Vettel muss nach Crash pausieren

Von SPOX
Freitag, 06.05.2011 | 14:08 Uhr
Sebastian Vettel musste nach seinem Crash am Vormittag in der zweiten Session pausieren
© xpb
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
MLB
Live
Mets @ Yankees
MLB
Live
Twins @ Royals
International Champions Cup
Live
Man City -
Borussia Dortmund
Glory Kickboxing
Live
Glory 55: New York
MLB
Live
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Public Workout (DELAYED)
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Press Conference (DELAYED)
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Weigh-In (DELAYED)
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
MLB
Indians @ Twins
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
MLB
Angels @ Rays
MLB
Royals @ White Sox
MLB
Angels @ Rays
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 4
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 4
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
MLB
Yankees @ Red Sox
NFL
Bears @ Ravens
MLB
Padres @ Cubs
MLB
Brewers @ Dodgers
Auckland Darts Masters
Auckland Darts Masters: Tag 1
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Viertelfinale
MLB
Padres @ Cubs
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Viertelfinale
Championship
Reading -
Derby County
MLB
Angels @ Indians
MLB
Yankees @ Red Sox

Jenson Button hat beim Training zum Türkei-GP die Bestzeit gefahren. Der McLaren-Pilot blieb mit 1:26,456 Minuten knapp vor Nico Rosberg im starken Mercedes und Lewis Hamilton im zweiten McLaren. Michael Schumacher wurde Vierter, Sebastian Vettel musste nach seinem heftigen Crash am Vormittag pausieren, weil sein Bolide nicht rechtzeitig repariert werden konnte. Er konnte insgesamt nur vier Runden absolvieren.

Der Weltmeister war bei der Ausfahrt aus Kurve acht auf den Randstein gekommen und anschließend mit hoher Geschwindigkeit in die Leitplanke geflogen. Sein Bolide wurde dabei so heftig beschädigt, dass er im zweiten Training nicht fahren konnte.

"Ein kleiner Fehler und dann war das Thema auch schon gegessen. Nachdem ich das Auto auf dem Gras verloren hatte, war einfach nichts mehr zu machen", sagte Vettel, der sich trotz der verlorenen Trainingszeit keine Sorgen macht. "Es gab schon einige Freitage, an denen ich nicht zum Fahren gekommen bin und am Ende hat es trotzdem immer gut funktioniert. Deshalb gibt es keinen Grund zur Panik", erklärte er nach der Session.

Teamkollege Mark Webber kam am Ende immerhin noch auf den fünften Rang. Wie stark Red Bull wirklich ist, lässt sich daran allerdings nicht ablesen. "Ich denke, dass Mark mit viel Benzin gefahren ist", vermutet zum Beispiel Mercedes-Sportchef Norbert Haug. Außerdem hatte der Australier nach Vettels Ausfall viel Abstimmungsarbeit zu leisten.

"Ich sehe Red Bull immer noch knapp vorne", sagte auch F-1-Experte Marc Surer auf "Sky".

Mercedes setzt Aufwärtstrend fort

Auch wenn man die Freitagszeiten wie gewöhnlich nicht überbewerten darf, war man bei Mercedes mit der Leistung von Schumacher und Rosberg zufrieden. "Wir haben sicher noch was zu tun, aber es war ein solider Tag", sagte Haug auf "Sky". "Wenn man das geplante Programm durchziehen kann, dann darf man sich freuen. Und das ist bei uns der Fall."

Dennoch drosselt Haug die Erwartungen für das Rennen: "Man springt nicht einfach innerhalb von zwei Rennen von der Position, an der wir waren, bis an die Spitze." Viel mehr sei jetzt das Ziel, an die Leistung aus dem China-GP anzuknüpfen.

Das will auch McLaren - und scheint auf dem besten Weg dazu. "Ich habe vermutlich einen der besten Trainings-Longruns überhaupt hingelegt", sagte Lewis Hamilton. "Ich bin sehr zufrieden." Und das, obwohl sein Team im Vergleich zum letzten Rennen überhaupt keine Neuerungen mit an die Strecke brachte. Ganz im Gegensatz zu Ferrari.

Ferrari enttäuscht, Probleme bei Alonso

Doch trotz eines neuen Auspuffs (der am Ferrari für einen fürchterlichen Sound sorgt) blieb die Scuderia erneut blass. Felipe Massa konnte mit Platz sechs seinem Ruf als Türkei-Experte nur im Vergleich mit dem enttäuschenden Teamkollegen Fernando Alonso gerecht werden. Der Spanier landete nach einigen Problemen auf Rang elf, nachdem er in der verregneten ersten Session auf Intermediates noch die Bestzeit gesetzt hatte.

Nach einem Dreher blieb er sogar in der Boxeneinfahrt stehen und musste von den Streckenposten zurück an die Box geschoben werden. Angeblicher Grund: Ein Hydraulik-Problem, das eigentlich bereits als behoben galt.

Heidfeld verliert Team-Duell

Auch für Nick Heidfeld lief es nicht besonders gut. Der Renault-Pilot belegte am Ende den 13. Platz und musste sich damit deutlich Teamkollege Witali Petrow geschlagen geben. Der Russe kam auf einen guten siebten Platz - und war eine Sekunde schneller als Heidfeld.

Bei Force India darf man sich hingegen über beide Boliden in den Top-Ten freuen. Paul di Resta wurde Achter, Adrian Sutil komplettierte hinter Sauber-Pilot Sergio Perez die Top-Ten.

Insgesamt gab es auf der anspruchsvollen Strecke in der Türkei viele Dreher. Pastor Maldonado beschädigte seinen Williams nach Fahrfehlern gleich zwei Mal, Schumacher konnte seinen Mercedes trotz mehrerer High-Speed-Dreher immer wieder abfangen.

Das komplette Training zum Nachlesen im Ticker

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung