Königsklasse vor dem finanziellen Abgrund

SID
Sonntag, 28.03.2010 | 14:05 Uhr
Fans und Sponsoren bleiben der Formel 1 zusehend fern
© sid
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
MLB
Live
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
MLB
Indians @ Twins
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
MLB
Angels @ Rays
MLB
Royals @ White Sox
MLB
Angels @ Rays
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 4
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 4
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
MLB
Yankees @ Red Sox
NFL
Hall of Fame Game: Bears @ Ravens

Die Fans bleiben weg und die Autogiganten stehen vor der Pleite. Die Formel 1 wird von der Wirtschaftskrise massiv bedroht, das verdeutlichen die nun veröffentlichten Zahlen.

Die Wirtschaftskrise bedroht die Formel 1 in immer stärkerem Maße. Die Fans bleiben weg, Rennstrecken stehen vor der Pleite, und Autogiganten wie Toyota, Honda und BMW mussten der Königsklasse resignierend den Rücken kehren. Und ein Licht am Ende des Tunnels ist trotz Michael Schumachers Comeback noch längst nicht in Sicht. Angesichts der nun veröffentlichten dramatischen Zahlen schrillen die Alarmglocken noch lauter.

Nach Berechnungen des renommierten Fachmagazins Formula Money müssen die Rennställe den Gürtel noch viel enger schnallen. Die so wichtigen Sponsoring-Einnahmen sind weiter rückläufig. Im Vergleich zum Vorjahr soll der Geldstrom laut Formula Money um 115 Millionen Dollar (rund 86 Millionen Euro) oder 28,4 Prozent zurückgegangen sein. Das sind die größten Einbußen seit fünf Jahren.

Neulinge kämpfen um Existenz

Insgesamt kassieren die Teams dieses Jahr 705 Millionen Dollar (rund 529 Millionen Euro), das ist ebenfalls die geringste Summe der vergangenen fünf Jahre. Vor allem die drei neuen Rennställe Lotus, Hispania und Virgin sowie das Team von Peter Sauber kämpfen um die Existenz. Denn in Krisenzeiten muss das Geld für ein Jahresbudget von mehr als 50 Millionen Euro erstmal aufgetrieben werden.

Das Hispania-Team, für das Bruno Senna, Neffe des legendären Brasilianers Ayrton Senna, fährt, soll umgerechnet 34 Millionen Euro von den Besitzern erhalten. Nur rund 375.000 Euro sollen von den Sponsoren kommen.

26,3 Millionen Euro Zuschuss von den Eigentümern

Lotus ist zwar das neue Team mit den meisten Sponsoren, aber auch da müssen die Eigentümer um den Fluglinien-Besitzer Tony Fernandes und die malaysische Regierung geschätzte 26,3 Millionen Euro zuschießen. Hinter Virgin steht das Firmen-Imperium des britischen Milliardärs Sir Richard Branson.

Peter Sauber pumpt nach dem Rückkauf des Rennstalls von BMW angeblich ebenfalls privates Geld ins Team, um die Saison überhaupt bestreiten zu können. Angesichts dieser Zahlen könnten einige der neuen Teams nach nur einem Jahr wieder von der Formel-1-Bildfläche verschwunden sein. Eine Besserung auf dem Sponsorenmarkt schließen Analysten vorerst aus.

Allein durch den Ausstieg der Mega-Sponsoren ING (Renault) und Panasonic (Toyota) fehlen mehr als 90 Millionen Euro. Dafür stockten Petronas (Mercedes) und Santander (Ferrari) ihre Ausgaben im Sport auf 41,3 bzw. 34,5 Millionen Euro auf. Ferrari ist in diesem Jahr allein für 35 Prozent der gesamten Sponsoring-Einnahmen aller Teams verantwortlich.

Der Automobil-Weltverband FIA wollte unter Ex-Präsident Max Mosley die Etats auf unter 50 Millionen Euro drücken und zog sich dafür den Zorn der Teams zu. Inzwischen brüsten sich die meisten Rennställe mit ihrem Sparkurs, geben Budgets von weniger als 100 Millionen Euro an. Doch die Realität sieht wohl anders aus. Denn Branchenkenner vermuten, dass allein die drei Top-Teams Ferrari, McLaren und Mercedes zusammengerechnet in diesem Jahr immer noch weit mehr als 500 Millionen Euro ausgeben.

Auch Rennstrecken kommen kaum über die Runden

Deutschland hat in dieser Saison gleich sechs Fahrer am Start, doch zwei Formel-1-Rennen kann sich die Autofahrernation Nummer eins längst nicht mehr leisten. Seit Jahren wechseln sich die beiden Traditionsrennstrecken Nürburgring und Hockenheimring ab, um überhaupt über die Runden zu kommen.

Hockenheim drohte angesichts eines erwarteten Verlustes in Höhe von etwa sechs Millionen Euro mit dem Formel-1-Gastspiel am 25. Juli sogar eine Vollbremsung.

Erst durch das Entgegenkommen von Promoter Bernie Ecclestone war der Deutschland-Grand-Prix gerettet - jetzt steht die Startampel dort sogar bis 2018 auf Grün. Am jährlichen Wechselspiel mit dem einstigen Rivalen Nürburgring ändert sich allerdings nichts.

Schumi: "Zum Überholen hat es nicht gereicht"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung