Mercedes vor dem Spanien-GP

Schumi reloaded?

Von SPOX
Montag, 16.05.2011 | 15:14 Uhr
Michael Schumacher und Mercedes bringen in Spanien ein Update an den Start
© Getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
Live
WTA Finals Singapur: Tag 2
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
24. Oktober
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
MLB
Astros @ Dodgers (Spiel 1)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
NBA
Pacers @ Thunder
MLB
Astros @ Dodgers (Spiel 2)
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
NBA
Thunder @ Timberwolves
MLB
Dodgers @ Astros
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Oktober
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
NBA
Cavaliers @ Pelicans
Super Liga
Cacak -
Partizan
MLB
Dodgers @ Astros
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Centray Daily -
29. Oktober
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Premiership
Bath – Gloucester
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
NFL
RedZone -
Week 8
ACB
Valencia -
Gran Canaria
Primera División
Eibar -
Levante
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
NFL
Steelers @ Lions
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Oktober
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Oktober
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
31. Oktober
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
DAZN ONLY Golf Channel
2017 East Lake Cup -
Individual Championship
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. November
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
Championship
Preston -
Aston Villa
NBA
Bulls @ Heat
Copa Libertadores
Grêmio -
Barcelona
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. November
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
A-League
Melbourne City -
Sydney
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe
NBA
Cavaliers @ Wizards
Primera División
Valencia -
Leganes
Championship
Bristol -
Cardiff
Premiership
St Johnstone -
Celtic
Championship
Aston Villa -
Sheffield Wednesday
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
PSG
Serie A
Bologna -
Crotone
Primera División
Alaves -
Espanyol
Championship
Brentford -
Leeds
Ligue 1
Metz -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Amiens
Ligue 1
Nantes -Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Straßburg
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Primeira Liga
Porto -
Belenenses
Primera División
Levante -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
FC Turin
Championship
Middlesbrough -
Sunderland
Ligue 1
Nizza -
Dijon
Serie A
Cagliari -
Hellas Verona
Serie A
Chievo Verona -
Neapel
Serie A
Florenz -
AS Rom
Serie A
Juventus -
Benevento
Serie A
Lazio -
Udinese
Primera División
Celta Vigo -
Bilbao
Eredivisie
PSV -
Twente
Ligue 1
Marseille -
Caen
Serie A
Atalanta -
SPAL
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
Primera División
Real Sociedad -
Eibar
Primera División
Villarreal -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Las Palmas
Serie A
Sassuolo -
AC Mailand
Ligue 1
Saint-Étienne -
Lyon
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Mercedes hofft, den Aufwärtstrend beim Spanien-GP in Barcelona fortsetzen zu können. Helfen sollen dabei ein umfangreiches Update und die Test-Erfahrungen aus dem Winter. Besonders profitieren könnte davon der zuletzt oft gescholtene Michael Schumacher.

Großen Spaß würde ihm die Formel 1 derzeit nicht bereiten, hatte Michael Schumacher nach dem Türkei-GP in einem "BBC-Interview" gesagt. Verständlich. Schließlich hatte er kurz zuvor mit Platz zwölf den Negativ-Höhepunkt eines verkorksten Saison-Auftakts erlebt.

Schumachers Bilanz: Alle Qualifying-Duelle gegen Teamkollege Nico Rosberg verloren, nur magere sechs WM-Punkte aus den ersten vier Rennen (zum Vergleich: Rosberg hat 20) und das Schlimmste: Der Aufschwung des Teams scheint komplett an ihm vorbei zu laufen.

Schumacher auf Fehlersuche

Während Rosberg in Shanghai (Platz vier im Qualifying, Platz fünf im Rennen) und Istanbul (Platz drei im Qualifying, Platz fünf im Rennen) einen deutlichen Aufwärtstrend zeigte, stagnierte Schumacher und war besonders ob seines enormen Trainingsrückstands ratlos.

"Den Grund dafür würde ich gerne kennen", resümierte er. "Ich hatte keinen Fehler drin, aber eben auch keinen Grip. Warum das der Fall war, möchte ich nun herausfinden." Er fand den Grund nicht. Im Gegenteil: Das Rennen war samt Petrow-Kollision eine Katastrophe.

Schumacher mit Motivationsschub

Einmal mehr wurden deshalb Rücktrittsgerüchte laut. "Es würde mich sehr wundern, wenn er nach dieser Saison weitermachen würde", hatte beispielsweise Ex-Schumacher-Teamkollege Johnny Herbert in seiner Kolumne in der Tageszeitung "The Nation" geschrieben.

Doch davon will Schumacher nichts wissen. "Natürlich war ich nach dem Rennen in der Türkei unzufrieden", so der 42-Jährige. "Aber es gab klare Anzeichen, dass wir uns als Team verbessert haben. Das hat meinen Akku aufgeladen und mir einen Motivationsschub gegeben."

Großes Update für Barcelona

Ein Grund für den wiedergefundenen Optimismus ist das umfangreiche Update, das Mercedes mit nach Barcelona bringt. Neben einem überarbeiteten Frontflügel erhält der WGP-02 neu geformte Seitenkästen und eine verbesserte Aufhängung. Gerade letztere sollte Schumacher, der immer wieder mit dem Fahrverhalten Probleme hatte, in die Karten spielen.

Außerdem hofft Mercedes, dass man an die Erfahrungen der erfolgreichen Wintertests auf dem Circuit de Catalunya anknüpfen kann. Bei den Testfahrten im April fuhr man hier eindeutig die schnellsten Zeiten - und glaubt deshalb, dass man "das nun auch in ein starkes Ergebnis am kommenden Wochenende ummünzen" kann, erklärt Rosberg.

Was bisher dazu fehlte, war der Rennspeed. "Die letzten beiden Rennen in der Türkei und China haben gezeigt, dass wir in bestimmten Situationen richtig schnell sein können", meint Mercedes-Teamchef Ross Brawn. "Jetzt müssen wir uns darauf konzentrieren, unsere Performance auch konstant über das gesamte Wochenende hinweg zu zeigen."

Testvorteil auf dem Circuit de Catalunya?

Das Problem der Silberpfeile: Im Rennen passt die Balance des Boliden einfach nicht, außerdem ist mit viel Benzin an Bord der Reifenverschleiß zu hoch. "Für die nächsten Rennen hat deshalb das Feintuning unseres Renn-Setups Priorität", sagt Brawn. "Besonders natürlich auf Strecken, auf denen die Handhabung der Reifen schwierig ist."

So wie etwa in Barcelona. Im Winter kam Mercedes hier mit den Reifen am besten zurecht und kann sich auf die damals gesammelten Daten verlassen. "Wir kennen uns hier so gut aus, dass wir uns im freien Training endlich nicht mehr um das Basis-Setup kümmern müssen - sondern uns voll auf den Rennspeed konzentrieren können", erklärt Brawn.

Seine Rechnung: Bisher konnte sich die Konkurrenz wegen ihrer leichter abzustimmenden Autos und ihres überragenden Grund-Speeds früher als Mercedes auf das Renn-Setup konzentrieren und dadurch einen Vorteil erarbeiten. Das ist in Spanien hinfällig.

Updates besser als die der Konkurrenz?

"Wir kennen uns hier gut aus", sagt Schumacher. "Barcelona ist für uns der Ort, an dem die Europa-Saison so richtig losgeht. Ich habe an diese Strecke viele gute Erinnerungen."

Zusammen mit den neuen Teilen hofft man deshalb, der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. "Natürlich bringen die meisten Teams neue Sachen mit", erklärt Rosberg bei "Auto Motor und Sport". "Aber ich denke, dass unsere Updates besser sein können und uns näher an die Spitze bringen."

Alle Termine und Ergebnisse im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung