Donnerstag, 08.04.2010

Formel 1

Haug: Schumacher wird Rennen gewinnen

Trotz der bislang enttäuschenden Ergebnisse genießt Michael Schumacher das vollste Vertrauen seines Rennstalls. Norbert Haug ist sich sogar sicher, dass er noch in diesem Jahr siegen wird.

Mercedes-Sportchef Norbert Haug genießt die Zusammenarbeit mit Michael Schumacher
© Getty
Mercedes-Sportchef Norbert Haug genießt die Zusammenarbeit mit Michael Schumacher

Die ersten drei Saisonrennen von Michael Schumacher liefen sicher nicht nach Plan. Aber wer den siebenmaligen Weltmeister jetzt voreilig abschreiben will, der sollte vielleicht wissen, was Norbert Haug zu dem Thema zu sagen hat: "Michael arbeitet allerbestens mit dem Team zusammen und bringt seine geballte Erfahrung ein. Dass er noch keine besseren Resultate hat, liegt nicht an ihm", so der Mercedes-Sportchef in der "Bild".

Im zweiten Rennen etwa habe ihm Fernando Alonso einen Strich durch die Rechnung gemacht, als er ihn in der ersten Kurve rammte. In Malaysia habe schließlich die fehlende Radmutter sein frühes Aus bedeutet.

Haug: "Michael hatte noch nie schwache Gegner"

"Großes Kompliment an Nico Rosberg, er hat in den drei bisherigen Rennen den bestmöglichen Job gemacht", sieht Haug zwar ein, dass Schumacher die Konkurrenz schon im eigenen Team im Nacken sitzt. Und nicht nur das: "Michael hatte noch nie schwache Gegner, und die aktuelle Elite ist nicht minder stark und sogar breiter aufgestellt denn je."

Trotzdem sei sich der 57-Jährige absolut sicher, dass sein Fahrer den Kampf annehmen und die Fans noch für einige Zeit begeistern wird: "Michael weiß, was er will und was er kann. Und wir wissen das auch. Er hat glasklare Vorstellungen und genießt seinen Beruf."

Ein Abbruch des Comebacks aufgrund der anfänglichen Enttäuschungen käme daher überhaupt nicht in Frage: "Ganz im Gegenteil. Ich weiß, dass Michael hochmotiviert ist und sein Comeback langfristig und dauerhaft erfolgreich gestalten will."

Werden dabei bald auch Siege herausspringen? Haug ist sich sicher: "Ja. Sobald unser Auto das kann, kann Michael das allemal."

Formel 1: Der Rennkalender der Saison 2010

Bilder des Tages - 8. April
Hoch das Bein: Jacoby Ellsbury (l.) von den Boston Red Sox erreicht im MLB-Spiel gegen die New York Yankees die First Base in interessanter Pose
© Getty
1/5
Hoch das Bein: Jacoby Ellsbury (l.) von den Boston Red Sox erreicht im MLB-Spiel gegen die New York Yankees die First Base in interessanter Pose
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/0804/08-04-bilder-des-tages-arjen-robbend-don-nelson-bayern-muenchen-golden-state-warriors-edmonton-oilers-jeff-deslauriers-us-masters-augusta-jacoby-ellsbury-boston-red-sox.html
Niemand hat mehr: Trainer Don Nelson (M.) feiert NBA-Sieg Nummer 1333. Sein aktuelles Team, die Golden State Warriors, würdigt ihn feuchtfröhlich
© Getty
2/5
Niemand hat mehr: Trainer Don Nelson (M.) feiert NBA-Sieg Nummer 1333. Sein aktuelles Team, die Golden State Warriors, würdigt ihn feuchtfröhlich
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/0804/08-04-bilder-des-tages-arjen-robbend-don-nelson-bayern-muenchen-golden-state-warriors-edmonton-oilers-jeff-deslauriers-us-masters-augusta-jacoby-ellsbury-boston-red-sox,seite=2.html
Wie in Öl gemalt: Impressionen vom letzten Trainingstag vor dem Start des US Golf-Masters in Augusta, bei dem Tigers Woods sein Comeback gibt
© Getty
3/5
Wie in Öl gemalt: Impressionen vom letzten Trainingstag vor dem Start des US Golf-Masters in Augusta, bei dem Tigers Woods sein Comeback gibt
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/0804/08-04-bilder-des-tages-arjen-robbend-don-nelson-bayern-muenchen-golden-state-warriors-edmonton-oilers-jeff-deslauriers-us-masters-augusta-jacoby-ellsbury-boston-red-sox,seite=3.html
Edmontons Goalie Jeff Deslaurier begräbt in bester Käfer-Manier den Puck unter sich. Die Oilers schlugen die Colorado Avalanche in der NHL mit 5:4
© Getty
4/5
Edmontons Goalie Jeff Deslaurier begräbt in bester Käfer-Manier den Puck unter sich. Die Oilers schlugen die Colorado Avalanche in der NHL mit 5:4
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/0804/08-04-bilder-des-tages-arjen-robbend-don-nelson-bayern-muenchen-golden-state-warriors-edmonton-oilers-jeff-deslauriers-us-masters-augusta-jacoby-ellsbury-boston-red-sox,seite=4.html
Medidative Momentaufnahme: Offensichtlich hat Alex Hancock die Zeit, noch während der neuseeländischen Schwimm-Meisterschaften, in sich zu gehen.
© Getty
5/5
Medidative Momentaufnahme: Offensichtlich hat Alex Hancock die Zeit, noch während der neuseeländischen Schwimm-Meisterschaften, in sich zu gehen.
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/0804/08-04-bilder-des-tages-arjen-robbend-don-nelson-bayern-muenchen-golden-state-warriors-edmonton-oilers-jeff-deslauriers-us-masters-augusta-jacoby-ellsbury-boston-red-sox,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.