Dienstag, 08.06.2010

Formel 1

Vettel mit "Randy Mandy" auf Heimatbesuch

Eine Woche vor dem Großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring wird Sebastian Vettel mit seinem Red-Bull-Boliden in seiner Heimatstadt Heppenheim einige Schaurunden drehen.

Mit seiner Gefährtin Randy Mandy unterwegs in Deutschland: Sebastian Vettel
© Getty
Mit seiner Gefährtin Randy Mandy unterwegs in Deutschland: Sebastian Vettel

Heimspiel für Sebastian Vettel: Eine Woche vor dem Großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring (25. Juli) wartet auf den Vize-Weltmeister ein ganz besonderes Erlebnis. Unter dem Motto "Sebastian Vettels Home Run" darf der Red-Bull-Pilot mit seiner "Randy Mandy" ein paar Runden durch seine Heimatstadt Heppenheim drehen.

Für die Demo-Runden mit Vettels Formel-1-Auto wird am 18. Juli extra die Bundesstraße 3 gesperrt und zur Rennstrecke mit Boxengasse umfunktioniert.

Für die deutschen Formel-1-Fans bedeutet das, dass sie ihren Star einmal hautnah erleben und Motorsport zum Anfassen geboten bekommen. Neben Vettel im Red-Bull-Renault wird auch der Schwede Mattias Ekström mit seinem Audi A4 aus der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft kräftig Gas geben.

Ebenfalls ins Cockpit klettert Smudo von den Fantastischen Vier. Der Musiker hat sich auch in der Rennsportszene mit Einsätzen bei den 24 Stunden auf dem Nürburgring oder dem Porsche Carrera Cup einen Namen gemacht.

Webber verlängert bei Red Bull

Bilder des Tages - 8. Juni
Das Training der New Zealand Maori. Um ihrer richtigen Rugby-Nationalmannschaft keine Konkurrenz zu machen, spielen sie nur gegen Teams, die in Neuseeland zu Gast sind
© Getty
1/5
Das Training der New Zealand Maori. Um ihrer richtigen Rugby-Nationalmannschaft keine Konkurrenz zu machen, spielen sie nur gegen Teams, die in Neuseeland zu Gast sind
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0806/mlb-draft-cardinals-dodgers-rugby-neuseeland-all-blacks-maori.html
Die gefürchteten All Blacks spielen am Wochenende gegen Irland. Den Knäuel, den man auf dem Bild sieht, nennt man auch Training...
© Getty
2/5
Die gefürchteten All Blacks spielen am Wochenende gegen Irland. Den Knäuel, den man auf dem Bild sieht, nennt man auch Training...
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0806/mlb-draft-cardinals-dodgers-rugby-neuseeland-all-blacks-maori,seite=2.html
Beim MLB-Draft sieht es ein bisschen aus wie in der Schule. "Ruhe jetzt, der Commissioner spricht!" Bud Selig gibt die Picks der ersten Runde bekannt
© Getty
3/5
Beim MLB-Draft sieht es ein bisschen aus wie in der Schule. "Ruhe jetzt, der Commissioner spricht!" Bud Selig gibt die Picks der ersten Runde bekannt
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0806/mlb-draft-cardinals-dodgers-rugby-neuseeland-all-blacks-maori,seite=3.html
"And he is safe!" Cardinals-Third-Baseman Felipe Lopez erreicht die zweite Base, bevor ihn Dodgers-Second-Baseman Blake DeWitt berühren kann
© Getty
4/5
"And he is safe!" Cardinals-Third-Baseman Felipe Lopez erreicht die zweite Base, bevor ihn Dodgers-Second-Baseman Blake DeWitt berühren kann
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0806/mlb-draft-cardinals-dodgers-rugby-neuseeland-all-blacks-maori,seite=4.html
Die New South Wales Blues machten vielen Kids eine große Freude. Das Top-Cricket-Team aus Sydney besuchte ein Kinderkrankenhaus
© Getty
5/5
Die New South Wales Blues machten vielen Kids eine große Freude. Das Top-Cricket-Team aus Sydney besuchte ein Kinderkrankenhaus
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0806/mlb-draft-cardinals-dodgers-rugby-neuseeland-all-blacks-maori,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.