Jacques Schulz tippt den WM-Ausgang

Sorry Vettel, Alonso wird Weltmeister

Von Alexander Mey
Donnerstag, 04.11.2010 | 11:59 Uhr
Fernando Alonso (l.) hat 2005 seinen ersten WM-Titel in Brasilien perfekt gemacht
© spox
Advertisement
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
24. Oktober
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
MLB
Astros @ Dodgers (Spiel 1)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo Verona -
AC Mailand
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Straßburg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
NBA
Pacers @ Thunder
MLB
Astros @ Dodgers (Spiel 2)
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 5
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
NBA
Thunder @ Timberwolves
MLB
Dodgers @ Astros (Spiel 3)
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Halbfinale
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Oktober
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
NBA
Cavaliers @ Pelicans
MLB
Dodgers @ Astros (Spiel 4)
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Centray Daily -
29. Oktober
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Premiership
Bath – Gloucester
Primera División
Girona -
Real Madrid
Super Liga
Cacak -
Partizan
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
NFL
RedZone -
Week 8
ACB
Valencia -
Gran Canaria
Primera División
Eibar -
Levante
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
MLB
Dodgers @ Astros
NFL
Steelers @ Lions
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Oktober
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Oktober
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
31. Oktober
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
DAZN ONLY Golf Channel
2017 East Lake Cup -
Individual Championship
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. November
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
Championship
Preston -
Aston Villa
NBA
Bulls @ Heat
Copa Libertadores
Grêmio -
Barcelona
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. November
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
A-League
Melbourne City -
Sydney
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe
NBA
Cavaliers @ Wizards
Primera División
Valencia -
Leganes
Championship
Bristol -
Cardiff
Premiership
St Johnstone -
Celtic
Championship
Aston Villa -
Sheffield Wednesday
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
PSG
Serie A
Bologna -
Crotone
Primera División
Alaves -
Espanyol
Championship
Brentford -
Leeds
Ligue 1
Metz -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Amiens
Ligue 1
Nantes -Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Straßburg
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Primeira Liga
Porto -
Belenenses
Primera División
Levante -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
FC Turin
Championship
Middlesbrough -
Sunderland
Ligue 1
Nizza -
Dijon
Serie A
Cagliari -
Hellas Verona
Serie A
Chievo Verona -
Neapel
Serie A
Florenz -
AS Rom
Serie A
Juventus -
Benevento
Serie A
Lazio -
Udinese
Primera División
Celta Vigo -
Bilbao
Eredivisie
PSV -
Twente
Ligue 1
Marseille -
Caen
Serie A
Atalanta -
SPAL
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
Primera División
Real Sociedad -
Eibar
Primera División
Villarreal -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Las Palmas
Serie A
Sassuolo -
AC Mailand
Ligue 1
Saint-Étienne -
Lyon
NHL
Canadiens @ Blackhawks
NFL
Raiders @ Dolphins

Das Finale um den WM-Titel der Formel-1-Saison 2010 ist spannend wie nie. Theoretisch können noch fünf Fahrer Weltmeister werden, realistische Chancen haben noch vier. Allen voran Fernando Alonso, aber auch Sebastian Vettel ist noch im Geschäft. Wie geht es aus? Sky-Experte Jacques Schulz tippt mit Hilfe des Grand-Prix-Rechners von SPOX den Ausgang.

Fernando Alonso ist in einer komfortablen Situation. Er hat in der Fahrerwertung zwei Rennen vor Schluss elf Punkte Vorsprung und ist der einzige Pilot, der schon beim Brasilien-GP Weltmeister werden kann.

Die Konstellationen, unter denen Alonso seinen dritten WM-Titel einfahren kann, sind schnell genannt. Er wird in Sao Paulo Champion, wenn...

  • ...er das Rennen gewinnt und Mark Webber maximal Platz fünf belegt.
  • ...er Zweiter wird, Webber maximal Platz acht belegt, Lewis Hamilton bestenfalls Vierter wird und Sebastian Vettel nicht gewinnt.
  • ... er Dritter wird, Webber nicht unter die ersten Zehn kommt, Hamilton bestenfalls Fünfter wird und Vettel nicht vor Alonso landet.

Stand in der Fahrer- und Konstrukteurs-WM

Gutes Omen für den Spanier: In den vergangenen fünf Jahren wurde immer der Weltmeister in Brasilien gekürt.

Vettel dagegen hat im vergangenen Jahr seine Titel-Hoffnungen an gleicher Stelle begraben müssen. Während Jenson Button jubelte, zog er wie ein Häufchen Elend von dannen.

Schulz tippt Ergebnisse in Brasilien und Abu Dhabi

Das wird ihm in diesem Jahr nicht passieren, tippt Formel-1-Experte und Sky-Kommentator Jacques Schulz. Er hat sich bereit erklärt, mit dem Grand-Prix-Rechner von SPOX den Ausgang der letzten beiden Rennen und damit auch den finalen WM-Stand zu tippen.

"Das ist eine schöne Spielerei, aber in Wahrheit ist der Ausgang dieses engen WM-Kampfes natürlich nicht vorherzusagen", meint Schulz. Er hat bewusst beide Rennen in Brasilien und Abu Dhabi einzeln getippt und sich selbst vom daraus resultierenden Endstand in der WM überraschen lassen. Sein Fazit: "Ich glaube, das ist ein ganz realistischer Ausgang." Aber wie hat er denn nun getippt?

GP-Rechner: Schulz hat Unrecht? Dann jetzt den eigenen WM-Ausgang tippen!

Hier Schulz' Prognose für den Brasilien-GP:

Begründung von Schulz: "Vettel hat nach seinem Ausfall in Südkorea nichts mehr zu verlieren und kann voll aufgeigen. Der Red Bull ist gut genug, um auch in Brasilien das schnellste Auto zu sein. Die lange Bergauf-Gerade hebt den Vorteil, den das Auto im engen Mittelteil haben wird, nicht auf. Das holen Vettel und Webber alles in den Kurven wieder raus. Der McLaren könnte zwar von der Geraden profitieren, aber das Auto ist einfach nicht auf dem Stand von Red Bull und Ferrari."

WM-Stand nach dem Brasilien-GP: Alonso 246, Webber 238, Vettel 231, Hamilton 222, Button 197

Schulz' Prognose für den Abu Dhabi-GP:

Begründung von Schulz: "Vettel hat schon 2009 dort gewonnen und wird das im stärksten Auto wieder schaffen. Er kann nicht mehr tun, als in den beiden restlichen Rennen auf Sieg zu fahren. Aber Alonso hat den Kopf, um den WM-Titel sicher nach Hause zu bringen. Er muss ausfallen, sonst hat Vettel keine Chance mehr, ihn abzufangen, auch wenn ich ihm die beiden Siege zum Saisonabschluss zutraue. Wie ich sehe, hat Alonso nach meiner Rechnung am Ende acht Punkte Vorsprung auf Vettel. Das wäre wichtig, denn dann wären die sieben Punkte, die er durch die Ferrari-Teamorder in Hockenheim geschenkt bekommen hat, nicht entscheidend für den Ausgang der WM gewesen."

WM-Endstand bei den Fahrern: Alonso 264, Vettel 256, Webber 253, Hamilton 232, Button 198

WM-Endstand bei den Teams: Red Bull 509, McLaren 430, Ferrari 423

Brasilien-GP kompakt: Alle Infos, Favoriten, Stimmen zum Rennen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung