Formel 1

CNN wird Lotus-Sponsor

SID
CNN wird neuer Sponsor den Formel-1-Einsteiger Lotus
© Getty

Neuling Lotus hat zwei Wochen vor Beginn der Formel 1-Saison einen neuen Sponsor gefunden. Das Logo von CNN International wird ab sofort auf Autos und Rennanzügen zu sehen sein.

Der US-Medienkonzern CNN International steigt bei Formel-1-Neuling Lotus als Sponsor ein. Laut Teamangaben ist auf einer langfristigen Basis die Platzierung des Firmenzeichens auf den Boliden und den Rennanzügen der Lotus-Piloten vereinbart.

Über die exakte Laufzeit des Vertrages und finanzielle Details machte Lotus rund zwei Wochen vor dem Saisonauftakt am 14. März in Bahrain keine Angaben.

Haug sieht harte Konkurrenz in der Formel 1

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung