Webber schießt gegen Schumacher

Von SPOX
Donnerstag, 15.09.2011 | 17:06 Uhr
Mark Webber rügt Michael Schumacher für seine Manöver. Fernando Alonso hingegen erntet für Lob
© Getty
Advertisement
NBA
Mo19.02.
Erlebe den kompletten All-Star-Wahnsinn!
Argentina Open Men Single
Live
ATP Buenos Aires: Finale
Primera División
Live
Real Betis -
Real Madrid
Serie A
Live
AC Mailand -
Sampdoria
Ligue 1
Live
Marseille -
Bordeaux
NHL
Live
Oilers @ Avalanche
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
Live
ATP New York: Finale
NHL
Devils @ Hurricanes
Superliga
Banfield -
Boca Juniors
NBA
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. Februar
NHL
Wild @ Islanders
League One
Blackburn -
Bury
Serie A
Lazio -
Hellas Verona
Primera División
Getafe -
Celta Vigo
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Februar
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Februar
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Februar
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
CEV Champions League (W)
Novara -
Fenerbahce
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Februar
J1 League
Tosu -
Kobe
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Six Nations
Frankreich -
Italien
Primera División
La Coruna -
Espanyol
NBA
Timberwolves @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Februar
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Six Nations
Irland -
Wales
Premier League
Liverpool -
West Ham
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Six Nations
Schottland -
England
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
King Of Kings
King of Kings 54
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Pro14
Scarlets -
Ulster
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
NBA
Magic @ 76ers
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Februar
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premiership
London Irish -
Worcester
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
Premiership
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkisch)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon

Red-Bull-Pilot Mark Webber hat knapp eine Woche nach dem Grand Prix von Italien Michael Schumacher kritisiert. Die Manöver des Mercedes-GP-Piloten gegen Lewis Hamilton seien eine "Überschreitung der Grenzen" gewesen, so der 35-Jährige. Die Teamvereinigung der Formel 1 plant die Übernahme der Königsklasse und Sebastian Vettel weint um eine Angestellte.

Webber attackiert Schumacher: Das Duell zwischen Rekordweltmeister Michael Schumacher und Lewis Hamilton erhitzt weiter die Gemüter. Nach den tagelangen Diskussionen meldet sich nun Mark Webber zu Wort.

"Das war ein einzigartiger Kampf zwischen Michael und Lewis, denn der McLaren war im Drehzahl-Begrenzer, daher hatte Michael einen Geschwindigkeits-Vorteil auf den Geraden", so der Red-Bull-Pilot in einer 'BBC'-Kolumne.

"Er konnte sein Auto sehr geschickt platzieren, damit Hamilton nicht vorbeikommt. Dennoch: Ein paar Mal kehrte Michael nach einer Verteidigung auf die normale Linie zurück. Das ist der springende Punkt, denn das halten die meisten Fahrer für nicht akzeptabel."

Dabei geht es dem Australier nicht mal um das am meisten diskutierte Manöver in der Curva Grande, sondern um ein Vergehen nach der zweiten Schikane: "Lewis hatte aus der zweiten Schikane und hinein in die Lesmo-Kurve freie Fahrt, doch Michael zog rüber, verteidigte sich und fuhr dann wieder zurück. Es war eine Überschreitung der Grenzen, so oft die Spur zu wechseln", erklärte Webber.

Neben Schumacher wurde auch Fernando Alonso für sein Manöver gegen Weltmeister Sebastian Vettel kritisiert.

Für dessen Red-Bull-Teamkollegen völlig unverständlich: "Ich habe mitbekommen, dass Fernando Kritik einstecken musste, weil er Seb von der Strecke gedrängt habe, doch er hat nichts falsch gemacht. Er hat den Raum auf harte, aber konstante Weise eng gemacht. Sie waren nebeneinander, als Seb auf das Gras gekommen ist."

FOTA will Formel 1 übernehmen: Die Teamvereinigung der Formel 1 (FOTA), der alle Rennställe bis auf HRT angehören, erwägt offenbar eine Übernahme an den kommerziellen Rechten der Königsklasse. Wie "Motorsport-Total.com" berichtet, hat die FOTA das Beratungshaus DC Advisory Partners beauftragt, die Rahmenbedingungen einer derartigen Übernahme zu prüfen. Sogar die Möglichkeit des Kaufs ganzer Formel-1-Anteile steht im Raum.

"Unterm Strich gehört die Formel 1 Risikokapital-Anlegern", ärgert sich FOTA-Chef Martin Whitmarsh, "und man würde vermuten, dass diese den Sport nicht ewig halten werden." Interessanterweise hat CVC Capital Partners, größter Anteilseigner der Formel 1, laut "Sky-News"-Blogger Mark Kleinman am Donnerstag in Betracht gezogen, Anteile zu verkaufen.

"Wir müssen uns fragen: Was können wir unternehmen, um den Sport größer und besser zu machen? Das versuchen wir", erklärt Whitmarsh in einem Interview mit "Motorsport-Total.com".

Den kompletten "Ausraub" von CVC Capital Partners plant die FOTA aber wohl nicht. Auch von "aggressiven Manövern" und von "Verschwörung" will Whitmarsh nichts wissen. "In den nächsten zwei Monaten werden wir entscheiden, was wir mit unseren Partnern teilen wollen, und wir werden Empfehlungen abgeben, wie es unserer Meinung nach weitergehen sollte", so der FOTA-Vorsitzende.

Vettel weint um Angestellte: Tränen der Emotionen flossen bei Sebastian Vettel, als er nach drei Jahren seinen Triumph in Monza wiederholen konnte. Wie sich Tage später herausstellte, gab es aber noch einen ganz anderen Grund.

Die Red-Bull-Mitarbeiterin Erin Pezzella, 31, verstarb wenige Tage vor dem Grand Prix an einem Krebsleiden.

Teamchef Christian Horner zum "Express": "Ich bin genauso aufgewühlt wie Seb. Sehr traurig. Erin war eine Mitarbeiterin unserer Finanzabteilung. Sie war vier Jahre im Team und verlor ihren sehr tapferen Kampf gegen den Krebs. Wir möchten den Sieg ihrer Erinnerungen widmen." Vettel will sich zu diesem Fall in der Öffentlichkeit nicht äußern, so das Blatt.

Heidfeld will zurück in die Formel 1: Der bei Renault ausgebootete Nick Heidfeld hat die Hoffnung auf eine Rückkehr in die Königsklasse noch nicht begraben. Nachdem in den letzten Wochen über ein Engagement in der DTM gemutmaßt wurde, besteht eventuell Hoffnung auf ein Comeback in der Formel 1.

"Ich bin mehr als hoffnungsvoll, dass ich mir einen Sitz sichern kann", erläutert der 34-Jährige gegenüber "Autosport". "Die Cockpits für die kommende Saison sind zwar limitiert, aber wir arbeiten daran."

Sogar mit finanziellen Mitteln will der Gladbacher nachhelfen: "Es gibt Sponsoren, die Interesse haben, mich zu unterstützen. Wenn das aber das Hauptargument für ein Cockpit wäre, dann kann ich höchstwahrscheinlich nicht mit Fahrern konkurrieren, die viele Millionen Dollar mitbringen."

Schwer könnte es trotzdem werden, denn fast alle Cockpits für die kommende Saison sind schon vergeben. Einzig bei HRT und bei Marussia-Virgin scheinen die Chancen nicht schlecht.

Der aktuelle Kalender der Formel 1 im Überblick

 

 

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung