Heidfeld-Aus wegen mangelnder Leistung

SID
Freitag, 26.08.2011 | 22:03 Uhr
Nick Heidfelds Lager ist bereit, gegen Renault vor Gericht zu ziehen
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 1
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale

Renault-Teamchef Eric Boullier hat mittlerweile erklärt, Nick Heidfeld aufgrund mangelnder Leistung durch Bruno Senna ersetzt zu haben. Heidfelds Lager pocht auf den gültigen Vertrag und will vor Gericht ziehen.

Nach der Ausbootung von Pilot Nick Heidfeld bei seinem bisherigen Rennstall Renault wird der Ton schärfer. Heidfelds Seite beharrt darauf, einen gültigen Vertrag zu besitzen und will diesen in einem Rechststreit vor dem Londoner High Court durchsetzen. Renault-Teamchef Eric Boullier wirft dem Mönchengladbacher unterdessen öffentlich mangelnde Leistung vor.

"Ich war nicht zufrieden mit dem puren Tempo von Nick und seinem Auftritt als erfahrerer Pilot. Ganz einfach", meinte der Franzose am Freitag in Spa: "Nick ist ein netter Junge, aber irgendetwas hat nicht funktioniert, seine Führungsqualitäten haben im Team nicht gegriffen."

Boullier monierte, dass Heidfeld als eigentlich vorgesehener Teamleader zu oft langsamer als Teamkollege Witali Petrow gewesen sei: "Wenn eine Abwärtsspirale startet, ist es schwierig, das zu stoppen. Ich musste etwas ändern, um das Team wachzurütteln."

"Aus meiner Sicht ist mein Vertrag eindeutig"

Am Mittwoch hatte Renault bekannt gegeben, dass der Brasilianer Bruno Senna am Sonntag in Spa (13.45 Uhr im LIVE-TICKER) anstelle von Heidfeld fahren soll. Der Neffe des 1994 tödlich verunglückten dreimaligen Weltmeisters Ayrton Senna soll nach Wunsch des Teams bis zum Saisonende im Auto sitzen.

In einer einstweiligen Entscheidung des Gerichtes wurde zunächst festgesetzt, dass Senna den Platz bis zu einer endgültigen Entscheidung in der Hauptverhandlung einnehmen darf, die nach dem Grand Prix in Monza (11. September) stattfindet. Heidfeld selbst wollte sich zu dem schwebenden Verfahren nicht äußern, bedauert aber, dass es überhaupt so weit kommen musste.

"Ich war von der Absicht des Teams zum Fahrerwechsel überrascht und bedaure, dass sich die Dinge in diese Richtung entwickelt haben. Aus meiner Sicht ist mein Vertrag eindeutig", sagte der 34-Jährige. Sein Manager Andre Theuerzeit meinte: "Wir alle hoffen, dass Nick in Singapur wieder im Cockpit sitzt." In Singapur gastiert die Königsklasse am 25. September.

10 Milliarden Dollar aus Brasilien

Boullier versuchte zudem darzustellen, dass Sennas Beförderung vom Testfahrer zum Stammpiloten nichts mit einem geschäftlichen Projekt des Teameigners, der Kapitalgesellschaft Genii des Luxemburgers Gerard Lopez, in Brasilien zu tun habe.

"Es stimmt, dass es eine Verbindung nach Brasilien gibt, weil Genii dort eine 10-Milliarden-Dollar-Investition getätigt hat. Aber das hat nichts mit Bruno zu tun", meinte Boullier. Vielmehr sei es logisch, den dritten Fahrer des Teams zu fördern, wenn man die Fahrerpaarung ändere.

Der aktuelle WM-Stand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung