Ferrari stichelt gegen Red Bull

Von SPOX
Mittwoch, 03.11.2010 | 15:44 Uhr
In der Konstrukteurs-WM hat Red Bull 52 Punkte Vorsprung auf Ferrari
© Getty
Advertisement
MLB
Live
Angels @ Yankees
MLB
Live
Giants @ Cubs
NBA
Live
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
MLB
Live
Reds @ Rockies
MLB
Live
Twins @ Mariners
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
League One
Rotherham -
Shrewsbury
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
MLB
Angels @ Yankees
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Giants @ Cubs
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
League Two
Coventry -
Exeter
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
Friendlies
Portugal -
Tunesien
MLB
Twins @ Royals
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
Friendlies
Argentinien -
Haiti
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
MLB
Angels @ Tigers
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Friendlies
England -
Nigeria
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Friendlies
Island -
Norwegen
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
MLB
Cubs @ Mets
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
MLB
Rangers @ Angels
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
MLB
Indians @ Twins
Serie B
Venedig -
Perugia
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Tigers
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
MLB
Royals @ Angels
MLB
Braves @ Padres
MLB
Diamondbacks @ Giants
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Phillies @ Cubs
MLB
Royals @ Angels
Friendlies
Norwegen -
Panama
MLB
Orioles @ Mets
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Phillies @ Cubs
MLB
Royals @ Angels
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Phillies @ Cubs
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
MLB
Tigers @ Red Sox
MLB
Astros @ Rangers
Friendlies
Schweiz -
Japan
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Red Sox
MLB
Angels @ Twins
MLB
Angels @ Twins
MLB
Pirates @ Cubs
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales
MLB
Diamondbacks @ Rockies
MLB
Yankees @ Mets

Ferrari eröffnet den Trashtalk vor dem vielleicht entscheidenden vorletzten Saisonrennen in Brasilien. Teamchef Stefano Domenicali stichelt gegen Red Bull, mahnt aber gleichzeitig zur Vorsicht.

Jetzt ist es also soweit. Schluss mit dem Liebhaben, Crunchtime in der Formel 1. Wie man Sticheleien gegen direkte Konkurrenten lanciert, hat Mark Webber vorgemacht.

Der sagte über den vermeintlichen Überflieger Sebastian Vettel: "Vettel ist jung, das ist der einzige Unterschied zwischen uns. Ich erkenne nicht, dass er in irgendeiner Art anders arbeitet als sagen wir mal Heikki Kovalainen bei Lotus. Wenn ich zehn Jahre jünger wäre und die gleichen Resultate hätte, dann würdet ihr doch alle glauben, ich wäre der nächste Superstar."

Noch immer sitzt bei ihm der Stachel tief, dass er sich zur Mitte der Saison gegenüber seinem Teamkollegen benachteiligt fühlte. Jetzt haben beide Red-Bull-Piloten den Salat, sie liegen in der Fahrer-WM zurück.

"Hätten wir ein solches Fahrzeug, wäre die WM bereits entschieden"

Und zwar hinter Ferrari-Pilot Fernando Alonso, was dessen Chef Stefano Domenicali gar nicht fassen kann. "Wenn man bedenkt, dass Red Bull ein so großartiges Auto entworfen hat, dann ist es in meinen Augen schon ein Wunder, dass wir überhaupt um den Titel kämpfen", stichelte er. "Hätten wir ein solches Fahrzeug, wäre die WM bereits entschieden."

Widersprechen kann dem Ferrari-Boss bei Red Bull niemand, schließlich hat allein Vettel im Verhältnis zu seinen Startplätzen bis dato 138 Punkte verloren während Alonso 21 gewonnen hat. "Wir haben Alonso ein riesiges Geschenk gemacht", musste Red-Bull-Teamchef Christian Horner nach dem Doppelausfall in Südkorea eingestehen.

Ferrari-Teamchef mahnt zur Vorsicht

Genau so etwas kann aber auch Ferrari passieren, auch wenn Brasilien traditionell ein großartiges Pflaster ist. Drei der letzten vier Rennen hat Ferrari dort gewonnen, in den letzten fünf Jahren wurde in Brasilien der Weltmeister gekürt. Das kann diesmal nur Alonso schaffen.

Trotzdem ist von Euphorie keine Spur. "Wir müssen sehr vorsichtig sein, denn wir haben gesehen, wie kompliziert die Rennen während dieser Saison gewesen sind", sagte Domenicali. "Unser Auto sollte in Brasilien aber wieder konkurrenzfähig sein."

Das schon, aber ist es auch zuverlässig? "Das wird den Unterschied machen", weiß Domenicali. "Wer kommt ins Ziel, ohne viele Punkte zu verlieren? Das ist viel wichtiger als das eine oder andere kleine Update am Auto."

Brasilien-GP kompakt: Alle Infos, Favoriten, Stimmen zum Rennen

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung