Europa-GP: Vor dem Rennen

Vettel will Schadensbegrenzung

Von Alexander Mey
Samstag, 22.08.2009 | 21:40 Uhr
Sebastian Vettel liegt in der Fahrerwertung 23 Punkte hinter Spitzenreiter Jenson Button zurück
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern - Bayer: Die Highlights
2. Liga
Sa15:30
Die Highlights der Samstagsspiele
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Live
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Live
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Live
Swansea -
Man United
CSL
Live
Shanghai Shenhua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Wird der Europa-GP in Valencia (So., 13.45 Uhr im LIVE-TICKER) zur großen Show von McLaren-Mercedes? Die Startaufstellung deutet darauf hin. Aber auch Brawn GP hat berechtigte Hoffnungen auf den Sieg. Für Red Bull und Sebastian Vettel wird es schwer.

Platz vier in der Startaufstellung ist eigentlich gar nicht so schlecht für Sebastian Vettel. Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass ihm wegen eines Motorschadens mehr als das halbe dritte Training gefehlt hat. Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass sein Auto und der Kurs in Valencia nicht gerade ein Traum-Duo sind.

"Die Strecke liegt uns nicht besonders", sagte Teamchef Christian Horner nach den Startplätzen vier für Vettel und neun für Mark Webber. Was er meinte? Valencia hat enge Kurven und es ist sehr heiß - Vorteil Brawn GP, Nachteil Red Bull.

Jetzt nachlesen: So lief das Qualifying in Valencia

Da verwundert es wenig, dass die Aussagen der Red-Bull-Verantwortlichen schon vor dem Start etwas nach Schadensbegrenzung klingen. "Wir müssen auf die Brawns achten - die müssen wir schlagen", sagte Horner.

Galgenhumor bei Vettel

Den Kampf gegen die Silberpfeile hat man bei Red Bull schon fast aufgegeben. "Es ist zumindest gut, dass sie nicht hinter uns sind und uns nicht im Nacken sitzen", sagte Vettel nicht ganz ohne Galgenhumor. "Unser Ziel ist es natürlich, sie zu schlagen. Aber das wird mit Sicherheit schwer, denn wir sind nicht deutlich schneller. Ich glaube, wenn überhaupt, dann sind wir auf gleichem Niveau."

Bezüglich der Benzinmengen am Start hat Vettel Recht. Er hat nahezu genauso viel Benzin an Bord wie Lewis Hamilton und Heikki Kovalainen. Die haben nur einen großen Vorteil. Dank KERS können sie mit ziemlicher Sicherheit am Start ihre Positionen halten und danach mit leichteren Autos einen Vorsprung herausfahren. Das kann Vettel im Verkehr nicht.

Benzinmengen: Brawn-GP-Duo bedroht Vettel

Vettel droht Gefahr von Räikkönen und Rosberg

Seine Gegner sind in der Tat die beiden Brawns, aber nicht nur die. Denn wie Barrichello und Button haben auch Kimi Räikkönen auf Platz sechs und Nico Rosberg auf Platz sieben deutlich mehr Benzin an Bord als Vettel. Vor allem Räikkönen wird dank KERS nach dem Start möglicherweise vor Vettel liegen und ihn aufhalten.

Für den Deutschen ist wichtig, direkten Kontakt zu Button und Barrichello zu halten, sie am besten sogar zu überholen. Nur dann hat er eine realistische Chance, im WM-Kampf Boden gutzumachen, anstatt welchen zu verlieren.

Die Hoffnung darauf hat Vettel noch nicht aufgegeben: "Hier ist es heiß, aber die Brawns und wir liegen trotzdem eng beieinander. Am Freitag waren sie schneller als wir, aber seit Freitag haben wir große Fortschritte gemacht. Ich bin gespannt auf das Rennen."

Brawn will McLarens Dominanz brechen

Während Vettel nur auf den Kampf gegen die Brawns zu schauen scheint, liebäugeln die Weißen sogar mit mehr. Sie glauben dank ihrer Benzinmengen, dass sie die Silberpfeile doch noch schlagen können.

"Ich werde versuchen zu gewinnen, das ist alles, was für mich zählt", sagte Barrichello kämpferisch. Wenn er einen guten Start erwischt und nicht gegen den von hinten herankommenden Räikkönen zurückfällt, ist das nicht unmöglich.

Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug rechnet vor, wie es für seine beiden Jungs im schlechtesten Fall  laufen kann: "Unsere Chancen auf den Sieg sollten okay sein, aber wenn jemand fünf, sechs Runden länger fährt, den gleichen Speed gehen kann und man selbst muss an die Box, dann kann es schon sein, dass man wieder nach hinten fällt. Denn wenn du an der Box stehst, während die anderen noch fahren, hilft das KERS ziemlich wenig."

Quali-Duelle: Vettel macht es zweistellig

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung