Donnerstag, 15.04.2010

Formel 1

Prodrive-Team begräbt Formel-1-Pläne

Rallye-WM statt Formel 1: Das britische Prodrive-Team hat von einer Bewerbung um den 13. Platz im kommenden Jahr Abstand genommen.

David Richards hat seine Pläne geändert und will nicht in der Formel 1 an den Start gehen
© sid
David Richards hat seine Pläne geändert und will nicht in der Formel 1 an den Start gehen

Das britische Prodrive-Team von David Richards hat seine Formel-1-Ambitionen begraben und will sich stattdessen neben dem Sportwagenprogramm von Aston Martin auf die Rückkehr in die Rallye-WM konzentrieren.

Dort wird das frühere Einsatzteam von Subaru voraussichtlich 2011 mit BMW-Tochter Mini einsteigen. Von einer Bewerbung um den 13. Formel-1-Platz im kommenden Jahr nahm Richards Abstand. Zuletzt hatte er mehrfach versucht, in die Königsklasse einzusteigen.

Bilder des Tages - 15. April
Nicolas Ivanoff lässt richtig Dampf beim Red Bull Air Race in Perth
© Getty
1/7
Nicolas Ivanoff lässt richtig Dampf beim Red Bull Air Race in Perth
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1504/15-04-bilder-des-tages-red-bull-air-race-nicolas-ivanoff-deandre-jordan-los-angeles-clippers-nba-luke-walton-los-angeles-lakers-olorado-avalanche-nhl-san-jose-sharks-chelsea-hedges-surfing-new-plymouth-berrich-barnes-sosene-anesi-waratahs-super.html
Derby-Time in Los Angeles. DeAndre Jordan (l.) von den Clippers duelliert sich mit Luke Walton von den Lakers
© Getty
2/7
Derby-Time in Los Angeles. DeAndre Jordan (l.) von den Clippers duelliert sich mit Luke Walton von den Lakers
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1504/15-04-bilder-des-tages-red-bull-air-race-nicolas-ivanoff-deandre-jordan-los-angeles-clippers-nba-luke-walton-los-angeles-lakers-olorado-avalanche-nhl-san-jose-sharks-chelsea-hedges-surfing-new-plymouth-berrich-barnes-sosene-anesi-waratahs-super,seite=2.html
Die perfekte Welle hat Chelsea Hedges erwischt beim World Tour Womens Surf Festival am Fitzroy Beach in New Plymouth, Neuseeland
© Getty
3/7
Die perfekte Welle hat Chelsea Hedges erwischt beim World Tour Womens Surf Festival am Fitzroy Beach in New Plymouth, Neuseeland
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1504/15-04-bilder-des-tages-red-bull-air-race-nicolas-ivanoff-deandre-jordan-los-angeles-clippers-nba-luke-walton-los-angeles-lakers-olorado-avalanche-nhl-san-jose-sharks-chelsea-hedges-surfing-new-plymouth-berrich-barnes-sosene-anesi-waratahs-super,seite=3.html
Rudelbildung der etwas anderen Art. Die Spieler der Colorado Avalanche feiern ihren Sieg über die San Jose Sharks
© Getty
4/7
Rudelbildung der etwas anderen Art. Die Spieler der Colorado Avalanche feiern ihren Sieg über die San Jose Sharks
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1504/15-04-bilder-des-tages-red-bull-air-race-nicolas-ivanoff-deandre-jordan-los-angeles-clippers-nba-luke-walton-los-angeles-lakers-olorado-avalanche-nhl-san-jose-sharks-chelsea-hedges-surfing-new-plymouth-berrich-barnes-sosene-anesi-waratahs-super,seite=4.html
Im Training der Waratahs Super geht es ordentlich zur Sache. Sosene Anesi (2.v.r.) tackelt Berrich Barnes (3.v.r.)
© Getty
5/7
Im Training der Waratahs Super geht es ordentlich zur Sache. Sosene Anesi (2.v.r.) tackelt Berrich Barnes (3.v.r.)
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1504/15-04-bilder-des-tages-red-bull-air-race-nicolas-ivanoff-deandre-jordan-los-angeles-clippers-nba-luke-walton-los-angeles-lakers-olorado-avalanche-nhl-san-jose-sharks-chelsea-hedges-surfing-new-plymouth-berrich-barnes-sosene-anesi-waratahs-super,seite=5.html
Pablo Larrazabal auf der Suche nach seinem Spielgerät bei den Volvo China Open
© Getty
6/7
Pablo Larrazabal auf der Suche nach seinem Spielgerät bei den Volvo China Open
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1504/15-04-bilder-des-tages-red-bull-air-race-nicolas-ivanoff-deandre-jordan-los-angeles-clippers-nba-luke-walton-los-angeles-lakers-olorado-avalanche-nhl-san-jose-sharks-chelsea-hedges-surfing-new-plymouth-berrich-barnes-sosene-anesi-waratahs-super,seite=6.html
Vorbereitung ist alles. Die südafrikanische Nationalmannschaft im Trainingslager in Herzogenaurach
© Getty
7/7
Vorbereitung ist alles. Die südafrikanische Nationalmannschaft im Trainingslager in Herzogenaurach
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1504/15-04-bilder-des-tages-red-bull-air-race-nicolas-ivanoff-deandre-jordan-los-angeles-clippers-nba-luke-walton-los-angeles-lakers-olorado-avalanche-nhl-san-jose-sharks-chelsea-hedges-surfing-new-plymouth-berrich-barnes-sosene-anesi-waratahs-super,seite=7.html
 

Wettbewerbsfähigkeit und Finanzierbarkeit fraglich

"Die Herausforderung, ein brandneues Formel-1-Team aufzubauen, die nötigen Mittel zu finden und ein Auto zu entwickeln, ist ein großes Vorhaben und nicht zu unterschätzen. Wir haben die finanziellen und technischen Herausforderungen für die neuen Teams in diesem Jahr genau beobachtet", sagte Richards: "Ich bewundere das sehr, aber ich glaube nicht, dass das eine angemessene Strategie für Prodrive und Aston Martin sein könnte."

Wettbewerbsfähigkeit und Finanzierbarkeit seien momentan nicht unter einen Hut zu bringen.

Die Rückkehr in die Rallye würde durch die Entwicklung eines komplett neuen Autos zudem viele Ressourcen binden, sagte Richards, der in der Formel 1 Teamchef bei Benetton und BAR war.

Das Aston-Martin-Programm solle ebenso ausgeweitet werden wie ein Ford-Einsatz in der V8-Supercar-Serie in Australien.

Hülkenberg im Porsche auf dem Nürburgring


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.