Vettel fährt allen davon

Von Alexander Mey
Freitag, 24.09.2010 | 17:12 Uhr
Sebastian Vettel liegt in der Fahrerwertung mit 24 Punkten Rückstand auf Rang fünf
© Getty
Advertisement
Fed Cup Women National Team
Sa21.04.
Halbfinale! Kerber, Görges und Co. gegen Tschechien
KHL
Live
ZSKA Moskau -
Kasan (Spiel 4)
Ligue 1
Live
Nantes -
Rennes
European Challenge Cup
Gloucester -
Newcastle
Championship
Millwall -
Fulham
Ligue 1
Dijon -
Lyon
Primera División
Leganes -
La Coruna
NBA
Cavaliers @ Pacers (Spiel 3)
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Twins @ Rays
MLB
Cubs @ Rockies
MLB
Giants @ Angels
J1 League
Kobe -
Nagoya
Fed Cup Women National_team
Deutschland -
Tschechien: Tag 1
Primera División
Eibar -
Getafe
Premiership
Hibernian -
Celtic
Premier League
West Bromwich -
Liverpool
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
European Challenge Cup
Cardiff -
Pau
Fed Cup Women National_team
Frankreich -
USA: Tag 1
Serie A
SPAL -
AS Rom
Championship
Ipswich -
Aston Villa
Premier League
Watford -
Crystal Palace
Primera División
Celta Vigo -
Valencia
European Rugby Champions Cup
Leinster -
Scarlets
Ligue 1
Marseille -
Lille
Serie A
Sassuolo -
Florenz
Super Liga
Radnicki Nis -
Roter Stern
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Monaco
Ligue 1
Metz -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Angers
NBA
76ers @ Heat (Spiel 4)
Championship
Cardiff -
Nottingham
Serie A
AC Mailand -
Benevento
NHL
Devils @ Lightning (Spiel 5)
Copa del Rey
FC Sevilla -
FC Barcelona
Primeira Liga
Estoril -
Benfica
Matchroom Boxing
Amir Khan vs Phil Lo Greco
MLB
Twins @ Rays
NHL
Maple Leafs @ Bruins (Spiel 5)
MLB
Cubs @ Rockies
MLB
Giants @ Angels
Fed Cup Women National_team
Deutschland -
Tschechien: Tag 2
Primera División
Girona -
Espanyol
Liga ACB
Real Betis -
Gran Canaria
Serie A
Cagliari -
Bologna
Fed Cup Women National_team
Frankreich -
USA: Tag 2
BSL
Darüssafaka -
Banvit
Premier League
Arsenal -
West Ham
Ligue 1
Nizza -
Montpellier
Serie A
Udinese -
Crotone
Serie A
Chievo Verona -
Inter Mailand
Serie A
Lazio -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
FC Turin
Premier League
ZSKA Moskau -
FK Krasnodar
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 5)
Primera División
Malaga -
Real Sociedad
European Rugby Champions Cup
Racing 92 -
Munster
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
St. Etienne -
Troyes
Premier League
Man City -
Swansea
First Division A
Brügge -
Lüttich
Primera División
Las Palmas -
Alaves
Liga ACB
Valencia -
Malaga
NBA
Celtics @ Bucks (Spiel 4)
MLB
Twins @ Rays
Premier League
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
MLB
Mariners @ Rangers
MLB
Cubs @ Rockies
NBA
Warriors @ Spurs (Spiel 4)
IndyCar Series
Honda Indy Grand Prix of Alabama
MLB
Giants @ Angels
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Turkish Airlines Tiebreak Event
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Angels @ Astros
MLB
Marlins @ Dodgers
NBA
Thunder @ Jazz (Spiel 4)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 2
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 6, falls nötig)
MLB
Cubs @ Indians
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Angels @ Astros
MLB
Marlins @ Dodgers
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 3
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
MLB
Angels @ Astros
MLB
Nationals @ Giants
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Cubs @ Indians
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 7, falls nötig)
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Mets @ Cardinals
Premier League Darts
Premier League: Manchester
MLB
Mariners @ Indians
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
NFL
NFL Draft: Tag 1
MLB
Brewers @ Cubs
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Premiership
Leicester -
Newcastle
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
NFL
NFL Draft: Tag 2
MLB
Diamondbacks @ Nationals
MLB
Rangers @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Angels
MLB
Dodgers @ Giants
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
J1 League
Kobe -
Kawasaki
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
NFL
NFL Draft: Tag 3
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
MLB
Reds @ Twins
MLB
Brewers @ Cubs
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
MLB
Yankees@Angels
MLB
Dodgers @ Giants
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Primera División
Getafe -
Girona
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
FIA World Rallycross Championship
2. Lauf: Montalegre
Premier League
West Ham -
Man City
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
MLB
Diamondbacks @ Nationals
MLB
Reds @ Twins
MLB
Brewers @ Cubs
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
MLB
Yankees @ Angels
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
MLB
Rockies @ Cubs
MLB
Yankees @ Astros
MLB
Blue Jays @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Rockies @ Cubs
MLB
Yankees @ Astros
MLB
Blue Jays @ Twins
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
MLB
Orioles @ Angels
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
J1 League
Kobe -
Tokyo
MLB
Blue Jays @ Twins
MLB
Rockies @ Cubs
MLB
Yankees @ Astros
MLB
Orioles @ Angels
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham
MLB
Yankees @ Astros

Singapur ist Sebastian-Vettel-Land. Der Red-Bull-Pilot hat das Training zum Nachtrennen in Singapur eindeutig dominiert und ist klare Bestzeit gefahren. Alle WM-Anwärter sind vorne dabei, Fernando Alonsos Angriff verpuffte jedoch.

1:46,660 Minuten. Das ist die Zeit, die Sebastian Vettel im Training zum Singapur-GP vorgelegt hat. Eine Demonstration der Stärke, denn sein Red-Bull-Kollege Mark Webber hatte als Zweiter schon deutlich mehr als sechs Zentelsekunden Rückstand.

Eine deutliche Klatsche für den WM-Führenden im Duell gegen Vettel, der den ganzen Tag über schneller war als der Australier. Trotzdem blieb Vettel cool: "Natürlich ist es schön, ganz vorne zu stehen, aber so eine Bestzeit am Freitag sagt nicht allzu viel aus."

Understatement, denn es war offensichtlich, das der Red Bull trotz aller verschärften Belastungstests für die angeblich flexiblen Flügel nicht langsamer geworden ist. Eine Feststellung, die sich Webber mit Blick auf die kritische Konkurrenz nicht verkneifen konnte: "Wir wussten schon vorher, dass sich trotz aller FIA-Tests nichts an unserem Auto verändern würde. Andere haben ihre Ideen, wie sie ihre Autos schneller machen, wir haben unsere."

Alonso muss schnellste Runde abbrechen

Ganz so komfortabel, wie es aussieht, ist Vettels Führung aber nicht. Denn Fernando Alonso wäre in der Lage gewesen, zumindest dicht an die Bestzeit heranzukommen. Aber er brachte seine schnellste Runde auf den weichen Reifen nicht zu Ende und landete letztlich nur auf Rang vier.

Im letzten Sektor vertat sich Alonso beim Anbremsen und musste den Notausgang benutzen. Den konnte er zwar im Rückwärtsgang wieder verlassen, doch dann starb der Motor seines Ferrari ab. Alonso musste das Training aufgeben.

"Meine Mechaniker haben mir gesagt, das irgendein neues Teil im Getriebe gebrochen ist", erklärte Alonso. "So etwas kann an einem Freitag passieren, aber es ist trotzdem sehr schade, dass ich die letzten 20 Minuten der Session dadurch verpasst habe."

McLaren auf den Plätzen drei und fünf

Platz drei in der Tageswertung ging an Jenson Button im McLaren, der seinen Teamkollegen Lewis Hamilton schlug. Der Vorjahressieger kam nicht über Rang fünf hinaus. Sein Rückstand auf Vettel: mehr als eine Sekunde.

Trotzdem blieb er gelassen: "Wir sind halbwegs dran, so viel fehlt nicht. Wir sind konkurrenzfähig und glauben, dass wir noch viel Zeit finden können."

Haug sieht Red Bull im Vorteil

Im Schatten der Titelanwärter machte Rubens Barrichello im Williams den besten Eindruck. Er war sogar schneller als Nico Rosberg, der im Mercedes Achter wurde. Michael Schumacher belegte Rang zehn vor Nico Hülkenberg, nachdem er im ersten Training nur knapp die erste Bestzeit nach dem Comeback verpasst hatte.

"Es hat viel Spaß gemacht, hier zu fahren", freute sich Schumacher nach seiner Premiere. "Ich war sehr neugierig auf die neue Erfahrung in Singapur bei Nacht - und ich mag es." Mercedes-Sportchef Norbert Haug merkte man an, dass sein Team die Saison schon abgehakt hat. Er redete vor allem über die Gegner. Mit folgendem Urteil: "Auf einer solchen Strecke sieht es nach einem Vorteil für Red Bull aus."

Gutes Comeback von Heidfeld

Nick Heidfeld schlug sich bei seinem Comeback sehr gut und belegte im Sauber direkt hinter Teamkollege Kamui Kobayashi Rang 13.

Adrian Sutil wurde nach einem Unfall, der ihn die Vorderrad-Aufhängung kostete, nur 16. Er konnte die weichen Reifen nicht mehr nutzen. Timo Glock belegte im Virgin Rang 20.

LIVE-TICKER: Das Training in Singapur zum Nachlesen

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung