Türkei-GP: Top 8 aus Istanbul

Rihanna, David und Metallica

Von Alexander Mey
Montag, 09.05.2011 | 14:38 Uhr
Popstar Rihanna sang auf der Verlobungs-Party von Bernie Ecclestones Tochter Petra
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit BVB, SVW, VfB & HSV
Ligue 1
Live
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Live
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Live
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Live
Stoke -
Arsenal
Championship
Live
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
MLB
Nationals @ Padres
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
MLB
Cardinals @ Pirates
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Sebastian Vettel hat den Türkei-GP sportlich dominiert, danach aber gegen geltendes Recht verstoßen. Bernie Ecclestone bringt eine seiner Töchter spektakulär unter die Haube, Nico Rosberg war beim Libanesen und die Formel 1 rockt mal wieder. Das und mehr in den Top 8 aus Istanbul.

Platz 8: Die unbekannte Schöne

Wer sich die Mühe machte, das Türkei-Wochenende über um das Motorhome der FIA herumzuschleichen, wurde irgendwann mit dem Blick auf eine attraktive junge Frau belohnt, die beim Weltverband ein und aus ging. Aber wer war sie?

Es war Silvia Bellot, 25 Jahre alt, Rennkommissarin. Die Spanierin war eine von drei Personen, die in Istanbul über Strafen für die Fahrer entschieden haben. Eine Frau in der Machowelt Formel 1, und dann auch noch in einer so hohen Position?

Ungewöhnlich genug, um die Zeitung "As" zu einem Interview mit ihr zu veranlassen. Ergebnis: Die gute Silvia ist durch ihren Vater zum Rennsport gekommen und macht den Job schon seit sagenhaften neun Jahren. Sie war auch schon in der GP2 und der DTM im Einsatz.

Also aufgepasst, meine Herren, ab jetzt wird sich im Rennen benommen! Flirten bringt auch nichts, denn Silvias Credo ist knallhart: "Für mich sind die Piloten nur Nummern."

Platz 7: Rosberg und der Libanese

Nico Rosberg hat sich vor der Saison die Haare schneiden lassen. Soweit nicht spektakulär, aber der TV-Sender "Sky" wollte es genauer wissen und fragte in Istanbul nach, wie es dazu gekommen ist. Und Rosbergs Geschichte dazu ist sehr launig.

Er sagte: "Es war in Dubai nach dem letzten Rennen. Ich wollte einfach mal etwas anderes. Die langen Haare haben genervt. Der Friseur war Libanese, 69 Jahre, hatte vor zwei Wochen angefangen. Er war gerade immigriert und wusste, glaube ich, auch nicht richtig, was er tut. Er war sehr nervös, ich auch. Aber es ist zum Glück gut gegangen."

Platz 6: Promi-Besuch bei Toro Rosso

In der Woche vor dem Türkei-GP haben sich im Werk von Toro Rosso ein Ski- und ein Motorrad-Star die Klinke in die Hand gegeben. MotoGP-Pilot Andrea Dovizioso schaute sich das Treiben in Faenza gemeinsam mit Ski-Legende Kristian Ghedina an.

Was nicht jeder weiß: Beide sind vom Fach, denn Ghedina bestreitet schon seit vielen Jahren mit großer Begeisterung Tourenwagenrennen. Sie wussten also, was die Ingenieure im Werk veranstalten. Und weil sie eben waschechte Italiener sind, sind sie danach noch in Toro Rossos Pizzeria des Vertrauens eingekehrt.

Platz 5: Heidfelds Neuer

Nick Heidfeld hat einen Neuen. Einen neuen Sportwagen in seiner Sammlung, heißt das. Quick Nick ist ja bekannter Maßen ein leidenschaftlicher Autosammler und hat zu Hause in der Schweiz einen stattlichen Fuhrpark zusammen.

Seinen neuesten Schatz hat er seinem neuen Arbeitgeber zu verdanken. Nein, er hat keinen Renault Clio bekommen, denn zum Glück ist ja auch der Name Lotus im Teamlogo enthalten.

So gab es also einen Lotus Evora S mit 350 PS. Den holte Heidfeld persönlich beim deutschen Händler vom Hof ab und sagte artig: "Ein fantastisches Auto." Würde wohl jeder sagen, wenn er es umsonst bekommt. Immerhin in der Hinsicht hat sich Heidfelds Engagement schon gelohnt.

Platz 4: Unter Fatimas Auge

Der abergläubische Sebastian Vettel hat sich für den Türkei-GP Fatimas Auge auf den Helm lackieren lassen. Das ist bei den Muslimen ein gerne genommener Schutz vor dem "Bösen Blick". In Vettels Fall sollte es vor einem ähnlichen Crash schützen wie vergangenes Jahr mit Mark Webber.

Fatima hat geholfen, denn Vettel hatte Webbers zweifellos bösen Blick während des Rennens nur winzig klein im Rückspiegel. Im Training hat Fatima aber wie Vettels sämtliche andere Glücksbringer (unter anderem eine Münze und ein Glücksschwein) versagt, sonst wäre er wohl kaum abgeflogen.

Platz 3: Vettel bricht das Gesetz

Was ihm Fatima offensichtlich nicht gesagt hatte, war, dass man in der Türkei in seinem Alter noch keinen Alkohol trinken darf. Das ist erst ab 24 erlaubt, Vettel ist aber noch 23. Folglich hätte er auf der Siegerehrung den tiefen Schluck aus der Pulle, den er genossen hat, eigentlich gar nicht nehmen dürfen.

Im Fahrerbriefing soll man ihn sogar darauf hingewiesen haben, aber ihm war es nach seinem Sieg offensichtlich schnuppe. Wenn er dafür mal keinen bösen Blick der Gesetzeshüter erntet...

Platz 2: Nothing else matters

Rocker aufgepasst! Im Vorfeld des Türkei-GP gab die Formel 1 bekannt, dass im Rahmen der Konzertreihe F1 Rocks bei der Premiere in Indien Metallica auftreten wird. Die Metal-Legenden geben sich dort zum ersten Mal die Ehre und schrieben auf ihrer Homepage: "Wir haben unsere Instrumente schon fast überall hingeschleppt - jetzt wird's Zeit für Indien."

Ebenfalls in Istanbul sickerte durch, dass David Guetta seinen in Bahrain ausgefallenen Auftritt beim Europa-GP in Valencia nachholen wird. Ist eine ganz andere Musikrichtung, aber jedem das Seine.

Platz 1: Rihanna trällert für Ecclestone

Zum Ende noch der Gipfel der Dekadenz - aber irgendwie auch eine lässige Aktion. Bernie Ecclestone hat es sich nicht nehmen lassen, seiner hübschen Tochter Petra zur Verlobungsfeier ein ganz besonderes Geschenk zu machen.

Nein, kein Ring, keine Kette, kein Fotoalbum oder etwas selbst Gebasteltes. Ecclestone hat mal eben Popstar Rihanna aus Paris zur Party in London einfliegen lassen. Sie kam um kurz nach 23 Uhr durch die Hintertür, sang eine halbe Stunde lang und haute durch die gleiche Hintertür wieder ab.

Klingt nicht besonders ruhmreich, aber der Name Ecclestone war immerhin groß genug für Rihanna, um den Auftritt auf ihrer Homepage anzupreisen.

Oder lag es doch an der horrenden Gage? Wie hoch sie genau war, ist nicht bekannt, aber Rihanna hat sicher nicht gesungen, weil sie Petra Ecclestone so sympathisch findet.

Wenn sich seine ältere Tochter Tamara verlobt, könnte Big Bernie ja mal bei Metallica anfragen. Die würden der Verlobung mit schönen "Balladen" wie "Seek and Destroy" einen ganz besonderen Charme verleihen.

WM-Stand bei Fahrern und Teams

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung