Vettel fährt bei Räikkönen-Sieg auf Rang drei

SID
Sonntag, 30.08.2009 | 15:38 Uhr
Sebastian Vettel verlor am Start in Spa etwas an Boden
© xpb
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Bucharest Open Women Single
Live
WTA Bukarest: Viertelfinale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Live
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Live
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
MLB
Indians @ Twins
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
MLB
Angels @ Rays
MLB
Royals @ White Sox
MLB
Angels @ Rays
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 4
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 4
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
MLB
Yankees @ Red Sox
NFL
Bears @ Ravens

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat seine Durststrecke beim Großen Preis von Belgien beendet und den ersten Saisonsieg eingefahren. Sebastian Vettel im Red Bull landete auf Rang drei.

Der Finne Kimi Räikkönen hat den Großen Preis von Belgien gewonnen und Ferrari den ersten Sieg der Formel-1-Saison 2009 beschert.

Der Ex-Weltmeister verwies den Italiener Giancarlo Fisichella, der im Force India in Spa sensationell auf der Pole-Position gestanden hatte, auf den zweiten Platz.

LIVE-TICKER: Der Belgien-GP zum Nachlesen

Fisichella: "Ich hätte gewinnen können"

"Das war kein leichtes Jahr. Aber heute ist es perfekt gelaufen. Mein Ziel war es, in diesem Jahr ein Rennen zu gewinnen, das hat geklappt. Wir sind nicht die schnellsten Runden gefahren, aber wir konnten trotzdem alle hinter uns halten", sagte Räikkönen.

Fisichella haderte trotz des sensationellen Ergebnisses für Force India ein bisschen: "Ich hätte gewinnen können. Ich war schneller als Kimi, er hat mich nur dank KERS überholt. Das macht mich schon ein bisschen traurig. Aber trotzdem ist das ein großartiges Ergebnis für uns. Die acht Punkte sind sehr wichtig für das Team."

Vettel Gewinner im Titelkampf

Dritter wurde Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel, der damit im Titelrennen viel Boden auf WM-Spitzenreiter Jenson Button gutmachte. Der Brite schied schon in der ersten Runde nach einer Kollision aus und ging damit erstmals in dieser Saison leer aus. Renault-Neuling Romain Grosjean schoss Button ab.

"Das war Pech. Offenbar hat Grosjean den Bremspunkt verpasst, ich konnte da gar nichts machen. Aber wenigstens ist das in einem Rennen passiert, in dem ich ohnehin nicht ganz vorne gelegen habe", tröstete sich Button.

Vettel, dessen Teamkollege Mark Webber leer ausging, resümierte: "Wir haben mehr Punkte geholt als die anderen WM-Rivalen. Daher ist das ein gutes Ergebnis. Nach den großen Schwierigkeiten der letzten Rennen ist es gut, einmal wieder die Ziellinie gesehen und bewiesen zu haben, dass der Motor hält."

Heidfeld trotz Platz fünf enttäuscht

Zweitbester Deutscher war Nick Heidfeld, der im BMW-Sauber nach einem starken Rennen Fünfter hinter Teamkollege Robert Kubica wurde. Trotzdem war er frustriert: "Ich bin ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht. Es wäre mehr drin gewesen. Ich hatte mir mindestens das Podium ausgerechnet. Meine erste Runde war auf den harten Reifen aber ein Desaster. Danach war das Rennen gelaufen." Nico Rosberg rettete als Achter einen WM-Punkt ins Ziel.

Weltmeister Lewis Hamilton schied wie Button bei einem Massencrash in Kurve fünf aus, der eine Safety-Car-Phase auslöste. Beim folgenden Restart überholte Räikkönen Fisichella und legte damit den Grundstein für den Sieg.

In der WM-Wertung führt der Brawn-Pilot nach dem 12. von 17 WM-Läufen weiterhin mit 72 Punkten und einem Vorsprung von 16 Zählern vor seinem brasilianischen Teamkollegen Rubens Barrichello (56), der Siebter wurde. Vettel verbesserte sich mit 53 Punkten auf den dritten Rang.

Rennergebnis und WM-Stand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung