Haug sieht Mercedes künftig an der Spitze

SID
Mittwoch, 24.03.2010 | 14:24 Uhr
Norbert Haug wurde 1988 stellvertreteder Chefredakteur der "auto motor und sport"
© sid
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
MLB
Live
Red Sox @ Tigers
MLB
Live
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Public Workout (DELAYED)
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Press Conference (DELAYED)
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Weigh-In (DELAYED)
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
MLB
Indians @ Twins
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
MLB
Angels @ Rays
MLB
Royals @ White Sox
MLB
Angels @ Rays
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 4
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 4
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
MLB
Yankees @ Red Sox
NFL
Bears @ Ravens
MLB
Padres @ Cubs
MLB
Brewers @ Dodgers
Auckland Darts Masters
Auckland Darts Masters: Tag 1
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Viertelfinale
MLB
Padres @ Cubs
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Viertelfinale
Championship
Reading -
Derby County
MLB
Angels @ Indians
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Astros @ Dodgers
Auckland Darts Masters
Auckland Darts Masters: Viertelfinale
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
MLB
Padres @ Cubs
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Halbfinale -
Session 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Halbfinale -
Session 1
MLB
Yankees @ Red Sox
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
MLB
Angels @ Indians
MLB
Royals @ Twins

Norbert Haug ist davon überzeugt, dass Michael Schumacher und Nico Rosberg künftig an der Spitze mitfahren können. In Melbourne erwartet der Mercedes-Chef ein schwieriges Rennen.

Michael Schumachers erster Sieg im Silberpfeil wird noch etwas auf sich warten lassen. Das sagt Mercedes-Sportchef Norbert Haug im Interview. Auch das zweite Rennen am Sonntag (7.45 Uhr im LIVE-TICKER und SKY) in Melbourne werde ein sehr schwieriges, meint Haug: "Unsere Verbesserungen werden kommen und Wirkung zeigen - von heute auf morgen ist dies allerdings nicht möglich."

Frage: Nach dem Bahrain-Grand-Prix wurde Michael Schumacher schon als Schleich-Schumi verspottet. Hat Sie das geärgert?

Norbert Haug: Wir hatten in Bahrain im Rennen Probleme, die Reifen optimal zu nutzen. Unsere Fahrer nutzten ihre Möglichkeiten bestens und fuhren die Ergebnisse ein, die unter diesen Umständen möglich waren. Sie werden bald bessere Voraussetzungen haben und dann an der Spitze fahren.

Frage: Michael Schumacher hat nach dem Auftakt entspannt und zuversichtlich gewirkt. Täuscht dieser Eindruck?

Haug: Michael weiß, dass er das mögliche Ergebnis geholt hat - und genau das zeigt er. Und Michael weiß, dass wir gemeinsam und auch dank seiner Erfahrung und seinem Können weiter vorankommen werden.

Frage: Was haben Sie wegen des Testverbots überhaupt machen können, um das Auto von Bahrain bis Australien zu verbessern?

Haug: Australien wird ein schwieriges Rennen für uns werden. Unsere Verbesserungen werden kommen und Wirkung zeigen - von heute auf morgen ist dies allerdings nicht möglich.

Frage: Was sagen Sie zur Langeweile-Kritik an der Formel 1? Brauchen wir wieder neue Regeln, um das Überholen einfacher zu machen?

Haug: Der Rennverlauf beim Saisonauftakt bot in der Tat wenig Spannung. Die nächsten Rennen bieten größeres Potenzial. Natürlich muss man beobachten, wie sich die Dinge entwickeln und dann reagieren.

Frage: Auf einem Stadtkurs wie in Melbourne werden die Karten neu gemischt. Was rechnen Sie sich für den Australien-Grand-Prix aus?

Haug: Wir haben gute Erinnerungen an Melbourne, Michael Schumacher hat dort schon viermal gewonnen, wir haben mit McLaren vier Siege geholt, Ross Brawn gewann dort im vergangenen Jahr mit Jenson Button, und Nico Rosberg schaffte in Melbourne sein erstes Podium. Das Rennen wird dennoch schwierig werden, weil unsere technischen Verbesserungen noch nicht alle umgesetzt sind.

Frage: Ferrari und Red Bull waren in Bahrain das Maß der Dinge. Hat Sie das überrascht?

Haug: Das zeichnete sich bei den Tests ab, auch Lewis Hamilton im McLaren war schneller als wir unterwegs. Aber wir werden uns steigern und nach vorne kommen, unser Auto hat eine gute Basis.

Frage: Alles berichtet derzeit über Michael Schumacher. Wird Ihnen dieser Rummel langsam zuviel?

Haug: Ich sehe es positiv, dass "RTL" beim Rennen mit durchschnittlich mehr als zehn Millionen Live-Zuschauern den doppelten Wert im Vergleich zu Bahrain 2009 geschafft hat. Die Print-Auflage war in Deutschland dreimal so hoch wie vor einem Jahr. Das hat sehr viel mit Michael Schumacher und seiner Rückkehr in den Mercedes-Silberpfeil zu tun.

Frage: Für Nico Rosberg ist die Situation als Teamkollege von Michael Schumacher alles andere als einfach. Wie geht er damit um und was halten Sie von seiner Leistung?

Haug: Nico steht mehr im Blickpunkt als jemals zuvor in seiner Karriere. Und er hat sich in Bahrain weiter profiliert - alles ist also gut für ihn. Und ganz gut wird es werden, sobald wir ihm ein weiter verbessertes Auto geben. Er wird dann genauso wie Michael an der Spitze fahren können.

Strecken-Check: Regen und Safety-Car bedrohen Vettel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung