sebastian Vettel behielt den Überblick und gewann
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=7.html
TÜRKEI-GP: Michael Schumacher leistete sich eine unnötige Kollision mit Witali Petrow und musste sich an der Box einen neuen Frontflügel abholen
© xpb
8/38
TÜRKEI-GP: Michael Schumacher leistete sich eine unnötige Kollision mit Witali Petrow und musste sich an der Box einen neuen Frontflügel abholen
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=8.html
SPANIEN-GP: Die nächste ganz enge Kiste zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton. Wenige Runden vor Schluss hatte der McLaren-Pilot aufgeschlossen
© Getty
9/38
SPANIEN-GP: Die nächste ganz enge Kiste zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton. Wenige Runden vor Schluss hatte der McLaren-Pilot aufgeschlossen
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=9.html
SPANIEN-GP: Vettel hielt diesmal aber dem Druck stand und brachte den vierten Saisonsieg im fünften Rennen nach Hause. Lokalheld Fernando Alonso wurde nur Fünfter
© Getty
10/38
SPANIEN-GP: Vettel hielt diesmal aber dem Druck stand und brachte den vierten Saisonsieg im fünften Rennen nach Hause. Lokalheld Fernando Alonso wurde nur Fünfter
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=10.html
MONACO-GP: Die große Schrecksekunde des Wochenendes erlebten die Zuschauer beim schweren Crash von Sergio Perez im Qualifying. Er hatte aber Glück
© Getty
11/38
MONACO-GP: Die große Schrecksekunde des Wochenendes erlebten die Zuschauer beim schweren Crash von Sergio Perez im Qualifying. Er hatte aber Glück
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=11.html
MONACO-GP: Sebastian Vettel holte sich den Siegerkuss der zukünftigen Fürstin Charlene ab. Es war sein erster Sieg im Fürstentum
© Getty
12/38
MONACO-GP: Sebastian Vettel holte sich den Siegerkuss der zukünftigen Fürstin Charlene ab. Es war sein erster Sieg im Fürstentum
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=12.html
KANADA-GP: Entscheidung in der letzten Runde. Jenson Button flog an Sebastian Vettel heran. Der übertrieb es, rutschte neben die Ideallinie und schenkte den Sieg her
© xpb
13/38
KANADA-GP: Entscheidung in der letzten Runde. Jenson Button flog an Sebastian Vettel heran. Der übertrieb es, rutschte neben die Ideallinie und schenkte den Sieg her
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=13.html
KANADA-GP: Im vielleicht spektakulärsten Rennen des Jahres war Button schon fast ausgeschieden, nachdem er mit McLaren-Kollege Lewis Hamilton kollidiert war
© Getty
14/38
KANADA-GP: Im vielleicht spektakulärsten Rennen des Jahres war Button schon fast ausgeschieden, nachdem er mit McLaren-Kollege Lewis Hamilton kollidiert war
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=14.html
EUROPA-GP: Auch mit jeder Menge Übung muss man nicht intelligent aussehen, wenn man Schampus schlürft. Sechster Sieg für Sebastian Vettel im achten Rennen
© Getty
15/38
EUROPA-GP: Auch mit jeder Menge Übung muss man nicht intelligent aussehen, wenn man Schampus schlürft. Sechster Sieg für Sebastian Vettel im achten Rennen
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=15.html
EUROPA-GP: Michael Schumacher leistete sich zum zweiten Mal eine dumme Kollision mit Witali Petrow und fiel mit kaputtem Frontflügel aussichtslos zurück
© xpb
16/38
EUROPA-GP: Michael Schumacher leistete sich zum zweiten Mal eine dumme Kollision mit Witali Petrow und fiel mit kaputtem Frontflügel aussichtslos zurück
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=16.html
GROSSBRITANNIEN-GP: Tag der Erlösung für Ferrari. Bei feuchter Strecke brach Fernando Alonso den Bann und gewann das erste Rennen für die Roten
© Getty
17/38
GROSSBRITANNIEN-GP: Tag der Erlösung für Ferrari. Bei feuchter Strecke brach Fernando Alonso den Bann und gewann das erste Rennen für die Roten
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=17.html
GROSSBRITANNIEN-GP: McLaren litt wie Red Bull unter dem zwischenzeitlichen Verbot des angeblasenen Diffusors. Jenson Button zudem unter einem Radverlust
© Getty
18/38
GROSSBRITANNIEN-GP: McLaren litt wie Red Bull unter dem zwischenzeitlichen Verbot des angeblasenen Diffusors. Jenson Button zudem unter einem Radverlust
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=18.html
DEUTSCHLAND-GP: Sebastian Vettel verpasste zum ersten Mal das Podium. Dessen Schwäche nutzte Lewis Hamilton am besten aus und gewann am Nürburgring
© Getty
19/38
DEUTSCHLAND-GP: Sebastian Vettel verpasste zum ersten Mal das Podium. Dessen Schwäche nutzte Lewis Hamilton am besten aus und gewann am Nürburgring
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=19.html
DEUTSCHLAND-GP: Einer der Abflüge der Saison. Nick Heidfeld kollidierte beim Überholversuch mit Sebastien Buemi, kam aufs Gras und hob ab
© xpb
20/38
DEUTSCHLAND-GP: Einer der Abflüge der Saison. Nick Heidfeld kollidierte beim Überholversuch mit Sebastien Buemi, kam aufs Gras und hob ab
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=20.html
UNGARN-GP: Nächstes Rennen, nächste Hauptrolle für Nick Heidfeld. Nach seinem Boxenstopp ging sein Auto in Flammen auf - schon zum zweiten Mal in der Saison!
© xpb
21/38
UNGARN-GP: Nächstes Rennen, nächste Hauptrolle für Nick Heidfeld. Nach seinem Boxenstopp ging sein Auto in Flammen auf - schon zum zweiten Mal in der Saison!
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=21.html
UNGARN-GP: Bitte zerquetscht die arme Frau nicht! Tumultartige Szenen bei der Gratulation von Jessica Michibata an Freund und Sieger Jenson Button
© Getty
22/38
UNGARN-GP: Bitte zerquetscht die arme Frau nicht! Tumultartige Szenen bei der Gratulation von Jessica Michibata an Freund und Sieger Jenson Button
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=22.html
BELGIEN-GP: Das Rennen begann turbulent. Nico Rosberg übernahm im Mercedes die Führung. Doch die holte sich dann Sebastian Vettel und gab sich nicht mehr ab
© Getty
23/38
BELGIEN-GP: Das Rennen begann turbulent. Nico Rosberg übernahm im Mercedes die Führung. Doch die holte sich dann Sebastian Vettel und gab sich nicht mehr ab
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=23.html
BELGIEN-GP: Lewis Hamilton war in dieser Phase der Saison total neben der Kappe. In Spa kollidierte er völlig unnötig mit Kamui Kobayashi
© xpb
24/38
BELGIEN-GP: Lewis Hamilton war in dieser Phase der Saison total neben der Kappe. In Spa kollidierte er völlig unnötig mit Kamui Kobayashi
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=24.html
ITALIEN-GP: Internationale Bowling-Meisterschaften mit Vitantonio Liuzzi. Er räumte am Start in Monza gleich mal einige Fahrer ab. Darunter auch Nico Rosberg
© Getty
25/38
ITALIEN-GP: Internationale Bowling-Meisterschaften mit Vitantonio Liuzzi. Er räumte am Start in Monza gleich mal einige Fahrer ab. Darunter auch Nico Rosberg
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=25.html
ITALIEN-GP: Rührung auf dem Podium. Sebastian Vettel war nach seinem Sieg an der Stätte seines ersten Triumphes so emotional, dass er einige Tränen verdrückte
© xpb
26/38
ITALIEN-GP: Rührung auf dem Podium. Sebastian Vettel war nach seinem Sieg an der Stätte seines ersten Triumphes so emotional, dass er einige Tränen verdrückte
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=26.html
SINGAPUR-GP: Wenige Wochen später war von Rührung bei Vettel nichts zu spüren. Er feierte seinen Sieg in Singapur mit einer Fahrt im Riesenrad
© Getty
27/38
SINGAPUR-GP: Wenige Wochen später war von Rührung bei Vettel nichts zu spüren. Er feierte seinen Sieg in Singapur mit einer Fahrt im Riesenrad
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=27.html
SINGAPUR-GP: Michael Schumacher hatte einen spektakulären Abflug. Er fuhr Sergio Perez aufs Hinterrad und hob ab. Ihm ist aber nichts passiert
© xpb
28/38
SINGAPUR-GP: Michael Schumacher hatte einen spektakulären Abflug. Er fuhr Sergio Perez aufs Hinterrad und hob ab. Ihm ist aber nichts passiert
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=28.html
JAPAN-GP: Sebastian Vettel am Ziel seiner Träume. Ein dritter Platz in Suzuka reichte ihm, um sich zum jüngsten Doppel-Weltmeister aller Zeiten zu krönen
© Getty
29/38
JAPAN-GP: Sebastian Vettel am Ziel seiner Träume. Ein dritter Platz in Suzuka reichte ihm, um sich zum jüngsten Doppel-Weltmeister aller Zeiten zu krönen
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=29.html
JAPAN-GP: Der Rennsieg in Suzuka ging an Jenson Button. Er ließ Sebastian Vettel keine Chance. Sein Helmdesign trug Button zu Ehren der Tsunami-Opfer
© Getty
30/38
JAPAN-GP: Der Rennsieg in Suzuka ging an Jenson Button. Er ließ Sebastian Vettel keine Chance. Sein Helmdesign trug Button zu Ehren der Tsunami-Opfer
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=30.html
SÜDKOREA-GP: Nächstes Rennen, nächste Red-Bull-Partie. Sebastian Vettel fuhr den Sieg ein, den er in Japan noch verpasst hatte, und machte sein Team zum Weltmeister
© Getty
31/38
SÜDKOREA-GP: Nächstes Rennen, nächste Red-Bull-Partie. Sebastian Vettel fuhr den Sieg ein, den er in Japan noch verpasst hatte, und machte sein Team zum Weltmeister
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=31.html
SÜDKOREA-GP: Michael Schumacher vs. Witali Petrow, die Dritte. Diesmal rauschte der Russe dem Rekordchampion ziemlich unmotiviert ins Heck
© xpb
32/38
SÜDKOREA-GP: Michael Schumacher vs. Witali Petrow, die Dritte. Diesmal rauschte der Russe dem Rekordchampion ziemlich unmotiviert ins Heck
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=32.html
INDIEN-GP: Der Sport auf der Strecke war bei der Indien-Premiere Nebensache. Die F-1-Piloten trauerten um die verunglückten Kollegen Marco Simoncelli und Dan Wheldon
© xpb
33/38
INDIEN-GP: Der Sport auf der Strecke war bei der Indien-Premiere Nebensache. Die F-1-Piloten trauerten um die verunglückten Kollegen Marco Simoncelli und Dan Wheldon
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=33.html
INDIEN-GP: Abgesehen vom souveränen Sieg von Sebastian Vettel hatte die Indien-Premiere einige Kuriositäten parat. Zum Beispiel Hunde auf der Strecke
© Getty
34/38
INDIEN-GP: Abgesehen vom souveränen Sieg von Sebastian Vettel hatte die Indien-Premiere einige Kuriositäten parat. Zum Beispiel Hunde auf der Strecke
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=34.html
ABU DHABI-GP: Ausgerechnet an der Stätte es WM-Triumphes von 2010 riss die Serie von Sebastian Vettel. Er schied mit Reifenschaden in der ersten Runde aus
© Getty
35/38
ABU DHABI-GP: Ausgerechnet an der Stätte es WM-Triumphes von 2010 riss die Serie von Sebastian Vettel. Er schied mit Reifenschaden in der ersten Runde aus
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=35.html
ABU DHABI-GP: Nach langer sportlicher und privater Talfahrt fand Lewis Hamilton durch seinen dritten Saisonsieg sein Lächeln wieder
© Getty
36/38
ABU DHABI-GP: Nach langer sportlicher und privater Talfahrt fand Lewis Hamilton durch seinen dritten Saisonsieg sein Lächeln wieder
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=36.html
BRASILIEN-GP: Abschied eines Urgesteins? Rubens Barrichellos Heimspiel könnte das letzte F-1-Rennen seiner Karriere gewesen sein. Ein Abschiedskuss?
© Getty
37/38
BRASILIEN-GP: Abschied eines Urgesteins? Rubens Barrichellos Heimspiel könnte das letzte F-1-Rennen seiner Karriere gewesen sein. Ein Abschiedskuss?
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=37.html
BRASILIEN-GP: Der letzte Sieg des Jahres ging an Mark Webber, den "Blue Goblin". Sebastian Vettel wurde Zweiter, brach aber den Pole-Rekord von Nigel Mansell
© Getty
38/38
BRASILIEN-GP: Der letzte Sieg des Jahres ging an Mark Webber, den "Blue Goblin". Sebastian Vettel wurde Zweiter, brach aber den Pole-Rekord von Nigel Mansell
/de/sport/diashows/1111/formel1/saison-rueckblick/bilder-der-saison-sebastian-vettel-weltmeister-unfaelle-michael-schumacher,seite=38.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.