Vettel unfassbar! Pole-Serie hält

Von SPOX
Samstag, 08.10.2011 | 08:29 Uhr
Sebastian Vettel steht zum 27. Mal in seiner Karriere auf der Pole-Position
© Getty
Advertisement
La Liga
Sa23.12.
El Clasico auf DAZN:
Real Madrid vs. Barcelona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
DVV Pokal Frauen
Dresden -
Schweriner SC
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
CEV Champions League
Kedzierzyn-Kozle -
Trient
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
NFL
Colts @ Ravens
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
Premier League
Tottenham -
Southampton
Horse Racing (Racing UK)
King George VI Chase
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
1. Bundesliga Frauen
Schweriner SC -
Stuttgart
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 2
William Hill World Championship
World Darts Championship -
Tag 13 Session 1
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 13 Session 2
Premiership
Bath -
Wasps
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
NBA
Rockets @ Wizards
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 3
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Pro14
Glasgow -
Edindburgh
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
William Hill World Championship
World Darts Championship: Halbfinale
Serie A
Hellas Verona -
Juventus
NBA
Cavaliers @ Jazz
Liga ACB
Real Madrid -
Estudiantes
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal
NFL
RedZone -
Week 17
NHL
Maple Leafs @ Golden Knights
NBA
Bulls @ Wizards

Sebastian Vettel hat in einem dramatischen Qualifying die Angriffe von McLaren abgewehrt und die Pole-Position geholt. Michael Schumacher belegte Platz sieben, Nico Rosberg hatte technische Probleme.

Was für ein Thriller! Sebastian Vettel schien die Pole-Position in Suzuka schon verloren zu haben, doch im allerletzten Versuch haute er eine grandiose Runde raus, die ihn die Winzigkeit von neun Tausendstelsekunden vor Jenson Button brachte.

"Meine Runde war fast perfekt. Ich habe im ersten Sektor zu viel probiert und etwas Zeit liegen lassen. Ich wusste aber, dass ich im zweiten Sektor noch etwas herausholen kann. Das ist mir gelungen. Es hat riesigen Spaß gemacht", sagte Vettel.

Button: "Ich dachte, meine Runde würde reichen"

Eine großartige Leistung, nachdem er am Freitag einen Ausrutscher ins Kiesbett hatte und vom Speed her nie ganz mit der Spitze mithalten konnte. "Ich habe bei meinem Unfall im Training den einzigen Frontflügel zerstört, den ich von dieser Sorte hatte. Das Team hat dann über Nacht einen neuen hergebracht und es hat sich ausgezahlt. Die Pole ist der beste Dank, den ich zurückgeben kann", erklärte Vettel.

Button, der alle Trainings dominiert hatte, kam hinter Vettel über die Ziellinie und konnte sich auch noch einmal verbessern, aber ein Wimpernschlag hat gefehlt. "Ich dachte, meine letzte Runde würde für die Pole-Position reichen, aber das hat sie leider nicht. Ich habe alles aus dem Auto herausgeholt", sagte Button, stellte aber trotzdem fest: "Das ist ein gutes Wochenende für mich."

Hamilton nach verpasster Pole sauer

Lewis Hamilton hatte die Pole ebenfalls drin, konnte seine letzte schnelle Runde aber niht mehr nutzen, weil er in Verkehr kam und die Ziellinie zu spät überquerte. Entprechend sauer war er danach.

"Ich hatte noch ein paar Zehntel drin und hätte mit Vettel und Button kämpfen können, aber in der letzten Kurve wurde es ziemlich eng mit Webber und Schumacher. Deshalb habe ich die letzte Runde verloren", erklärte Hamilton und kritisierte in Richtung Schumacher: "Das war ziemlich gefährlich."

Grundsätzlich freute aber auch er sich über die unerwartete Stärke von McLaren in Suzuka, wo zwei Jahre lang Red Bull nach Belieben dominiert hat. "Das Team hat einen tollen Job gemacht. Auf diesem Kurs mit den Red Bulls kämpfen zu können, ist ziemlich beeindruckend", sagte er.

Das Ferrari-Duo belegte noch vor Mark Webber im zweiten Red Bull die Plätze vier und fünf, wobei Fernando Alonso nach einem Fahrfehler in Q3 das direkte Duell gegen Felipe Massa verlor.

Qualifying-Duelle: Button, Massa und Schumi machen Boden gut

Schumacher kontert Hamilton-Kritik

Michael Schumacher pokerte in der letzten Session ebenso aufs Rennen wie Witali Petrow, Bruno Senna und Kamui Kobayashi. Alle fuhren keine gezeitete Runde und werden wohl auf den härteren Reifen starten. Schumacher stand auf Startplatz sieben, rutschte nach einem Protest von Sauber aber noch auf Rang acht ab, weil Kobayashi auf Platz sieben nach vorne gesetzt wurde. Er hatte in Q3 im Gegensatz zu den anderen eine schnelle Runde begonnen.

Die Kritik von Hamilton ließ Schumacher übrigens nicht gelten - im Gegenteil: "Keine Ahnung, warum Hamilton an dieser Stelle so langsam gefahren ist. Er hat mich sogar dein bisschen neben die Strecke gedrückt", sagte Schumacher.

"Eine gute Leistung von Michael. Am Sonntag wollen wir mit einem guten Rennen an Michaels Resultate von Spa und Monza anschließen. Es wird uns helfen, dass wir heute im Qualifying Reifen gespart und strategisch klug agiert haben", sagte Mercedes-Sportchef Norbert Haug zur sportlichen Leistung.

Großes Pech für Rosberg

Sein Mercedes-Kollege Nico Rosberg hatte großes Pech mit der Technik. Schon in Q1 kam das Aus wegen eines Hydraulik-Defekts. Rosberg muss sich als 23. also durch das ganze Feld arbeiten. "Das ist ganz schlecht gelaufen. Ich hatte Hydraulik-Probleme, und wir haben es nicht geschafft, das zu reparieren", sagte Rosberg enttäuscht.

Adrian Sutil kam im Force India auf den elften Startplatz, Timo Glock verlor als 21. das Virgin-Duell gegen Jerome d'Ambrosio.

LIVE-TICKER: Das Qualifying in Suzuka zum Nachlesen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung