Formel 1

Pedro De la Rosa fährt 2012 für HRT

SID
Pedro de la Rosa war in der letzten Saison Ersatzfahrer bei McLaren-Mercedes
© Getty

McLaren-Mercedes-Ersatzfahrer Pedro de la Rosa wird 2012 als Stammpilot für das spanische Hispania-Team in die Formel 1 zurückkehren.

Wie der HRT-Rennstall am Montag bekannt gab, erhält der 40-jährige Spanier einen Zweijahresvertrag.

"Das ist ein sehr wichtiger Schritt"

"Das ist ein sehr wichtiger Schritt in meiner sportlichen Laufbahn. Ich bin bereit, diese große Herausforderung anzunehmen", sagte de la Rosa:

"Ich bin stolz, für ein spanisches Formel-1-Team fahren zu dürfen. Mein Dank gilt insbesondere McLaren-Mercedes. Hier bin ich als Rennfahrer und Mensch gereift."

De la Rosa wurde von McLaren, wo er in der laufenden Saison Test- und Ersatzfahrer war, für einen Wechsel zu den Spaniern freigestellt. In der Königsklasse hat der Spanier bislang 86 Rennen absolviert.

Alle Termine des F-1-Rennkalenders

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung