Theissen: "Ich bin persönlich enttäuscht"

SID
Mittwoch, 29.07.2009 | 14:55 Uhr
Dr. Mario Theissen ist seit Oktober 2003 alleiniger BMW-Motorsportdirektor
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
MLB
Live
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox

Der zum Saisonende angekündigte Ausstieg von BMW aus der Formel 1 hat Team und Fans gleichermaßen überrascht. BMW-Motorsportchef Mario Theissen zeigte sich persönlich enttäuscht.

In einer extra anberaumten Pressekonferenz hat BMW am Dienstag mitgeteilt, dass sich der bayerische Motorenbauer zum Ende der Saison aus der Formel 1 zurückziehen werde.

Die Entscheidung kam für das Team und alle Motorsportfans überraschend. Mit BMW-Motorsport-Chef Dr. Mario Theissen über die genauen Gründe für den plötzlichen Ausstieg, sein persönliches Empfinden und die Ziele für die verbleibenden Rennen:

Frage: Mario Theissen, wie kommentieren Sie den überraschenden Ausstieg von BMW aus der Formel 1?

Mario Theissen: Natürlich bin ich enttäuscht über diese Entscheidung. Aus rein sportlicher Sicht hätte einiges für den Verbleib in der Formel 1 gesprochen. Wir haben innerhalb von drei Jahren einen kontinuierlichen Aufstieg aus dem Mittelfeld in die Spitze hingelegt, der durch den Doppelsieg 2008 in Montreal und die zwischenzeitliche WM-Führung gekrönt wurde. Auch unser Formel-1-Budget hat sich im Fünfjahres-Zeitraum halbiert. Aber der Vorstand muss sich an der Gesamtausrichtung des Unternehmens orientieren. Aus Unternehmenssicht kann ich die Entscheidung verstehen.

Frage: Welche Ziele haben Sie jetzt in den verbleibenden Monaten bis zum Jahresende in der Königsklasse noch?

Theissen: Wir haben zwei Ziele. Zum einen werden wir alles daran setzen, um in die Erfolgsspur zurückzukehren und uns mit guten Ergebnissen zu verabschieden. Alle geplanten Entwicklungsschritte werden umgesetzt, neue Ideen ebenfalls. Parallel dazu werden Szenarien und Optionen für das Team und die über 700 Mitarbeiter geprüft.

Frage: Zählt dazu nach dem Vorbild von Honda auch der Verkauf und damit das Weiterbestehen des Teams?

Theissen: Natürlich ist das ein solches Szenario.

Frage: BMW gibt die Formel 1 vor allem wegen dem Thema Nachhaltigkeit auf. Hat die Formel 1 in dieser Form noch eine Zukunft?

Theissen: Wir haben das Thema KERS immer unterstützt, weil es sich mit der Entwicklungsrichtung des Unternehmens und der Serie deckt. Man kann Innovationen in der Formel 1 umsetzen. Aber es gibt sicher Rennserien, wo man das seriennaher machen kann.

Frage: Befürchten Sie nach dem Ausstieg Ihres Unternehmens einen Dominoeffekt für andere Hersteller in der Formel 1?

Theissen: Wir haben zuletzt am Wochenende beim Rennen in Budapest gesprochen. Ich habe nicht den Eindruck gewonnen, dass ähnliche Entscheidungen bei anderen Herstellern anstehen.

Frage: Stehen denn jetzt im Rahmen der Kooperationsvereinbarungen in der Teamvereinigung FOTA wegen des Ausstiegs Strafzahlungen an die verbliebenen Hersteller an? Es war von Beträgen bis zu 200 Millionen Dollar die Rede...?

Theissen: Nein.

Frage: Warum nicht?

Theissen: Weil sie nie vereinbart waren.

Frage: Was passiert mit den Fahrern Nick Heidfeld und Robert Kubica?

Theissen: Sie werden so enttäuscht sein wie die Teammitglieder. Aber die beiden sind blitzartige Entscheidungen gewöhnt.

Frage: Wie sehr trifft Sie die Entscheidung persönlich?

Theissen: Ich bin persönlich natürlich enttäuscht. Aber die zehn Jahre in der Formel 1 waren eine phantastische Zeit. Eine tolle Herausforderung und eine Superaufgabe. Als ich angetreten bin, wusste ich, dass ich nicht immer alle Fäden in der Hand haben werde. Aber es war eine tolle Zeit, die ich nicht missen möchte. Und sie war auch für BMW und das Team toll.

Frage: Wie sehen Sie Ihre persönliche Zukunft bei BMW?

Theissen: Da machen Sie sich mal keine Sorgen. Ich kümmere mich darum, was aus dem Team wird, dann sehen wir weiter.

Frage: BMW will auch in Zukunft im Motorsport präsent sein. Gehört auch der Einstieg in die DTM zu den Optionen?

Theissen: Wir sind mit den Entwicklungen in der WTCC nicht zufrieden und in Gesprächen mit der FIA. Wir werden auch in Zukunft im Tourenwagensport präsent sein. Dabei können wir uns auch andere künftige Engagements vorstellen, die derzeit aber noch nicht spruchreif sind.

BMW steigt aus: "Es bleibt ein fader Beigeschmack"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung