Mittwoch, 23.06.2010

Formel 1

Sutil kann sich Vertragsverlängerung vorstellen

Formel-1-Pilot Adrian Sutil kann sich trotz seiner Ambitionen, mal für einen großen Rennstall auf Titeljagd zu gehen, eine Vertragsverlängerung bei Force India vorstellen.

Adrian Sutil sitzt seit 2008 in einem Force-India-Boliden
© Getty
Adrian Sutil sitzt seit 2008 in einem Force-India-Boliden

Trotz seiner Träume von einem Top-Team kann sich Formel-1-Pilot Adrian Sutil auch eine Vertragsverlängerung bei Force India vorstellen.

"Wenn das Team weiter solche Fortschritte zeigt, habe ich absolut kein Problem damit, noch einige Jahre dranzuhängen", sagt Sutil der "Sport-Bild": "Es würde mich sogar riesig freuen, wenn ich mit Force India siegen könnte. Immerhin habe ich das Team mit aufgebaut."

"Werden das Team nicht Hals über Kopf verlassen"

Seit seinem Formel-1-Einstieg 2007 fährt Sutil für sein aktuelles Team, dass vor der Übernahme durch Vijay Mallya und der Umbenennung in Force India zunächst noch Spyker hieß. Seine beste Platzierung in dieser Saison war Rang fünf in Malaysia, in der WM-Wertung ist er mit 23 Punkten Zehnter.

"Wir werden das Team nicht Hals über Kopf verlassen, wenn sich keine bessere Möglichkeit bietet", sagt Sutils Manager Manfred Zimmermann.

Im Winter hatte man den Vertrag mit Force India zunächst aus formalen Gründen gekündigt, sich danach aber über einen neuen Kontrakt zu besseren Konditionen geeinigt.

Sutils Ziel ist es, irgendwann wie sein Freund und früherer Formel-3-Teamkollege Lewis Hamilton einmal in einem Siegerauto zu sitzen. Der Brite fährt seit seinem Formel-1-Einstieg 2007 für McLaren, war 2008 Weltmeister und führt vor dem Großen Preis von Europa am Sonntag in Valencia die WM-Wertung an.

Ecclestone: Ferrari-Dremteam Alonso/Vettel


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.