Theissen: "Ich bin persönlich enttäuscht"

SID
Mittwoch, 29.07.2009 | 14:55 Uhr
Dr. Mario Theissen ist seit Oktober 2003 alleiniger BMW-Motorsportdirektor
© Getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
NBA
Live
Pelicans @ Celtics
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. Januar
Club Friendlies
FC St. Pauli -
VfL Bochum 1848
Ligue 1
Amiens -
Montpellier
Ligue 1
Angers -
Troyes
Ligue 1
Guingamp -
Lyon
Ligue 1
Lille -
Rennes
Ligue 1
Metz -
St. Etienne
Ligue 1
Toulouse -
Nantes
Copa del Rey
DAZN-Konferenz: Copa del Rey
Copa del Rey
Atletico Madrid -
FC Sevilla
Copa del Rey
Valencia -
Alaves
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
Ligue 1
PSG -
Dijon
Copa del Rey
Espanyol -
FC Barcelona
NBA
Lakers @ Thunder
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Januar
Indian Super League
Mumbai City -
Bengaluru
CEV Champions League
PAOK -
Friedrichshafen
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
Primeira Liga
Setubal -
Sporting
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
Ligue 1
Caen -
Marseille
Championship
Derby County -
Bristol City
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Januar
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
NHL
Stars @ Sabres
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Januar
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Januar
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Januar
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
NBA
Cavaliers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Januar
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
NBA
Rockets @ Mavericks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Januar
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
CEV Champions League (W)
Fenerbahce -
Conegliano
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Januar
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
NBA
76ers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Januar
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 1
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 2
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
Saint-Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
NBA
Thunder @ Pistons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Januar
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Premiership
Ross County -
Rangers
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 2
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Ligue 1
Marseille -
Monaco
NBA
Bucks @ Bulls
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. Januar
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Januar
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)

Der zum Saisonende angekündigte Ausstieg von BMW aus der Formel 1 hat Team und Fans gleichermaßen überrascht. BMW-Motorsportchef Mario Theissen zeigte sich persönlich enttäuscht.

In einer extra anberaumten Pressekonferenz hat BMW am Dienstag mitgeteilt, dass sich der bayerische Motorenbauer zum Ende der Saison aus der Formel 1 zurückziehen werde.

Die Entscheidung kam für das Team und alle Motorsportfans überraschend. Mit BMW-Motorsport-Chef Dr. Mario Theissen über die genauen Gründe für den plötzlichen Ausstieg, sein persönliches Empfinden und die Ziele für die verbleibenden Rennen:

Frage: Mario Theissen, wie kommentieren Sie den überraschenden Ausstieg von BMW aus der Formel 1?

Mario Theissen: Natürlich bin ich enttäuscht über diese Entscheidung. Aus rein sportlicher Sicht hätte einiges für den Verbleib in der Formel 1 gesprochen. Wir haben innerhalb von drei Jahren einen kontinuierlichen Aufstieg aus dem Mittelfeld in die Spitze hingelegt, der durch den Doppelsieg 2008 in Montreal und die zwischenzeitliche WM-Führung gekrönt wurde. Auch unser Formel-1-Budget hat sich im Fünfjahres-Zeitraum halbiert. Aber der Vorstand muss sich an der Gesamtausrichtung des Unternehmens orientieren. Aus Unternehmenssicht kann ich die Entscheidung verstehen.

Frage: Welche Ziele haben Sie jetzt in den verbleibenden Monaten bis zum Jahresende in der Königsklasse noch?

Theissen: Wir haben zwei Ziele. Zum einen werden wir alles daran setzen, um in die Erfolgsspur zurückzukehren und uns mit guten Ergebnissen zu verabschieden. Alle geplanten Entwicklungsschritte werden umgesetzt, neue Ideen ebenfalls. Parallel dazu werden Szenarien und Optionen für das Team und die über 700 Mitarbeiter geprüft.

Frage: Zählt dazu nach dem Vorbild von Honda auch der Verkauf und damit das Weiterbestehen des Teams?

Theissen: Natürlich ist das ein solches Szenario.

Frage: BMW gibt die Formel 1 vor allem wegen dem Thema Nachhaltigkeit auf. Hat die Formel 1 in dieser Form noch eine Zukunft?

Theissen: Wir haben das Thema KERS immer unterstützt, weil es sich mit der Entwicklungsrichtung des Unternehmens und der Serie deckt. Man kann Innovationen in der Formel 1 umsetzen. Aber es gibt sicher Rennserien, wo man das seriennaher machen kann.

Frage: Befürchten Sie nach dem Ausstieg Ihres Unternehmens einen Dominoeffekt für andere Hersteller in der Formel 1?

Theissen: Wir haben zuletzt am Wochenende beim Rennen in Budapest gesprochen. Ich habe nicht den Eindruck gewonnen, dass ähnliche Entscheidungen bei anderen Herstellern anstehen.

Frage: Stehen denn jetzt im Rahmen der Kooperationsvereinbarungen in der Teamvereinigung FOTA wegen des Ausstiegs Strafzahlungen an die verbliebenen Hersteller an? Es war von Beträgen bis zu 200 Millionen Dollar die Rede...?

Theissen: Nein.

Frage: Warum nicht?

Theissen: Weil sie nie vereinbart waren.

Frage: Was passiert mit den Fahrern Nick Heidfeld und Robert Kubica?

Theissen: Sie werden so enttäuscht sein wie die Teammitglieder. Aber die beiden sind blitzartige Entscheidungen gewöhnt.

Frage: Wie sehr trifft Sie die Entscheidung persönlich?

Theissen: Ich bin persönlich natürlich enttäuscht. Aber die zehn Jahre in der Formel 1 waren eine phantastische Zeit. Eine tolle Herausforderung und eine Superaufgabe. Als ich angetreten bin, wusste ich, dass ich nicht immer alle Fäden in der Hand haben werde. Aber es war eine tolle Zeit, die ich nicht missen möchte. Und sie war auch für BMW und das Team toll.

Frage: Wie sehen Sie Ihre persönliche Zukunft bei BMW?

Theissen: Da machen Sie sich mal keine Sorgen. Ich kümmere mich darum, was aus dem Team wird, dann sehen wir weiter.

Frage: BMW will auch in Zukunft im Motorsport präsent sein. Gehört auch der Einstieg in die DTM zu den Optionen?

Theissen: Wir sind mit den Entwicklungen in der WTCC nicht zufrieden und in Gesprächen mit der FIA. Wir werden auch in Zukunft im Tourenwagensport präsent sein. Dabei können wir uns auch andere künftige Engagements vorstellen, die derzeit aber noch nicht spruchreif sind.

BMW steigt aus: "Es bleibt ein fader Beigeschmack"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung