Sonstiges

Verstellbarer Heckflügel soll 2011 kommen

SID
Freitag, 11.06.2010 | 19:14 Uhr
Der Heckflügel ist bei der letzten Aerodynamik-Änderung deutlich schmaler geworden
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
MLB
Nationals @ Padres
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
MLB
Cardinals @ Pirates
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Die Formel-1-Teams haben sich in Kanada grundsätzlich auf technische Regeländerungen für 2010 verständigt. KERS bleibt ein Streitthema, dafür treibt die Sehnsucht nach mehr Überholmanövern eine neue kuriose Blüte.

Es ist mal wieder Zeit für einen revolutionären Weg, die Überholmanöver in der Formel 1 zu erleichtern. Nachdem die Beschneidung der Aerodynamik und der verstellbare Frontflügel nicht sonderlich viel gebracht haben, einigten sich die Teams in Kanada auf einen neuen, auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftigen Vorschlag.

Wie das gut informierte Fachmagazin "auto, motor und sport" berichtet, soll es ab 2011 anstelle des verstellbaren Frontflügels einen verstellbaren Heckflügel geben. Die Variante am Frontflügel wird ebenso wie Doppeldiffusor und F-Schacht-System verboten.

Angreifer kann Heckflügel flacher stellen

Nun also der Heckflügel. Ab 2011 soll es möglich sein, per Knopfdruck das oberste Element um bis zu 50 Millimeter flacher zu stellen, um mehr Topspeed zu erreichen. Allerdings nur für ein angreifendes Fahrzeug und nur, wenn der Abstand zum Vordermann unter eine bestimmte Mindestmarke sinkt. Das alles soll elektronisch gesteuert werden.

Ebenso elektronisch soll der Heckflügel vor der nächsten Kurve wieder steiler gestellt werden, damit der Fahrer den Bremspunkt nicht verpasst. Am Start und in den ersten drei Runden bleibt das System generell deaktiviert. Wie es am Ende von Safety-Car-Phasen geregelt wird, ist noch nicht sicher.

Klingt kompliziert und für den Zuschauer nur schwer nachvollziehbar. Und auch die Fahrer stehen der Idee skeptisch gegenüber: "Da hast du als Vordermann keine Chance. Mit dem flachen Heckflügel fährt dir der Verfolger ohne Probleme auf der Geraden vorbei", sagte Robert Kubica.

Alle müssen mit KERS planen

Streitthema unter den Teams bleibt der Hybridantrieb KERS. Der ist laut Reglement ab 2011 wieder erlaubt, und es herrscht keine Einigkeit darüber, ein freiwilliges Verzichtsabkommen zu unterzeichnen. Folge: Jeder muss im Moment mit dem kostspieligen System planen. Das gleiche Ärgernis wie im vergangenen Jahr.

"Damit müssen wir das System beim Konzept des Autos mit in unsere Überlegungen einbeziehen", flucht Red-Bull-Teamchef Christian Horner. "Es steht gerade so auf der Kippe, ob du mit KERS schneller bist als ohne. KERS zu ignorieren, wäre ein großer Fehler."

Wilde Ideen und Streitereien gab es in Regelfragen schon sehr oft. So wird es auch in diesen Fällen sein, denn noch müssen die Vorschläge der Teams von der F-1-Kommission und dem FIA-Weltrat abgesegnet werden.

Technik-Kolumne von mxSPOX-User Manül: So funktioniert die Aufhängung

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung