Samstag, 30.01.2010

Formel 1

Hamilton: Button der ideale Teamkollege

McLaren-Pilot Lewis Hamilton hat Gerüchte um ein schlechtes Verhältnis zwischen ihm und Jenson Button zurückgewiesen. "Er ist der beste Teamkollege, den ich mir wünschen kann".

Jenson Button ist der amtierende Champion, Lewis Hamilton der Weltmeister von 2008
© Getty
Jenson Button ist der amtierende Champion, Lewis Hamilton der Weltmeister von 2008

Lewis Hamilton ist die Gerüchte um ein schlechtes Verhältnis zwischen ihm und seinem neuen Teamkollegen Jenson Button leid.

"Ich lese überall, dass meine Beziehung zu Button nicht gut sei und ich ihn nicht in meiner Mannschaft haben wollte. Das ist völlig falsch. Ich glaube, dass er der beste Teamkollege ist, den ich mir wünschen kann", sagte der McLaren-Pilot über den amtierenden Weltmeister.

Hamilton, selbst Weltmeister in der Saison 2008, ging in seinen Harmoniebestrebungen sogar noch einen Schritt weiter und betonte die Wichtigkeit eines zweiten starken Fahrers für das Ziel Konstrukteurs-WM: "Ich kann den Konstrukteurs-Titel nicht alleine gewinnen. Dafür brauche ich einen starken Mannschaftskollegen."

Formel: Der Rennkalender der Saison 2010

Das könnte Sie auch interessieren
Strietzel Stuck würde gerne Rennen in Deutschland sehen

Stuck: "Bitte keine Formel Kaffeefahrt mehr"

Das ist Nico Hülkenbergs neues Auto

Breit, stark, schwarz: Hülkenberg enthüllt seinen neuen Dienstwagen

Sebastian Vettel ist optimistisch, was die neue Saison betrifft

Vettel: "Ferrari viel weiter, als viele Leute glauben"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.