Haug sieht harte Konkurrenz in der Formel 1

SID
Dienstag, 02.03.2010 | 13:05 Uhr
Norbert Haug (r.) ist seit 1990 Motorsport-Chef bei Mercedes
© Getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Viertelfinale
MLB
Angels @ Blue Jays
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Astros @ Indians
MLB
Red Sox @ Rays
MLB
Royals @ Rangers
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Angels @ Yankees
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Championship
Aston Villa -
Fulham
Pro14
Leinster -
Scarlets
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Giants @ Cubs
NBA
Rockets @ Warriors
MLB
Reds @ Rockies
MLB
Twins @ Mariners
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
League One
Rotherham -
Shrewsbury
IndyCar Series
Indy 500
MLB
Angels @ Yankees
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Giants @ Cubs
League Two
Coventry -
Exeter
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
Friendlies
Portugal -
Tunesien
MLB
Twins @ Royals
Friendlies
Argentinien -
Haiti
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Angels @ Tigers
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Friendlies
England -
Nigeria
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Friendlies
Island -
Norwegen
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Rangers @ Angels
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
Serie B
Bari -
Cittadella
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
MLB
Indians @ Twins
Serie B
Venedig -
Perugia
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Royals @ Angels
MLB
Braves @ Padres
MLB
Diamondbacks @ Giants
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Phillies @ Cubs
MLB
Royals @ Angels
Friendlies
Norwegen -
Panama
MLB
Orioles @ Mets
MLB
Yankees @ Blue Jays

Mercedes-Sportchef Norbert Haug sieht das Silberpfeil-Werksteam mit Michael Schumacher und Nico Rosberg noch nicht an der umkämpften Spitze: "So hart wie jetzt war es noch nie."

Knapp zwei Wochen vor dem Formel-1-Auftakt am 14. März in Bahrain sieht Mercedes-Sportchef Norbert Haug das neue Silberpfeil-Werksteam mit Michael Schumacher und Nico Rosberg noch nicht an der Spitze.

"Ich glaube nicht, dass Gleichstand ist. Red Bull ist vorne", sagte Haug dem österreichischen Sender "ServusTV".

"Sind nicht ganz weit weg"

"Ich glaube, dass wir noch nicht ganz da sind, wo ich gern hätte, dass wir sind. Aber wir sind nicht ganz weit weg", meinte Haug im Rückblick auf die insgesamt 15 Testtage im Vorfeld der Saison.

Der Schwabe erwartet, dass die Saison "sehr, sehr spannend" wird: "Die Konkurrenzsituation ist enger denn je. So hart wie jetzt war es noch nie. Es ist alles am Limit."

Vier Weltmeister am Start

Durch das Comeback von Rekordchampion Schumacher sind in diesem Jahr in den 19 Rennen insgesamt vier Weltmeister im Einsatz.

Neben dem 41 Jahre alten Kerpener bei Mercedes Titelverteidiger Jenson Button und sein Vorgänger und englischer Landsmann Lewis Hamilton bei McLaren sowie der Spanier Fernando Alonso bei Ferrari.

Dazu kommt noch Red Bull mit Vize-Weltmeister Sebastian Vettel. "Red Bull ist in der besten Form, in der wir jemals waren", sagte Vettels Teamchef Christian Horner.

Kritik am neuen Punkteschlüssel

Horner übrigens hält die neue Punkteverteilung in der Königsklasse, nach der es ab sofort 25 anstatt zuvor 10 Punkte für einen Sieg gibt, für einen Fehler.

"Ich glaube es war falsch, das Punktesystem zu verändern. Es gibt keinen historischen Vergleich mehr", sagte der Engländer und erhielt Zustimmung von den früheren Formel-1-Piloten Gerhard Berger und David Coulthard.

"Gerade in diesem Bereich alle drei Jahre Änderungen - ich glaube, das ist falsch", sagte der Österreicher Berger.

"Ich glaube, es ist ein Witz, dass die Fahrer sich mehr anstrengen, wenn es mehr Punkte gibt. Jeder Fahrer will das Rennen gewinnen", erklärte der Schotte Coulthard. "Ich würde sogar gewinnen wollen, wenn es zwei Punkte weniger geben würde. Ein Sieg ist ein Sieg", meinte Haug.

Fazit der Testfahrten: Favorit? Nein, danke!

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung