Vettel in Istanbul mit neuem Chassis

SID
Donnerstag, 20.05.2010 | 20:06 Uhr
Sebastian Vettel erreichte beim Großen Preis von Monaco den zweiten Platz
© Getty

Sebastian Vettel erhält für den Großen Preis der Türkei ein neues Chassis für seinen Red Bull. Beim Rennen in Monaco wurde ein kleiner Defekt entdeckt, der den Wechsel erfordert.

Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel erhält für den Großen Preis der Türkei am 30. Mai ein neues Chassis für seinen Red Bull. "Wir haben einen kleinen Defekt gefunden, der wohl beim Rennen in Monaco aufgetreten ist", sagte Teamchef Christian Horner der Nachrichtenagentur Reuters.

Der Vize-Weltmeister des Vorjahres hatte in Monte Carlo Rang zwei belegt beim Sieg des Teamkollegen Mark Webber.

Der Fehler wurde laut Horner bei Untersuchungen im teameigenen Werk in Milton Keynes entdeckt. Vettel belegt derzeit in der WM-Gesamtwertung mit 78 Zählern Platz zwei hinter dem punktgleichen Webber.

Die deutschen Fahrer in der Einzelkritik: Wochenende der verpassten Chancen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung