Formel 1

Mark Webber bleibt Vettels Teamkollege

SID
Mark Webber bleibt Red Bull erhalten und verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2012
© Getty

Mark Webber bleibt ein weiteres Jahr Teamkollege von Weltmeister Sebastian Vettel. Der Rennstall gab bekannt, dass der Vertrag bis zum Ende der Saison 2012 verlängert worden ist.

"Als wir uns zusammengesetzt haben, war ganz schnell klar, dass wir unsere Zusammenarbeit fortsetzen", sagte Red-Bull-Teamchef Christian Horner, "Mark und Sebastian sind ein starkes Duo, sie treiben sich gegenseitig an und wir sind sehr glücklich, dass sie eine vierte Saison zusammenfahren werden."

Für Mark Webber stand die Vertragsverlängerung nie zur Debatte: "Ich will ganz oben in der Formel 1 fahren, da war es kein Thema, dass ich ein weiteres Jahr für Red Bull fahren möchte."

Der WM-Dritte Webber belegt in der WM-Wertung aktuell Platz zwei mit 149 Punkten hinter Titelverteidiger Sebastian Vettel (234).

Der aktuelle Stand der Fahrerwertung

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung