Nach Homecoming in Heppenheim

Sebastian Vettel wird zum Weltmeister der Herzen

SID
Sonntag, 23.10.2011 | 12:02 Uhr
Der frischgebackene Doppel-Weltmeister Sebastian Vettel wurde in Heppenheim fürstlich empfangen
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
MLB
Indians @ Twins
MLB
Diamondbacks @ Astros
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Braves @ Rockies
NFL
Buccaneers @ Jaguars
Crankworx
Crankworx 2017 Whistler: Pump Track
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. August
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Primera División
Leganes -
Alaves
MLB
Blue Jays @ Cubs
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August

Rund 30.000 Fans empfingen Sebastian Vettel in seiner Heimatstadt Heppenheim weltmeisterlich. Der 24-Jährige erwies sich einmal mehr als bodenständiger Star und wurde endgültig zum Weltmeister der Herzen.

Die Dunkelheit war längst angebrochen, die Temperaturen in Vettelheim näherten sich der Null-Grad-Grenze - doch der Weltmeister der Herzen genoss auch noch nach Stunden das Bad in der Menge. In einer beeindruckenden Nachtschicht erfüllte Sebastian Vettel beim triumphalen Empfang in seiner Heimatstadt Heppenheim auch den allerletzten Autogrammwunsch.

Und ausgerechnet der 24-Jährige selbst schien am meisten beseelt von der Magie des Augenblicks. "Ich weiß gar nicht, ob ich in der Lage bin, die letzten Rennen zu fahren. Ich bin schon jetzt so glücklich. Das hier ist alles überwältigend", meinte der zweimalige Formel-1-Champion mit Blick auf die Menschenmenge auf dem Europaplatz: "Es wird noch ein bisschen dauern, bis ich das alles realisiert habe."

"Viele Tore habe ich als Bub nicht gemacht"

Auch in den Stunden zuvor hatte der bodenständige Red-Bull-Pilot aus seinem Herz keine Mördergrube gemacht und den rund 30.000 Fans - teils mit südhessischem Dialekt - einige Geheimnisse verraten. Dass ihn noch immer ein bedrückendes Gefühl beschleiche, wenn er sich dem Fußballplatz der Gemeinde nähert.

"Viele Tore habe ich damals als Bub nicht gemacht. Ich habe mir immer gewünscht, besser dazustehen", meinte Vettel, der inzwischen in der Schweiz wohnt, aber in seiner Heimatstadt an der Bergstraße neben der Familie noch einige Kumpels hat: "Und wenn ich die treffe, bin ich einer von denen und nichts Besonderes."

Verändert habe ihn, der noch am Morgen Kart gefahren war und zu Wochenbeginn nach Indien zum drittletzten Grand Prix der Saison reist, auch sein zweiter WM-Titel vor gut zwei Wochen nicht. "Unterm Strich bin ich immer noch der gleiche Chaot wie früher", erklärte Vettel und zeigte sein spitzbübisches Lächeln. Der frühere Formel-1-Pilot David Coulthard, einer der vielen Gratulanten auf der Bühne, ist sich sicher: "Sebastian wird noch über Jahre dieser große Champion bleiben."

"Kapiere gar nicht, dass die alle wegen mir hier sind"

Standesgemäß war der berühmteste Sohn der Stadt mit seinem Boliden Kinky Kylie vorgefahren, der gerade einmal 500 m Luftlinie von Vettels Elternhaus entfernt ist. Der Weltmeister hielt direkt vor der Bühne an. Dann lief er an den Fanmassen vorbei und klatschte fast mit jedem in der ersten Reihe ab. "Es ist unglaublich, so viele Leute hier zu sehen. Besser kann es nicht sein", schwärmte Vettel.

Mit Blick auf seine Anhänger fehlten dem Champion zunächst ein wenig die Worte. "Ich bin stolz und kapiere gar nicht, dass die alle wegen mir hier sind", meinte der Hesse und freute sich besonders über ein Geschenk seines Lieblings-Fußballklubs Eintracht Frankfurt. Der Zweitligist hatte ihm extra ein Trikot mit Vettels Namen und einer großen 1 geschickt.

"Die Nummer sollten sie sich mal selbst auf den Deckel schreiben, damit sie im nächsten Jahr wieder in der Bundesliga spielen", stichelte Vettel, der zudem ein Angebot von Thomas Gottschalk erhielt. Per Videobotschaft hatte der scheidende Showmaster ihm den Job als Moderator der Sendung "Wetten, dass...?" offeriert. Vettel: "Vielleicht komme ich auf ihn zurück."

Ungewöhnliches Präsent vom Ministerpräsident

Das ungewöhnlichste Präsent hatte Jörg-Uwe Hahn dabei. Der stellvertrende Ministerpräsident überreichte ihm ein Nummernschild der hessischen Landesregierung mit dem Schriftzug HEL-VETTEL, mit dem der schnellste Sohn des Landes auch mal ein bisschen schneller als erlaubt unterwegs sein dürfte. Auch beim Reifenwechsel und Carrera-Bahn-Fahren auf dem Europaplatz erwies sich Vettel als unschlagbar.

Die Stadt Heppenheim hatte für die Feier von Vettels zweitem WM-Titel 400 Meter Straße abgesperrt und zur Hero Lane (Heldenweg) erklärt.

Söhne Mannheim heizten Fans ein

Die ersten Fans waren schon morgens um 9.00 Uhr gekommen, um sich die besten Plätze zu sichern. Bei strahlendem Sonnenschein wurden Glühwein und Vettelheimer-Würstchen angeboten.

Angeheizt hatten die Stimmung die Söhne Mannheims, von denen sich der jüngste Doppel-Weltmeister der Formel-1-Geschichte das Lied "Das hat die Welt noch nicht gesehen" wünschte. Hunderte der blauen Vettel-Finger aus Schaumstoff wippten dazu im Publikum im Takt.

Endstand der Fahrer-WM in der Saison 2011

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung