Formel 1

Berger über Vettel: "Er ist der Beste"

SID
Bei Toro Rosse feierten Gerhard Berger (l.) und Sebastian Vettel gemeinsame Erfolge
© Getty

Ob Kollegen, Experten oder Teamchefs - für Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel gibt es weiterhin Komplimente von allen Seiten. "Er ist in der Zwischenzeit zum besten Rennfahrer in der Formel 1 geworden", sagt der frühere Formel-1-Pilot Gerhard Berger im "ORF"-Interview.

Vergangenes Jahr habe er Vettel zusammen mit Fernando Alonso und Lewis Hamilton auf einer Ebene gesehen, sagt der Österreicher. Doch nach dieser Saison kommt Berger zu dem Schluss: Vettel ist der Beste.

Berger war übrigens 2008 Vettels Teamchef, als der junge Deutsche in Monza im Toro Rosso sensationell zu seinem ersten Grand-Prix-Sieg raste.

"Auch nächstes Jahr das Maß der Dinge"

Für den Österreicher führt der Titelgewinn auch 2012 wieder nur über Vettel: "Zusammen mit Red Bull wird er nächstes Jahr wieder vorne dabei sein. Red Bull wird auch nächstes Jahr wieder das Maß der Dinge sein."

Bislang haben erst zwei Fahrer seit der WM-Einführung 1950 den Titel-Hattrick geschafft: Juan Manuel Fangio und Vettels einstiges Vorbild Michael Schumacher.

Der WM-Endstand 2011

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung