Webber beim Red-Bull-Doppelsieg vor Vettel

SID
Sonntag, 12.07.2009 | 15:49 Uhr
Sebastian Vettel gratulierte Mark Webber fair zu dessen Sieg
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
MLB
Angels @ Rays

Red Bull hat beim Großen Preis von Deutschland auf dem Nürburgring Brawn GP in die Schranken gewiesen. Mark Webber gewann vor Sebastian Vettel, Nico Rosberg wurde Vierter vor WM-Spitzenreiter Jernson Button.

Mark Webber hat den Großen Preis von Deutschland auf dem Nürburgring gewonnen und damit den ersten Formel-1-Sieg seiner Karriere gefeiert.

Hier geht's zum kompletten Rennergebnis

Der von der Pole-Position gestartete Australier verwies seinen Teamkollegen Sebastian Vettel beim dritten Doppelerfolg für Red Bull in dieser Saison trotz einer Durchfahrtstrafe auf den zweiten Platz.

Webber: "Sogar der Regen hat mir den Sieg gegönnt"

"Das ist ein unglaublicher Tag für mich. Ich wollte unbedingt gewinnen, aber es war nicht einfach", sagte Webber. "Am Ende habe ich noch einmal Bedenken gehabt, ob vielleicht der Regen kommt, aber er kam nicht. Auch er hat mir diesen Sieg gegönnt."

"Das freut mich wahnsinnig für Mark. Was hat er nicht jahrelang alles versucht, und jetzt hat es endlich geklappt", freute sich Red-Bull-Teamchef Christian Horner. Zu Vettel sagte er: "Sein Rennen war nach dem Pech in der ersten Runde ein einziges Comeback."

Vettel neuer Zweiter in der Fahrer-WM

Vettel verbesserte sich in der WM-Wertung aber auf den zweiten Platz hinter WM-Spitzenreiter Jenson Button, der im Brawn wegen großer Reifenprobleme nur Fünfter wurde.

"Ich freue mich über den zweiten Platz, auch wenn ich lügen müsste, wenn ich sagen würde, dass ich ganz zufrieden bin. Ich wollte gewinnen. Aber Mark war einfach schneller und hat den Sieg verdient", sagte Vettel. "Ich selbst hatte nach der ersten Runde mit den weichen Reifen viel zu kämpfen. Gegen die KERS-Autos war nichts zu machen. Ich hatte Glück, dass wir die richtige Strategie hatten."

Buttons Vorsprung immer noch komfortabel

Button und Ross Brawn waren wenig erfreut. "Wir hatten das ganze Wochenende schon Probleme mit den Reifen und dann nach dem schlechten Start auf noch Pech mit dem Verkehr", sagte Button. Brawn ergänzte: "Wir hatten kein gutes Rennen. Wir hätten Red Bull nicht schlagen können, aber dahinter hätten wir landen sollen."

Button führt die WM-Wertung nach dem 9. von 17. WM-Läufen mit 68 Punkten und damit 21 Zählern Vorsprung vor dem neuen Zweiten Vettel an (47). Der bisherige WM-Zweite Rubens Barrichello (Brasilien/44) fiel nach seinem sechsten Platz sogar noch hinter Webber (45,5) auf Position vier zurück.

Freude bei Rosberg und Massa

Zweitbester Deutscher war Williams-Pilot Nico Rosberg, der hinter dem Brasilianer Felipe Massa im Ferrari als Vierter sein bislang bestes Saisonergebnis verbuchte. "Es hat mir gefehlt, auf dem Podium zu stehen", sagte Massa nach dem ersten Podestplatz seit dem Saisonfinale 2008.

Auch Rosberg, der von Startplatz 15 nach vorne kam, war sehr glücklich: "Ich bin sehr happy. Ich hatte einen super Start, bei dem ich sechs Plätze gutgemacht habe. Es ist alles toll aufgegangen."

Bittere Pille für Sutil und die Silberpfeile

Timo Glock verpasste auf Rang neun die Punkteränge nur knapp. Nick Heidfeld wurde im BMW-Sauber nur Zehnter. Adrian Sutil, der im Qualifying mit Platz sieben sein bestes Resultat herausfuhr, landete im Force India nach einer Kollision mit Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen nur auf dem 15. Platz.

Ein Debakel erlebte McLaren-Mercedes zum 75. Geburtstag der Silberpfeile. Heikki Kovalainen holte als Achter einen einzigen Punkt. Weltmeister Lewis Hamilton, der Sieger des letzten Formel-1-Rennens auf dem Nürburgring 2007, belegte überrundet den 18. und letzten Platz. Allerdings musste der Brite mit einem Plattfuß schon nach einer Runde einen unfreiwilligen Stopp einlegen.

So lief das Rennen:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung