Villeneuve-Comeback dank Renault?

Von SPOX
Donnerstag, 03.12.2009 | 13:40 Uhr
Jacques Villeneuve fuhr zuletzt 2006 für das BMW-Sauber-Team in der Formel 1
© Getty
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
Superliga
Live
Banfield -
Boca Juniors
NBA
Live
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. Februar
NHL
Wild @ Islanders
League One
Blackburn -
Bury
Serie A
Lazio -
Hellas Verona
Primera División
Getafe -
Celta Vigo
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Februar
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Februar
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Februar
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
CEV Champions League (W)
Novara -
Fenerbahce
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Februar
J1 League
Tosu -
Kobe
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Six Nations
Frankreich -
Italien
Primera División
La Coruna -
Espanyol
NBA
Timberwolves @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Februar
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Six Nations
Irland -
Wales
Premier League
Liverpool -
West Ham
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Six Nations
Schottland -
England
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
King Of Kings
King of Kings 54
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Pro14
Scarlets -
Ulster
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
NBA
Magic @ 76ers
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Februar
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premiership
London Irish -
Worcester
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
Premiership
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkisch)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Primera División
Valencia -
Real Betis

Auch abseits der Teststrecke in Jerez hat sich an den vergangenen Tagen in der Formel 1 einiges bewegt. Der Nürburgring hat einen neuen Eigentümer, Ferrari wohl einen neuen Testfahrer. Außerdem: Das Aus für den Frankreich-GP, Hoffnung für Nick Heidfeld und das Comeback von Jacques Villeneuve - Neues aus der Königsklasse.

Kafitz muss seinen Hut nehmen

Walter Kafitz ist nicht mehr Chef des Nürburgrings. Die Nürburgring GmbH, der er vorstand, musste auf Initiative des Landes Rheinland-Pfalz die Vermarktung der Grünen Hölle an die Lindner-Gruppe abtreten. Lindner, bisher schon Betreiber von Hotel und Eifeldorf am Nürburgring, teilt sich die neue Gesellschaft mit Mediinvest.

Zum Abschied bekam Kafitz, der noch nicht sicher ist, ob er zumindest als Berater für Formel-1-Belange an Bord bleiben will, von Ministerpräsident Kurt Beck noch einmal einen Seitenhieb mit. Man erhoffe sich von Lindner ein "erheblich verbessertes und professionalisiertes" Management. Kafitz' Ansehen hat durch die dubiose Finanzierung des neuen Erlebnisparks am Nürburgring stark gelitten.

Bianchi unterschreibt bei Ferrari

Obwohl Formel-3-Champion Jules Bianchi bei den Testfahrten in Jerez bisher nicht durch Top-Zeiten geglänzt hat, bekommt er einen langfristigen Vertrag bei Ferrari. Zunächst ist eine Saison in der GP2 geplant, eventuell gefolgt von einem Vertrag als Testfahrer. Nur böse Zungen werden behaupten, dass seine Verpflichtung etwas mit seinem Manager zu tun hat. Der hört nämlich auf den bei Ferrari durchaus bekannten Namen Todt, Nicolas Todt.

Was wird aus Renault?

Die Anzeichen verdichten sich, dass Renault sein Werksteam zum Jahresende zum Verkauf stellen wird. Zwar will man wohl weiterhin Motoren liefern, mehr aber nicht. Ein potenzieller Käufer soll die Organisation Gravity sein. Die in Luxemburg ansässige Gravity-Gruppe soll schon im Rennen um den Kauf des Sauber-Teams gewesen sein. Jetzt will offenbar Formel-1-Boss Bernie Ecclestone persönlich Renault und Gravity verkuppeln.

Bisher trat Gravity vor allem als Mangement von Fahrern in Erscheinung. Unter anderem von Ho-Pin Tung. Dessen überraschende Testchance für Renault in Jerez heizte folglich die Verkaufsgerüchte an. Übrigens: Ein anderer Klient von Gravity ist Ex-Weltmeister Jacques Villeneuve. Immer lauter pfeifen die Spatzen von den Dächern, dass er 2010 sein Comeback feiern wird. Denn auch bei Lotus steht der Kanadier auf der Wunschliste.

Neben Gravity ist auch das Prodrive-Team von Ex-BAR-Teamchef David Richards ein Kandidat für den Kauf des Renault-Teams. "L'Equipe" berichtet von konkreten Gesprächen.

Renault wohl vor Übernahme durch Prodrive

VW oder nicht VW?

VW denkt über den Einstieg in die Formel 1 nach. Mit dieser Aussage erregte VW-Repräsentant Hans-Joachim Stuck vergangene Woche Aufsehen. Ab 2011 sei ein Engagement als Motorenlieferant denkbar.

Ganz so offensiv äußerte sich Entwicklungschef Ulrich Hackenburghas am Rande der Motorshow in Los Angeles zwar nicht, aber er bestätigte zumindest, dass VW seine Rennsport-Aktivitäten ausbauen will. "Wir entwickeln einen 2-Liter-Motor für verschiedene Rennkategorien", sagte er.

Aus des neuen Frankreich-GP sorgt für Ärger

Eigentlich war schon fast alles klar. Im Nordwesten von Paris sollte eine neue Rennstrecke entstehen, die die Formel 1 zurück nach Frankreich bringt. Doch dann stoppte die Bezirksregierung von Yveslines plötzlich das Projekt. Kein Kurs, keine Formel 1 - das war es dann wohl vorerst für die Franzosen.

Eine Tatsache, über die sich der Chef des Automobil-Verbands FFSA, Nicolas Deschaux, maßlos ärgerte: "Wir können nur überrascht sein, dass das drittgrößte Medienspektakel der Welt nach den Olympischen Spielen und der Fußballweltmeisterschaft in Frankreich von den Politikern so schlecht geredet wird." Umweltministerin Chantal Jouanno hatte den Stopp des Formel-1-Projekts als "exzellente Nachricht" bezeichnet.

Heidfeld hofft

Noch nichts Neues von Nick Heidfeld. Er ist der letzte deutsche Pilot, der noch keinen Vertrag für 2010 unterschrieben hat. Angeblich fehlen für den Deal mit Mercedes nur noch letzte Details und die Unterschrift. Die soll vor Weihnachten noch erfolgen - aber hundertprozentig sicher ist das eben noch nicht. Bis dahin ist auch Sauber noch ein Thema.

"Für jeden Piloten wäre es ein Traum, im neuen Silberpfeil-Team zu fahren", sagte Heidfeld. "Für mich würde sich zudem ein Kreis schließen: Mercedes hat mich gefördert und in die Formel 1 gebracht." Dann fügte er noch hinzu: "Ich bin zuversichtlich, nächstes Jahr für einen konkurrenzfähigen Rennstall zu fahren."

Testfahrten in Jerez: Hülkenberg feiert gelungenes Debüt

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung