Barrichello beendet Brawns Mini-Durststrecke

SID
Sonntag, 23.08.2009 | 16:08 Uhr
Rubens Barrichello gewann sein letztes Rennen vor fast fünf Jahren in China
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo
MLB
Phillies @ Red Sox

Rubens Barrichello hat beim GP von Europa seinen ersten Saisonsieg verbucht. Der Brasilianer ließ Lewis Hamilton und Kimi Räikkönen hinter sich. Sebastian Vettel schied aus.

Rubens Barrichello hat den Großen Preis von Europa in Valencia gewonnen und seinen ersten Sieg in dieser Formel-1-Saison gefeiert. Es war Barrichellos erster Triumph nach fast fünf Jahren und der zehnte im 280. Rennen.

"Das ist fantastisch, dieses Wochenende werde ich nie vergessen. Ich wünschte, dieser Augenblick würde ewig dauern. Am liebsten würde ich bis Montag hier sitzen bleiben", sagte er.

Der Brasilianer setzte sich im Brawn gegen Weltmeister Lewis Hamilton durch, der im McLaren-Mercedes lange geführt hatte, dann allerdings nach einer Panne beim zweiten Boxenstopp auf Platz zwei zurückfiel. Der Brite hatte beim letzten Rennen in Budapest seine Sieg-Flaute beendet und stand auch in Valencia auf der Pole-Position.

Haug erklärt Hamiltons Boxenpanne

"Wir wollten eigentlich, dass Lewis noch eine Runde fährt, aber da war er schon in der Boxeneinfahrt. Da ging es um wenige Sekunden, ein Koordinationsfehler", erklärte Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug. "Aber darüber regen wir uns jetzt sicher nicht auf. Wenn uns vorher jemand gesagt hätte, dass wir mit Lewis in zwei Rennen 18 Punkte holen, wären wir sehr zufrieden gewesen. Außerdem hat Barrichello den Sieg verdient."

LIVE-TICKER: Das Rennen zum Nachlesen

Dritter wurde der frühere Weltmeister Kimi Räikkönen im Ferrari vor seinem Landsmann Heikki Kovalainen im McLaren-Mercedes. Nico Rosberg war auf Rang fünf im Williams an diesem Tag der beste der fünf deutschen Fahrer. "Ich bin mit dem Rennen zufrieden, schade ist nur, dass McLaren einen so großen Sprung gemacht hat. Denn in Relation zu allen anderen stehen wir sehr gut da", sagte Rosberg.

Motorschaden stoppt Vettel

WM-Spitzenreiter Jenson Button landete nur auf Position sieben, dennoch baute der Brite im Brawn-Mercedes die WM-Führung weiter aus. Button führt in der Gesamtwertung nach dem 11. von 17 WM-Läufen nun mit 72 Punkten und damit einem Vorsprung von 18 Zählern auf seinen Teamkollegen Barrichello.

Der Australier Mark Webber ging im Red Bull als Neunter leer aus und fiel mit 51,5 Punkten auf WM-Rang drei zurück. Webbers Teamkollege Sebastian Vettel rutschte nach seinem Ausfall wegen eines Motorschadens in Valencia mit 47 Punkten auf den vierten Rang ab.

Vettel fällt in der Fahrerwertung zurück

"Der erste Stopp war schon Mist, weil kein Benzin ins Auto geflossen ist. Da war mein Rennen eigentlich schon dahin. Danach musste ich aufgeben. Es scheint, dass etwas am Motor war", sagte ein sichtlich frustrierter Vettel. "Wenn man den Titel gewinnen will, ist das natürlich gegen Ende der Saison keine gute Sache."

Für den 37-jährigen Barrichello war es im 279. Rennen seiner Formel-1-Karriere der insgesamt zehnte Sieg sowie der erste nach einer fünfjährigen Durststrecke. Seinen letzten Grand Prix hatte der Brasilianer 2004 in Shanghai gewonnen. Für Brawn war es der siebte Saisonsieg, der erste nach drei erfolglosen Rennen.

So lief das Rennen:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung