Brawn schneller, als die Polizei erlaubt

SID
Dienstag, 04.08.2009 | 14:00 Uhr
Ross Brawn wurde bei einer Verkehrskontrolle geblitzt
© Getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer folgt den Cavs in die Finals?
League Two
Coventry -
Exeter
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 1)
Friendlies
Portugal -
Tunesien
MLB
Twins @ Royals
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 7)
Liga ACB
Malaga -
Saski Baskonia (Spiel 2)
Friendlies
Argentinien -
Haiti
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
MLB
Angels @ Tigers
BSL
Anadolu Efes -
Tofas (Spiel 3)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Friendlies
England -
Nigeria
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Friendlies
Island -
Norwegen
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
MLB
Cubs @ Mets
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
MLB
Rangers @ Angels
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
MLB
Indians @ Twins
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Tigers
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
MLB
Royals @ Angels
MLB
Braves @ Padres
MLB
Diamondbacks @ Giants
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Phillies @ Cubs
MLB
Royals @ Angels
Friendlies
Norwegen -
Panama
MLB
Orioles @ Mets
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Phillies @ Cubs
MLB
Royals @ Angels
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Phillies @ Cubs
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
MLB
Tigers @ Red Sox
MLB
Astros @ Rangers
Friendlies
Schweiz -
Japan
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Red Sox
MLB
Angels @ Twins
MLB
Angels @ Twins
MLB
Pirates @ Cubs
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales
MLB
Diamondbacks @ Rockies
MLB
Yankees @ Mets
FIA World Rallycross Championship
5. Lauf: Hell
Friendlies
Österreich -
Brasilien
MLB
White Sox @ Red Sox
MLB
Angels @ Twins
MLB
Braves @ Dodgers

Der Formel-1-Teamchef des WM-Führenden Jenson Button wurde mit fast 50 km/h zu schnell in Südengland geblitzt. Mit dem Erscheinen bei der Verkehrsbehörde lässt er sich aber Zeit.

Der Rennstall Brawn hat nicht nur ganz flotte Formel-1-Fahrer, sondern auch den schnellsten Teamchef.

Der stets ruhige und gemütlich wirkende Ross Brawn wurde am 30. Mai auf einer Landstraße in Devon in Südengland mit einer Geschwindigkeit von 161 km/h "geblitzt", erlaubt waren 113 km/h. Laut Gericht muss der 54-Jährige mit einem längeren Fahrverbot rechnen.

Gerichtsverhandlung am 4. September

Einen Pflichttermin bei der Verkehrsbehörde in Plymouth konnte Brawn aus Zeitgründen nicht wahrnehmen, da er sich zurzeit mit seinem Rennstall auf den Grand Prix in Valencia (23. August) vorbereitet. Der Fall soll jetzt am 4. September vor Gericht verhandelt werden.

Der Brite Jenson Button hat im Brawn sechs der bisherigen zehn Formel-1-Rennen gewonnen und führt die WM-Wertung souverän an.

In den vergangenen Wochen schwächelte Brawn allerdings ein wenig und spielte hinter den Red-Bull-Piloten Sebastian Vettel (Heppenheim) und Mark Webber (Australien) nur die zweite Geige.

Ecclestone: "2010 fahren wir wieder in Montreal"

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung