Seelenstriptease von Lewis Hamilton

Von SPOX
Mittwoch, 29.12.2010 | 14:28 Uhr
Lewis Hamilton gewann 2010 drei Rennen und wurde am Ende WM-Vierter
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Live
ATP Umag: Tag 2
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo
MLB
Phillies @ Red Sox

Auch wenn er bis zum letzten Saisonrennen um den Titel gekämpft hat, verbucht Lewis Hamilton das Jahr 2010 und seinen vierten Platz in der Fahrer-WM als totalen Misserfolg. Probleme abseits der Rennstrecke seien dafür mitverantwortlich, sagte der McLaren-Pilot in einer Radiosendung der "BBC", in der er Einblicke in sein Privatleben gab.

Eigentlich war er bei "BBC Radio One" eingeladen, um die Top 10 seiner musikalischen Highlights des Jahres aufzustellen. Was er denn auch tat - und natürlich war "Poison" darunter, die Debüt-Solo-Single seiner Ehefrau Nicole Scherzinger.

Ein größeres Bedürfnis schien Lewis Hamilton aber zu sein, Bilanz zu ziehen. Weniger aus sportlicher denn aus persönlicher Sicht.

Gewisse Umstände in seinem privaten Umfeld hätten großen Einfluss auf seine an seinem Potenzial gemessen eher überschaubaren fahrerischen Hervorbringungen im letzten Jahr gehabt, sagte der Weltmeister von 2008.

"Es ist lange her, dass ich in einer Meisterschaft nicht unter den ersten Drei stand", sagte Hamilton, der seinen fünften Rang von 2009 wohl schon verdrängt hat. "Der vierte Platz ist nicht unbedingt etwas, worauf ich besonders stolz bin."

Der 25-Jährige räumte zwar ein, dass er einfach auch "eine ganze Reihe von schlechten Rennen" gehabt hätte, doch darin sieht er anscheinend nicht den Grund für sein unbefriedigendes Abschneiden.

Trennung vom Vater

Zunächst sei da kurz vor Saisonbeginn die Trennung von seinem Vater Anthony als Manager gewesen. Es habe Spannungen im Vater-Sohn-Verhältnis gegeben und es dauerte bis ins Frühjahr, ehe man sich ganz sachte wieder einander annäherte. Bis heute konnte Hamilton den Posten nicht neu besetzen.

"In meinem Privatleben lief zuletzt nicht immer alles so glatt, wie es hätte laufen können und mein Job wird nun mal von vielen, vielen Dingen aus meinem Umfeld beeinflusst", erläuterte er. "Es geht nicht nur darum, zur Rennstrecke zu kommen und zu fahren. Dein Auftreten und deine Stimmungsschwankungen spielen eine Rolle, genauso wie die Leute, die um dich herum sind, wie viel Zeit du für sie erübrigen kannst und wie dein Verhältnis zu ihnen ist."

Schwierig werde es, wenn es zu Störungen in einem Lebensbereich komme: "Wenn nicht alle Teile des Puzzles an ihrem Platz sind, dann gehen dir alle anderen Dinge nicht mehr so leicht von der Hand."

Seine Beziehung zu Nicole Scherzinger scheint dabei keines seiner Probleme zu sein. In britischen Medien wird zwar gerne und häufig über das Leben des Rennfahrers mit dem Popstar berichtet und allzu gerne über das Beziehungsaus spekuliert, doch mit seinem Liebesleben sei alles in Ordnung, versicherte Hamilton.

Fürs Neue Jahr habe er den festen Vorsatz, sein Privatleben in Ordnung zu bringen und mit klarem Kopf in die nächste Formel-1-Saison zu gehen.

Das Beispiel Tiger Woods

Ein Beispiel wolle er sich dabei an Tiger Woods nehmen. Der Golf-Superstar erlebte ein Horror-Jahr mit der Enthüllung seiner außerehelichen Eskapaden, einem hochnotpeinlichen öffentlichen Offenbarungseid und der Scheidung von seiner Ehefrau Elin. Erstmals in seiner Profikarriere war Woods in einer Saison ohne Turniersieg geblieben.

"Nehmen wir Tiger Woods. Für mich ist er der beste Golfer, eine absolute Legende", sagte Hamilton. "Es gab unzählige Dinge im letzten Jahr, mit denen er fertig werden musste, aber er spielt immer noch."

Und er meint nicht nur den gefallenen Golf-Heroen, sondern schließt wohl die Hoffnung auf ein erfolgreiches Jahr 2011 mit ein, wenn er sagt: "Und wenn alles wieder in Ordnung ist, dann wird er wieder unglaublich sein."

Der Rennkalender für 2011

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung