Kampf der Philosophien

Von Jan-Hendrik Böhmer
Montag, 25.04.2011 | 17:00 Uhr
Ferrari gegen Renault: Bei den Podestplätzen hat Renault aktuell die Nase vorn
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
MLB
Angels @ Rays

Renault überraschte mit zwei Podestplätzen bei den ersten drei Rennen. Auch Ferrari überraschte - allerdings negativ. Jetzt liefern sich beide Teams ein Duell um die Verfolgerrolle hinter Red Bull und McLaren. Dabei treffen zwei völlig unterschiedliche Motorsport-Philosophien aufeinander. Doch welche gewinnt: Konstanz oder Speed?

Drei Rennen, zweimal auf dem Podium, ein revolutionäres Auspuffsystem: Renault hat zum Saisonstart für einiges Aufsehen gesorgt. Und wenn es nach Nick Heidfeld geht, dann war das erst der Anfang. "Die Ambitionen und Ziele unseres Teams sind klar - wir wollen an die Spitze", sagt der Deutsche in einem Video auf der Website des Teams.

Erster Gegner auf dem Weg zum Formel-1-Olymp: Ferrari. "McLaren und Red Bull haben noch Vorsprung", erklärt Heidfeld. "Aber mit Ferrari kämpfen? Ich glaube, wir können das. Es wird bestimmt nicht leicht, aber wir werden definitiv versuchen, sie zu schlagen."

Hohes Entwicklungstempo = hohes Risiko

Dabei verfolgt das Team eine aggressive Taktik. So wie bereits beim unkonventionellen Abgassystem gehen die Franzosen auch bei der Weiterentwicklung des Boliden oft ein höheres Risiko ein. "Das Team hat in den vergangenen eineinhalb Jahren große Fortschritte gemacht", bestätigt Heidfeld. "Wenn wir dieses Entwicklungstempo beibehalten, können wir den Schwung durch die Saison mitnehmen."

Die Kehrseite der Medaille: mangelnde Konstanz. Während Heidfeld und Teamkollege Witali Petrow bereits dreimal leer ausgingen, fuhren Fernando Alonso und Felipe Massa für Ferrari bei jedem Rennen in die Punkte. Das Ergebnis: Auch wenn die Scuderia 2011 noch nicht auf dem Podium stand, liegt sie in beiden WM-Wertungen vor Renault.

Ferrari: "Andere haben bessere Autos"

Dennoch ist man in Maranello noch lange nicht zufrieden. "So haben wir uns den Saisonstart bestimmt nicht vorgestellt", erklärt Alonso in seiner Kolumne auf der Ferrari-Website. "Wir haben viel Arbeit vor uns und müssen uns in allen Bereichen verbessern."

Das Problem bei Ferrari lautet: mangelnder Speed. "Andere haben einfach bessere Autos gebaut", gibt Teamchef Stefano Domenicali in der "Sport Bild" zu. Auch Alonso meint: "Unsere Leistung ist im Moment einfach nicht gut genug".

Und das wird sich offenbar auch nicht so schnell ändern. "Wir können nicht von kurzfristigen Lösungen ausgehen", erklärt Domenicali. Denn die Scuderia will die Zuverlässigkeit des Boliden keinesfalls aufs Spiel setzen. Es könne Wochen dauern, bis man dem Problem mit dem zu geringen Abtrieb Herr würde, heißt es.

Denn zusätzlich erschwert wird der Prozess dadurch, dass die Daten aus dem Windkanal nicht mit den Beobachtungen auf der Strecke übereinstimmen.

Die Meister der Comebacks

Unterkriegen lassen will man sich bei Ferrari davon allerdings nicht. "Ich weiß nämlich, aus welchem Holz unser Team geschnitzt ist und wie gut die Scuderia darin ist, ein unglaubliches Comeback hinzulegen", macht Alonso Mut. "Es mag nach einem abgedroschenen Sprichwort klingen, doch in der Formel 1 darf man nie aufgeben."

Das stimmt. Doch auch bei Renault hat man ein altes Motorsport-Sprichwort parat: Es sei leichter, ein schnelles Auto zuverlässig zu machen, als ein langsames Auto schneller. Konstanz oder Speed? Die Antwort können nur die nächsten Rennen geben.

Alle Termine und Ergebnisse der Formel 1

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung