Medien: Geheim-Pakt gegen Red Bull

Von SPOX
Dienstag, 11.05.2010 | 12:59 Uhr
Stefano Domenicali und Martin Whitmarsh - tauschen sie wirklich Daten aus?
© Getty
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
Superliga
Midtjylland -
Horsens
MLB
Padres @ Nationals
NHL
Lightning @ Capitals (Spiel 6)
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Tigers @ Twins
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
MLB
Rockies @ Dodgers
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
MLB
Indians @ Cubs
MLB
Angels @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Tigers @ Twins
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
Allsvenskan
Häcken -
AIK
MLB
Tigers @ Twins
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Angels @ Blue Jays
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
MLB
Indians @ Cubs
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
MLB
Angels @ Blue Jays
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Astros @ Indians
MLB
Red Sox @ Rays
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
MLB
Royals @ Rangers
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Championship
Aston Villa -
Fulham
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Reds @ Rockies
MLB
Twins @ Mariners
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
League One
Rotherham -
Shrewsbury
IndyCar Series
Indy 500
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Twins @ Royals
Friendlies
Argentinien -
Haiti
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Angels @ Tigers
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
Friendlies
England -
Nigeria
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Rangers @ Angels
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
MLB
Indians @ Twins
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
MLB
Rangers @ Angels

Red Bull hat das schnellste Auto der Formel 1 - daran konnten auch die teilweise umfangreichen Updates bei Mercedes, Ferrari und McLaren nichts ändern. Besonders im Qualifying fahren sie der Konkurrenz davon. Und jetzt will das Team noch einmal nachlegen. Bereits in der Türkei könnte man mit dem F-Schacht-System an den Start gehen. Die Konkurrenz scheint verzweifelt und greift angeblich zu drastischen Mitteln.

"Die Tendenz ist eindeutig. Der Red Bull ist das beste Auto des Jahres und hat dank eines genialen Adrian Newey das ausgewogenste Konzept. Das Auto ist momentan unschlagbar", analysierte Formel-1-Experte und SKY-Kommentator Jacques Schulz nach dem Spanien-GP. Besonders in schnellen Kurven ist der RB6 derzeit unschlagbar.

Kräfteverhältnis nach Spanien: Nach den Updates kommt der Schock

Doch was ist mit Monaco? Auf dem engen Stadtkurs kann der Red Bull seine Stärken nicht ausspielen. Traditionell tut man sich im Fürstentum schwer - stand nur einmal auf dem Podium. "Die Achillesferse unseres vorjährigen Autos waren die langsamen Stellen", räumt auch Teamchef Christian Horner ein. Eine Hoffnung für McLaren, Ferrari und Mercedes?

Keine Monaco-Schwäche bei Red Bull

"Es ist realistisch, dass es dort ein bisschen anders aussehen wird", sagt Mercedes-Testfahrer Nick Heidfeld, schiebt aber umgehend hinterher, dass Red Bull auch weiterhin das Team ist, das es zu schlagen gilt. "Der Abstand ist einfach zu groß. Das war mehr als eine Sekunde. Das wird trotzdem reichen, um auch in Monaco vorne zu sein", so Heidfeld.

Davon geht auch Horner aus und warnt die Konkurrenz vor zu viel Optimismus. "Wir waren zwar in den letzten Jahren nicht besonders gut in Monaco, aber diesmal wird sich das ändern. Wir haben unsere Leistung in langsamen Kurven verbessert", erklärt der Brite.

"Geheim-Pakt gegen Red Bull"

Das haben offenbar auch die Verfolger erkannt - und greifen daher zu radikalen Mitteln. Die "Bild" will erfahren haben, dass sich McLaren, Ferrari und Mercedes gegen Red Bull zusammenschließen, spricht von einem "Geheim-Pakt gegen Vettel und Red Bull".

Angeblich tauscht man Spionage-Daten aus, um den Geheimnissen des RB6 auf die Spur zu kommen. "Red Bull ist andere Wege gegangen. Unsere Leute schauen sich das genau an", wird Mercedes-Teamchef Ross Brawn zitiert.

F-Schacht ab Türkei-GP?

Doch das Team von Sebastian Vettel ist der Konkurrenz schon wieder einen Schritt voraus. Bereits für den Türkei-GP Ende Mai hat man das nächste Update angekündigt - inklusive F-Schacht. "Noch fahren wir ohne diesen Heckflügel-Trick", erklärt Horner gegenüber "Autosport". "Aber das Projekt schreitet voran. In der Türkei könnte es eingeführt werden."

Ein Rückschlag für die Konkurrenz. Denn so hätte man eine der letzten Schwachstellen (neben der mangelnden Zuverlässigkeit) des RB6 beseitigt: den geringen Top-Speed. In Barcelona waren Vettel und Webber auf der Geraden das langsamste der Spitzenteams.

Renault-Motor zu schwach?

Der Grund: die geringere Motor-Leistung. "Fakt ist, dass unsere Renault-Aggregate ein Handicap von 30 bis 40 PS auf die Mercedes-Motoren haben", sagt Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz der "Austria Presse Agentur". Fünf bis zehn Stundenkilometer fehlten zuletzt.

Ein Handicap, das man mit F-Schacht aufholen könnte. Dann muss der RB6 nur noch halten. "Die Chance, durchzukommen, liegt aktuell bei 50 Prozent", bemängelt Vettel.

Driver-Ranking: Schumi zieht an Vettel vorbei

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung